Voraussetzungen für das duale Studium Bachelor of Engineering Bahnbetrieb und Infrastruktur?

Schulische Voraussetzung ist das Abitur. Zudem ist ein ausgeprägtes Interesse an der wirtschaftlichen Planung und Durchführung des Schienenverkehrs wichtig. Koordinierungsvermögen wird ebenso erwartet wie Teamgeist, Belastbarkeit und Bereitschaft zur Mobilität.

Bildungsweg

Duales Studium

Empfohlener Schulabschluss

Fachhochschulreife

Ausbildungsdauer

4 Jahr(e)

Was macht ein Absolvent Bachelor of Engineering Bahnbetrieb und Infrastruktur?

Der duale Bachelorstudiengang Bahnbetrieb und Infrastruktur vermittelt den Studierenden umfassende Kenntnisse in den Bereichen Technik, betriebliche Organisation und Kontrolle der verschiedenen Teilsysteme von Bahnbetrieben. Sie sind dadurch in der Lage, die für dieses Berufsfeld wesentlichen Zusammenhänge von Wirtschaft, Technik und Planung zu erkennen. Ein weiterer wichtiger Aspekt des Studiums ist es, die Auswirkungen der Technik auf die Umwelt zu erkennen und nachteilige Folgen soweit wie möglich zu vermeiden.

Inhalte des dualen Studiums

  • Recht
  • Wirtschaftswissenschaften
  • Informatik
  • Sprachen (Englisch)
  • Eisenbahnwesen
  • Naturwissenschaftliche Grundlagen
  • BWL
  • VWL
  • Grundlagen Verkehr
  • Transportwirtschaft
  • Verkehrsträger
  • Managementmethoden
  • Verkehrspolitik
  • Bahnbetrieb und Infrastruktur
  • Leit- und Sicherungstechnik

Wie gut passt das duale Studium Bachelor of Engineering Bahnbetrieb und Infrastruktur zu dir?

Wenn du in deinem Beruf gerne Karriere machen möchtest, ist der Beruf Bachelor of Engineering Bahnbetrieb und Infrastruktur genau der richtige für dich.
Wenn du nicht überwiegend im Büro sitzen möchtest, könnten andere Berufe besser zu dir passen.

Hilfreiche Fähigkeiten

  • Logisches Denken
  • Arbeitsgenauigkeit
  • Analytisches Denken

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Bachelor of Arts Betriebswirtschaftslehre

Bachelor of Arts Betriebswirtschaftslehre

492 freie Ausbildungsplätze

Analyse, Gestaltung, Führung der wirtschaftlichen Entwicklung eines Unternehmens. Aufgaben in den Bereichen Marketing, Controlling, Steuerwesen, Bankwesen, Materialwesen und Operations Research.

Duales Studium
Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik

Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik

860 freie Ausbildungsplätze

Betriebliche Abläufe analysieren und daraus individuelle IT-Lösungen entwickeln, IT-Systeme koordinieren und verwalten sowie Anwender beraten, betreuen und schulen.

Duales Studium
Bachelor of Arts BWL - Dienstleistungsmanagement

Bachelor of Arts BWL - Dienstleistungsmanagement

212 freie Ausbildungsplätze

Zu den wichtigsten Tätigkeitsfeldern gehören die Bereiche betriebliches Rechnungswesen, Beschaffung, Marketing, Vertrieb, Organisation einschließlich EDV sowie Personalwesen.