Voraussetzungen für das duale Studium Bachelor of Arts BWL - Facility Management?

Interessenten für ein duales Studium BWL/Facility Management sollten unter anderem folgende Interessen und Eigenschaften mitbringen:
  • Interesse an Mathematik/Physik
  • Verständnis für wirtschaftliche und komplexe, fachübergreifende Zusammenhänge
  • freundliches Auftreten
  • Organisationstalent
  • Englischkenntnisse
  • technisches Verständnis
  • soziale Kompetenz
  • Teamfähigkeit
  • hohe Einsatzbereitschaft
  • Flexibilität
  • strukturiertes und bereichsübergreifendes Denken
  • Selbstbewusstsein
  • Ehrgeiz

Bildungsweg

Duales Studium

Empfohlener Schulabschluss

Abgeschlossenes Erststudium

Ausbildungsdauer

3 Jahr(e)

Kaufmännische Berufe – Ausbildung bei Brillux
Kaufmännische Berufe – Ausbildung bei Brillux
FIBO Messe 2016 in Köln - Duales Studium, Interview Studentin Tessa
FIBO Messe 2016 in Köln - Duales Studium, Interview Studentin Tessa
Annika Schmittmann, duales Bachelor Studium
Annika Schmittmann, duales Bachelor Studium
Kim Leonie Kleifges, duales Bachelor Studium Dienstleistung
Kim Leonie Kleifges, duales Bachelor Studium Dienstleistung
The future is exciting. Ready? - Vincenzo zeigt vollen Einsatz
The future is exciting. Ready? - Vincenzo zeigt vollen Einsatz
The future is exciting. Ready – Beste Aussichten für Deborah
The future is exciting. Ready – Beste Aussichten für Deborah

Was macht ein Absolvent Bachelor of Arts BWL - Facility Management?

Das duale Studium vermittelt ausreichende Kenntnisse in der allgemeinen Betriebswirtschaftslehre (BWL) sowie Fachkenntnisse im Facility Management. Anhand der Betriebswirtschaftslehre sind sie für grundlegende wirtschaftliche Vorgänge geschult. Durch das Facility Management sind sie zudem in der Lage Maßnahmen einzuleiten. um die Produktivität der Menschen am Arbeitsplatz zu fördern. Für diese Optimierung werden alle betroffenen Prozesse gesammelt und auf Potenziale untersucht.

Zu diesen strategisch, taktisch und operativ gesteuerten Prozessen gehören zum Beispiel Eventmanagement, Catering, Mobilitäts- und Postdienste, Sicherheit, Reinigung, Wartung und Instandsetzung der „Facilities“. Facilities sind in dem Fall Gebäude, Außenanlagen, technische Einrichtungen, aber auch Möbel und elektronische Geräte, Maschinen in und an denen Menschen arbeiten.

Inhalte des dualen Studiums

Während des dualen Studiums behandeln die Studenten unter anderem folgende Inhalte:
  • Betriebswirtschaft
  • technisches Facility Management
  • kaufmännisches Facility Management
  • infrastrukturelles Facility Management
  • Finanzbuchführun
  • Wirtschaftsprivatrecht
  • Betriebswirtschaftliche Funktionsbereiche
  • Immobilienwirtschaft
  • Finanzierung
  • Investition
  • Volkswirtschaftliche Allokation
  • Mathematik
  • Grundlagen des Bauens
  • Grundlagen der Instandhaltung
  • Kosten-und Leistungsrechnung
  • Wirtschaftsinformatik
  • Organisation
  • Personalmanagement
  • Bilanzierung
  • Steuern
  • Statistik
  • Baurecht
  • Gebäudeinformationssysteme

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Bachelor of Arts Betriebswirtschaftslehre

Bachelor of Arts Betriebswirtschaftslehre

832 freie Ausbildungsplätze

Analyse, Gestaltung, Führung der wirtschaftlichen Entwicklung eines Unternehmens. Aufgaben in den Bereichen Marketing, Controlling, Steuerwesen, Bankwesen, Materialwesen und Operations Research.

Duales Studium
Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik

Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik

1190 freie Ausbildungsplätze

Betriebliche Abläufe analysieren und daraus individuelle IT-Lösungen entwickeln, IT-Systeme koordinieren und verwalten sowie Anwender beraten, betreuen und schulen.

Duales Studium
Bachelor of Arts BWL - Versicherung

Bachelor of Arts BWL - Versicherung

2745 freie Ausbildungsplätze

Kunden im Außendienst akquirieren und beraten, Versicherungsleistungen verkaufen und Kunden vom Vertragsabschluss bis zur Schadensregulierung betreuen.