Bachelor of Arts Informatik Betriebswirt VWA bei der Arbeit ©Ahrens+Steinbach Projekte

Duales Studium
Bachelor of Arts Informatik Betriebswirt VWA (m/w/d)

Bildungsweg
Duales Studium (Praxisintegriert)
Empfohlener Schulabschluss
Allgemeine Hochschulreife
Ausbildungsdauer
4,5 Jahr(e)

Die Hauptaufgaben der Informatik-Betriebswirten liegt in den Bereichen des Informationsmanagements. Sie fungieren als Schnittstelle zwischen der IT und dem Management.

IT und EDV Kaufmännische Berufe: Ausbildung im kaufmännischen Bereich

Was macht ein Bachelor of Arts Informatik Betriebswirt VWA ?

Informatik- Betriebswirte bearbeiten Aufgaben aus den Gebieten des Infomationsmanagements. Sie verfügen über Kenntnisse mit denen sie Probleme aus dem betriebswirtschaftlichen Bereich mit Hilfe von IT-Systemen lösen können. Darüber hinaus bilden sie häufig die Schnittstelle zwischen den einzelnen Abteilungen und erleichtern durch ihr Fachwissen aus beiden Bereichen die Kommunikation zwischen IT und Management erheblich.

Inhalte der Ausbildung


Während des dualen Studiums behandeln die Studierenden unter anderem folgende Inhalte: 
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Volkswirtschaftslehre
  • Rechtliche Grundlagen
  • Personalmanagement 
  • Wirtschaftsmathematik
  • Rechnungswesen
  • Datenbanksysteme
  • Betriebssysteme
  • IT-Netze
  • Betriebliche Standardsoftware
  • Betriebliche Informationssysteme
  • Projektmanagement
  • Programmierung
  • Softwareentwicklung
  • Softskills 

Besonderheiten


Nach 3 Jahren haben die Studierenden einen Abschluss als Informatik Betriebswirt VWA erreicht. In weiteren 1,5 Jahren kann der Bachelor of Arts erlangt werden. 

Bei einigen Unternehmen enthält das duale Studium auch den Ausbildungsabschluss Fachinformatiker Systemintegration.

Wie werde ich Bachelor of Arts Informatik Betriebswirt VWA ?


Interessierte sollten folgende Interessen und Eigenschaften mitbringen.

  • Teamfähigkeit
  • Technisches Verständnis
  • Hohe Aufassungsgabe
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Selbstständigkeit
  • Flexibilität
  • Analytische Fähigkeiten
  • Eigeninitiative
  • Entscheidungsfreude 
  • Lernbereitschaft 
  • Sorgfalt & Genauigkeit 
  • Selbstorganisation

Viele Unternehmen setzen die (Fach-)Hochschulreife voraus. Jedoch bietet die VWA (Verwaltungs- und Wirtschaftakademie) auch Angebote für Interessenten mit mittlerer Reife.


Quellen:
Bei der Recherche für unsere Berufsbilder verwenden wir die Informationen von der Bundesagentur für Arbeit
sowie dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie .

Ähnliche Berufe

Bachelor of Arts Business Information Systems (m/w/d)
Deutschland
Duales Studium (Praxisintegriert)
Marketing, Vertrieb, Werbung, Controlling, Fertigungsdisposition, Einkauf, Logistik, Auftragsabwicklung, Rechnungs- und Finanzwesen, Personal und Bildung, Organisation und Kommunikation

Bachelor of Arts BWL - Wirtschaftsinformatik (m/w/d)
Deutschland
Duales Studium (Praxisintegriert)
Beispiele: Informations- und Kommunikationsabteilungen, Datenschutz, Informationssicherheit, DV-Vertrieb und sämtliche kaufmännische Abteilungen

Bachelor of Arts für Kommunikation (m/w/d)
Deutschland
Duales Studium (Praxisintegriert)
Sie studieren die Konzeption, die Entwicklung und Einbindung traditioneller und multimedialer Medien in die Kommunikation wie Schrift, Bild, Grafik, Visual-Design, 2D- und 3D-Animationen, Sound, Video und Game. Das Studium wird theoriebasiert und praxisorientiert in überschaubaren studentischen Gruppen von hervorragenden Professoren und Dozenten durchgeführt. Die gesamte Ausbildung findet bei L4 in Berlin statt und wird in Kooperation mit der staatlich anerkannten IB-Hochschule Berlin realisiert, an der Sie auch immatrikuliert sein werden.

Bachelor of Arts Medieninformatik (m/w/d)
Deutschland
Duales Studium (Praxisintegriert)
Die Aufgaben sind in der Projektabwicklung und -steuerung, in der Beratung und Betreuung von Kunden oder direkt im Vertrieb angesiedelt.

Bachelor of Engineering (m/w/d) Informatik – Schwerpunkt Ingenieurinformatik
Deutschland
Duales Studium (Praxisintegriert)
Studenten des Studiengangs Bachelor of Engineering Fachrichtung Ingenieurinformatik erwerben während des Studiums Wissen in den Bereichen Ingenieurwissenschaften und Informatik und werden somit auf die Entwicklung und Arbeit mit Steuerungs- und Produktionssystemen vorbereitet. Die möglichen Berufsfelder sind breit gefächert, so können Studenten von Bauingenieurwesen über Kommunikationstechnik, bis hin zur Luft- und Raumfahrttechnik in allen Bereichen Arbeit finden.

Techniker Krankenkasse