Voraussetzungen für das duale Studium Bachelor of Arts BWL - Tourismus?

Für das Studium solltest Du folgende Eigenschaften mitbringen:

  • die allgemeine oder die fachgebundene Hochschulreife
  • Interkulturelles Interesse
  • Fremdsprachenkenntnisse
  • Kommunikationsfreude
  • strategische und konzeptionelle Fertigkeiten
  • Kreativität
  • Kunden- & Serviceorientierung

Bildungsweg

Duales Studium

Empfohlener Schulabschluss

Allgemeine Hochschulreife

Ausbildungsdauer

3 Jahr(e)

Kaufmännische Berufe – Ausbildung bei Brillux
Kaufmännische Berufe – Ausbildung bei Brillux
FIBO Messe 2016 in Köln - Duales Studium, Interview Studentin Tessa
FIBO Messe 2016 in Köln - Duales Studium, Interview Studentin Tessa
Annika Schmittmann, duales Bachelor Studium
Annika Schmittmann, duales Bachelor Studium
Kim Leonie Kleifges, duales Bachelor Studium Dienstleistung
Kim Leonie Kleifges, duales Bachelor Studium Dienstleistung
The future is exciting. Ready? - Vincenzo zeigt vollen Einsatz
The future is exciting. Ready? - Vincenzo zeigt vollen Einsatz
The future is exciting. Ready – Beste Aussichten für Deborah
The future is exciting. Ready – Beste Aussichten für Deborah

Was macht ein Absolvent Bachelor of Arts BWL - Tourismus?

Die Absolventen und Absolventinnen des Studiengangs Tourismus (auch Touristik) haben sich nach erfolgreichem Abschluss des Studiums für ein breites Berufsfeld qualifiziert. Sowohl Bereiche in der Raumplanung oder der Politik- und Wirtschaftsberatung als auch im Tourismusmanagements steht Dir offen. Je nach Studienschwerpunkt führt Dein Weg Dich auch häufig in die Hotellerie, in Reise- und Fremdenverkehrsbüros, in Freizeitparks oder zu Ausflugs-, Kreuzfahrtunternehmen. Das Studium geht meist in Kombination mit einem betriebswirtschaftlichen Ansatz und einer internationalen Ausrichtung einher.

Fachkräfte im Bereich Tourismus befassen sich mit allen touristischen Leistungen. Sie planen, verbessern oder erstellen ganz neue Tourismuskonzepte, um innovative Geschäftsfelder zu erschließen. Große Trends in diesem Bereich sind beispielsweise der nachhaltige Tourismus oder – nach wie vor – die Digitalisierung. Das heißt: die Buchung von touristischen Angeboten im Internet. Zum Tagesgeschäft vieler Unternehmen im Tourismusbereich gehören auch die Durchführung von Marktanalysen und das Halten von Präsentationen, ebenso die Konzeption von Werbestrategien oder das Erstellen von Business- bzw. Zeitplänen.

Inhalte des dualen Studiums

Während Deines Studiums lernst Du folgende Inhalte:

  • Grundlagen der BWL
  • Betriebliches Rechnungswesen
  • Recht
  • Entscheidungsrechnung
  • Wirtschaftsinformatik
  • Social Skills
  • Scientific Methods
  • Business English
  • Organisation und Personalmanagement
  • Steuern und Bilanzen
  • Volkswirtschaftslehre
  • Marktforschung und Marketing
  • Investition und Finanzierung
  • Intercultural Business
  • Eventmanagement
  • Tourismusmanagement

Wahlfächer - Aviationmanagement

  • Unternehmensführung
  • Marketing
  • Health- & Sports Tourism
  • Hotel- und Food & Beverage Management
  • Human Resource Management

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Bachelor of Arts Business Travel Management

Bachelor of Arts Business Travel Management

Handlungskompetenz im mittleren Management von Unternehmen und Organisationen, insbesondere Hotels, Reisebüros, Reiseveranstalter, Eventagenturen, PCO, Destinationagenturen, Tourismusorganisationen, Kurkliniken, Kurverwaltungen, Wellnesshotels, Erlebnisbäder.