Karrieremöglichkeiten als Absolvent Bachelor of Arts BWL - Wirtschaftsinformatik

Die Absolventinnen und Absolventen des dualen Studiengangs der Wirtschaftsinformatik arbeiten im Beruf als Bindeglied zwischen dem Anwender und dem Programmierer. Sie erforschen mit den Nutzern deren Bedürfnisse und konzipieren auf dieser Grundlage Lösungen. Da die Informationstechnik in fast allen Bereichen der Wirtschaft eingesetzt wird sind die Einsatzmöglichkeiten für die Wirtschaftsinformatikerinnen und Wirtschaftsinformatiker sehr vielfältig. Sie sind in allen IT-bezogenen Tätigkeitsfeldern von nationalen und internationalen Unternehmen und öffentlichen Institutionen beschäftigt.

Mögliche Tätigkeitsfelder:
  • Software- und Systementwicklung
  • EDV-Betreuung einer Fachabteilung
  • Beratung und Planung
  • Datenbankadministration
  • Organisation und Revision
  • Schulung
  • Vertrieb

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik

997 freie Ausbildungsplätze

Betriebliche Abläufe analysieren und daraus individuelle IT-Lösungen entwickeln, IT-Systeme koordinieren und verwalten sowie Anwender beraten, betreuen und schulen.

Duales Studium

Bachelor of Science Informatik

365 freie Ausbildungsplätze

Beispiele: Informations- und Kommunikationsabteilungen, Datenschutz, Informationssicherheit, DV-Vertrieb und sämtliche kaufmännische Abteilungen

Duales Studium

Bachelor of Science Angewandte Informatik

119 freie Ausbildungsplätze

Bearbeiten von komplexen informationstechnischen Aufgabenstellungen. Sie befassen sich mit theoretischen und praktischen Aspekten der Programmierung und programmierter Systeme (Software) für den Betrieb und Einsatz in den unterschiedlichsten informationtechnischen Anlagen.

Nach oben