Voraussetzungen für das duale Studium Bachelor of Arts Zentralbankwesen?

Voraussetzung für die Aufnahme des dualen Studiengangs an der FH ist mindestens die Fachhochschulreife. Zudem sind gute Mathematikkenntnisse vorteilhaft.

Bildungsweg

Duales Studium

Empfohlener Schulabschluss

Fachhochschulreife

Ausbildungsdauer

3 Jahr(e)

Was macht ein Absolvent Bachelor of Arts Zentralbankwesen?

Der duale Bachelorstudiengang Zentralbankwesen ist fachübergreifend ausgerichtet und verbindet Kenntnisse der Wirtschaftswissenschaften mit rechtlichen Inhalten. Die Studierenden erwerben im Laufe des Studiums alle Kenntnisse, die für eine Tätigkeit in einer Notenbank notwendig sind. Die Studieninhalte orientieren sich stark an der beruflichen Praxis und erleichtern den Studierenden so den Einstieg in den Beruf.

Inhalte des dualen Studiums

Im dualen Studium erwerben Sie die Inhalte über:
  • BWL
  • Bankbetriebslehre
  • Datenverarbeitung
  • Finanzmathematik
  • Rechnungswesen
  • Statistik
  • VWL
  • Recht
  • Staatsbürgerkunde
  • Zentralbankbetriebslehre

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Bachelor of Arts BWL - Bank

Bachelor of Arts BWL - Bank

670 freie Ausbildungsplätze

Analyse, Gestaltung, Führung der wirtschaftlichen Entwicklung eines Unternehmens. Aufgaben in den Bereichen Marketing, Controlling, Steuerwesen, Bankwesen, Materialwesen und Operations Research.

Duales Studium
Bachelor of Arts BWL - Versicherung

Bachelor of Arts BWL - Versicherung

2780 freie Ausbildungsplätze

Kunden im Außendienst akquirieren und beraten, Versicherungsleistungen verkaufen und Kunden vom Vertragsabschluss bis zur Schadensregulierung betreuen.

Duales Studium
Diplom-Finanzwirt

Diplom-Finanzwirt

943 freie Ausbildungsplätze

Diplom-Finanzwirte haben umfangreiche Kenntnisse im Bereich des Steuerwesens und des Allgemein- und Steuerrechts. Sie sind somit vielseitig einsetzbar und können unterschiedliche Aufgaben in der Steuerverwaltung übernehmen.