Voraussetzungen für das duale Studium Bachelor of Arts Vertriebsingenieurwesen?

Für das Studium sollten angehende Studierende folgende Eigenschaften mitbringen:

  • technisches Verständnis
  • Freude am Kundenkontakt
  • gute Beobachtungsgabe
  • Freude
  • Problemlösungen auszuarbeiten
  • Qualitätsbewusstsein
  • Findigkei
  • Verhandlungsgeschick

Bildungsweg

Duales Studium

Empfohlener Schulabschluss

Allgemeine Hochschulreife

Ausbildungsdauer

3,5 Jahr(e)

Was macht ein Absolvent Bachelor of Arts Vertriebsingenieurwesen?

Eine ideale Kombination aus praktischen Erfahrungen und fundiertem Fachwissen bietet den Studierenden das duale Studium Bachelor of Arts Vertriebsingenieurwesen, das in sieben Semestern zum staatlich und international anerkannten Bachelor-Abschluss führt. Der Studiengang Vertriebsingenieurwesen verspricht eine optimale Ausgangsposition für eine aussichtsreiche Berufskarriere in international agierenden Wirtschaftsunternehmen verschiedenster Branchen.

Unternehmen brauchen Marketing- und Vertriebsprofis, die in Technik und Management gleichermaßen zu Hause sind. Die Studierenden eignen sich unterschiedliche Kompetenzen an, deren Verständnis für- und untereinander in der komplexen Wirtschaftswelt von heute unverzichtbar ist! Technische Abläufe im Unternehmen zu durchschauen und nachzuvollziehen, wird für Führungskräfte von morgen ein enormer Wettbewerbsvorteil sein. Ausgestattet auch mit fundierten Managementkenntnissen werden die Studierenden nach dem Studium in der Lage sein, komplexe technische Produkte erfolgreich am Markt zu platzieren und Kunden, die in der Regel über hohes technisches Sachverständnis verfügen, kompetent zu beraten.

Eine intensive Fremdsprachenausbildung, das integrierte Persönlichkeitstraining im Rahmen des Soft Skills Development sowie das erworbene Fachwissen ermöglicht den Studierenden, den kontinuierlichen Anpassungsprozess moderner Unternehmen erfolgreich mitzugestalten.

Durch die Kombination mit den praktischen Erfahrungen, die die Studierenden während des dualen Studiums in der betrieblichen Praxis machen werden, bietet der Studiengang damit eine optimale Ausgangsposition für eine aussichtsreiche Berufskarriere in modernen Unternehmen.

Inhalte des dualen Studiums

Während des Studiums erlernen die Studierenden folgende Inhalte:

  • Thermo- und Fluiddynamik
  • Werkstofftechnik und Chemie
  • Physik
  • Technische Mathematik
  • Mechanische Systemkomponenten
  • Elektronische Systemkomponenten
  • Automatisierungstechnik
  • Mess- und Regelungstechnik
  • Antriebstechnik
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Volkswirtschaftliche Rahmenbedingungen
  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Unternehmensführung
  • Marketing
  • Leistungsprozesse
  • Rechnungswesen
  • Wirtschaftsinformatik
  • Schnittstellenmanagement
  • Fremdsprachen
  • Methodenkompetenz
  • Sozialkompetenz
  • Ethik und Kulturen

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Bachelor of Arts Betriebswirtschaftslehre

Bachelor of Arts Betriebswirtschaftslehre

507 freie Ausbildungsplätze

Analyse, Gestaltung, Führung der wirtschaftlichen Entwicklung eines Unternehmens. Aufgaben in den Bereichen Marketing, Controlling, Steuerwesen, Bankwesen, Materialwesen und Operations Research.

Duales Studium
Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik

Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik

861 freie Ausbildungsplätze

Betriebliche Abläufe analysieren und daraus individuelle IT-Lösungen entwickeln, IT-Systeme koordinieren und verwalten sowie Anwender beraten, betreuen und schulen.

Duales Studium
Bachelor of Engineering Elektrotechnik

Bachelor of Engineering Elektrotechnik

560 freie Ausbildungsplätze

Die Elektrotechniker sind für die Entwicklung und Konstruktion von elektronischen Produkten verantwortlich. Hierfür entwerfen sie Skizzen von Gesamtsystemen und Softwarelösungen.