Bachelor of Arts BWL - Internationaler Handel bei der Arbeit ©Sean Prior/Shotshop.com

Duales Studium
Bachelor of Arts BWL - Internationaler Handel (m/w/d)

Bildungsweg
Duales Studium
Empfohlener Schulabschluss
Allgemeine Hochschulreife
Ausbildungsdauer
3 Jahr(e)
Ausbildung: Kaufmännische Berufe
FIBO Messe 2016 in Köln - Duales Studium, Interview Studentin Tessa
TenneT - Bachelor of Arts: Betriebswirtschaft, Fachrichtung Energiewirtschaft
Annika Schmittmann, duales Bachelor Studium
Kim Leonie Kleifges, duales Bachelor Studium Dienstleistung
The future is exciting. Ready? - Vincenzo zeigt vollen Einsatz
The future is exciting. Ready – Beste Aussichten für Deborah

Zu den wichtigsten Tätigkeitsfeldern gehören die Bereiche betriebliches Rechnungswesen, Beschaffung, Marketing, Vertrieb, Organisation inklusive EDV sowie Personalwesen.

Handel Sprachen Berufe mit Sprachen

Was macht ein Bachelor of Arts BWL - Internationaler Handel ?

Die Weltwirtschaft ist bereits stark verflochten und diese Verbindung nimmt immer weiter zu. Die Bedeutung von ausländischen Absatz- und Beschaffungsmärkten für deutsche Unternehmen wird zunehmend größer. Diese Entwicklung schafft neue Aufgabenfelder und Herausforderungen. Der dualen Bachelorstudiengang Internationaler Handel bereitet die Studierenden genau auf diese Herausforderungen vor. Die starke Orientierung an der beruflichen Praxis ermöglicht es den Studierenden ihre theoretischen Kenntnisse von Anfang an praktisch umzusetzen und erleichtert ihnen so den Einstieg in den Beruf.

Inhalte der Ausbildung


  • BWL
  • Dienstleistungs- und Produktionswirtschaft
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Investition und Finanzierung
  • Marketing
  • Handelsbetriebslehre
  • Lagerwirtschaft
  • Warenwirtschaft
  • Handelslogistik
  • Interkulturelles Management und Grundlagen des Internationationalen Handels
  • VWL
  • Recht
  • Finanzbuchführung
  • Mathematik und Statistik
  • Bilanzierung
  • Unternehmensbesteuerung
  • Organisation und Projektmanagement
  • Personalwirtschaft
  • Handelsmarketing
  • Unternehmensrechnung im Handel
  • E-Commerce im Handel
  • Informationstechnologie
  • Mitarbeiterführung
  • Unternehmensführung
  • Integrative Managementsysteme
  • Konzernrechnungslegung
  • Konzentration und Integration im Handel
  • Entwickungstendenzen im Handel
  • Käuferverhalten
  • Dienstleistungsmanagement
  • Controlling
  • Institutionenökonomie und Außenhandel
  • Welthandelspolitik

Wie werde ich Bachelor of Arts BWL - Internationaler Handel ?


Voraussetzung für den dualen Studiengang ist das Abitur (die allgemeine oder die fachgebundene Hochschulreife) sowie Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen. Ein gutes wirtschaftliches Verständnis ist zudem von Vorteil.
Quellen:
Bei der Recherche für unsere Berufsbilder verwenden wir die Informationen von der Bundesagentur für Arbeit
sowie dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie .

Ähnliche Berufe

Bachelor of Arts Business Administration Fachrichtung Handel (m/w/d)
Deutschland
Duales Studium
Ihre Tätigkeitsbereiche umfassen sowohl die bedarfsgerechte Warendisposition als auch die Personaleinsatzplanung. Sie übernehmen verantwortungsvolle Führungsaufgaben sowie die Entwicklung und Umsetzung von Marketing- und Verkaufsstrategien.

Bachelor of Arts BWL - Handel (m/w/d)
Deutschland
Duales Studium
Zu den wichtigsten Tätigkeitsfeldern gehören die Bereiche betriebliches Rechnungswesen, Beschaffung, Marketing, Vertrieb, Organisation inklusive EDV sowie Personalwesen.

Bachelor of Arts BWL - Handel Schwerpunkt Konsumgüter-Handel (m/w/d)
Deutschland
Duales Studium
Zu den wichtigsten Tätigkeitsfeldern gehören die Bereiche betriebliches Rechnungswesen, Beschaffung, Marketing, Vertrieb, Organisation inklusive EDV sowie Personalwesen.

Bachelor of Arts BWL - Konsumgüter-Handel (m/w/d)
Deutschland
Duales Studium
Zu den wichtigsten Tätigkeitsfeldern gehören die Bereiche betriebliches Rechnungswesen, Beschaffung, Marketing, Vertrieb, Organisation inklusive EDV sowie Personalwesen.

Bachelor of Arts E-Commerce (m/w/d)
Deutschland
Duales Studium
Strategie, Planung und Entwicklung und Gestaltung der Produktpalette von Onlineshops.

Techniker Krankenkasse