Voraussetzungen für das duale Studium Bachelor of Arts Medieninformatik?

Schulische Voraussetzung ist die allgemeine oder die fachgebundene Hochschulreife. Zudem ist Freude an der Arbeit mit dem PC wichtig.

Bildungsweg

Duales Studium (Praxisintegriert)

Empfohlener Schulabschluss

Allgemeine Hochschulreife

Ausbildungsdauer

3 Jahr(e)

Was macht ein Absolvent Bachelor of Arts Medieninformatik?

Der duale Bachelorstudiengang Medieninformatik ist fachübergreifend ausgerichtet und verbindet Informatik, Technik, Gestaltung und Wirtschaft. Der Schwerpunkt liegt auf der Vermittlung von Fähigkeiten für den Umgang mit computergestützten Medien und digitalen Multimediasystemen. Zudem wird viel Wert auf eine berufs- und praxisorientierte Vermittlung der Studieninhalte gelegt, um optimal auf die Anwendung im beruflichen Alltag vorbereitet zu sein. Die Studierenden können ihre theoretischen Kenntnisse schon im Studium praktisch umsetzen und so festigen und erweitern.

Inhalte des dualen Studiums

  • Medieninformatik
  • Medienwirtschaft und -management
  • Werbung
  • Grafische Datenverarbeitung
  • Objektorientiertes Systemdesign
  • Medienkonzeption
  • Medienprogrammierung
  • Netzwerktechnik und -dienste
  • Projektmanagement
  • Audiotechnik
  • Computergrafik
  • Informatik
  • Marketing
  • Mediendidaktik
  • Mediengestaltung
  • Medientechnik
  • Videotechnik
  • BWL
  • Mathematik
  • Medien
  • Medienpsychologie
  • Physik

Wie gut passt das duale Studium Bachelor of Arts Medieninformatik zu dir?

Wenn du in deinem Beruf gerne Karriere machen möchtest, ist der Beruf Bachelor of Arts Medieninformatik genau der richtige für dich.

Wenn du nicht überwiegend im Büro sitzen möchtest, könnten andere Berufe besser zu dir passen.

Hilfreiche Fähigkeiten

  • Technisches Verständnis
  • Teamfähigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Logisches Denken
  • Analytisches Denken

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik

1419 freie Ausbildungsplätze

Betriebliche Abläufe analysieren und daraus individuelle IT-Lösungen entwickeln, IT-Systeme koordinieren und verwalten sowie Anwender beraten, betreuen und schulen.

Duales Studium (Praxisintegriert)

Bachelor of Science Informatik

378 freie Ausbildungsplätze

Beispiele: Informations- und Kommunikationsabteilungen, Datenschutz, Informationssicherheit, DV-Vertrieb und sämtliche kaufmännische Abteilungen

Duales Studium (Praxisintegriert)

Bachelor of Science Angewandte Informatik

74 freie Ausbildungsplätze

Bearbeiten von komplexen informationstechnischen Aufgabenstellungen. Sie befassen sich mit theoretischen und praktischen Aspekten der Programmierung und programmierter Systeme (Software) für den Betrieb und Einsatz in den unterschiedlichsten informationtechnischen Anlagen.

Nach oben