Voraussetzungen für das duale Studium Bachelor of Engineering Holztechnik?

Schulische Voraussetzung für den dualen Bachelorstudiengang ist mindestens die Fachhochschulreife. Handwerkliches Geschick und Interesse an handwerklichem Arbeiten ist von Vorteil.

Bildungsweg

Duales Studium (Praxisintegriert)

Empfohlener Schulabschluss

Allgemeine Hochschulreife

Ausbildungsdauer

4 Jahr(e)

Was macht ein Absolvent Bachelor of Engineering Holztechnik?

Im dualen Bachelorstudiengang Holztechnik lernen die Studierenden die vielfältigen Verwendungs- und Verwertungsmöglichkeiten von unterschiedlichen Hölzer kennen. Der Studiengang vermittelt naturwissenschaftliche, technologische und betriebswirtschaftliche Kenntnisse. Die Studierenden können ihre theoretischen Kenntnisse von Anfang an auch praktisch einsetzen. Dies erleichtert ihnen später den Einstieg in den Beruf und führt dazu, dass auf eine lange Einarbeitungszeit verzichtet werden kann.

Inhalte des dualen Studiums

  • Chemie
  • Mathematik
  • Physik
  • Statik und Festigkeitslehre
  • Technische Mechanik und Maschinenkunde
  • Werkstoffkunde
  • Datenverarbeitung
  • Holzchemie
  • Umweltschutz
  • Holzbearbeitungsmaschinen
  • Energietechnik
  • Elektrotechnik
  • Automatisierungstechnik
  • Konstruktionslehre
  • Fertigungstechnik
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Produktionsmanagement

Ablauf des dualen Studiums

Fachrichtungen: plus Tischler sowie plus Holztechniker

Wie gut passt das duale Studium Bachelor of Engineering Holztechnik zu dir?

Wenn du in deinem Beruf gerne etwas mit deinen Händen erschaffen möchtest, ist der Beruf Bachelor of Engineering Holztechnik genau der richtige für dich.
Wenn du nicht studieren möchtest, könnten andere Berufe besser zu dir passen.

Hilfreiche Fähigkeiten

  • Technisches Verständnis
  • Teamfähigkeit
  • Arbeitsgenauigkeit
  • Handwerkliches Geschick

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Bachelor of Engineering Papiertechnik

1 freie Ausbildungsplätze

Bachelor of Engineering (BA) Papiertechnik sind für die ständige Optimierung des Produktionsprozesses verantwortlich. Zur Sicherung einer marktgerechten Papier- und Tissueproduktion müssen sie eng mit Fachleuten des Maschinenbaus, der Chemie, der Physik sowie der Steuer- und Regelungstechnik zusammenarbeiten.

Duales Studium (Praxisintegriert)

Bachelor of Arts BWL - Holzbetriebswirtschaft

1 freie Ausbildungsplätze

Arbeitsbereiche liegen im Marketing und Produktmanagement (Einkauf, Produktion, Vertrieb und Logistik), in der anwendungstechnischen Beratung, im Finanz- und Rechnungswesen, sowie in Führungs- und Controllingtätigkeiten der Betriebsleitung

Duales Studium (Praxisintegriert)

Ingenieur Holztechnik

2 freie Ausbildungsplätze

Ingenieur/-innen Holztechnik (BA)entwickeln und berechnen Bauteile und Produkte aus Holz bzw. Holzwerkstoffen aller Art für unterschiedlichste Anwendungszwecke.

Nach oben