Sportwissenschaftler bei der Arbeit. ©Ahrens+Steinbach Projekte

Duales Studium
Bachelor of Arts Angewandte Sportwissenschaft (m/w/d)

Bildungsweg
Duales Studium (Praxisintegriert)
Empfohlener Schulabschluss
Fachgebundene Hochschulreife
Ausbildungsdauer
3 Jahr(e)

Absolventen des dualen Studiums Angewandte Sportwissenschaft arbeiten je nach Spezialisierung im Bereich Gesundheitssport und Prävention oder Leistungs- und Wettkampfsport.

Sport Berufe mit Sport und rund um den Fußball Berufe mit Abitur

Quellen:
Studiengänge (abgerufen am 28.6.2018)
Bei der Recherche für unsere Berufsbilder verwenden wir die Informationen von der Bundesagentur für Arbeit
sowie dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie .

Ähnliche Berufe

Bachelor of Arts Fitnessökonomie (m/w/d)
Deutschland
Duales Studium (Praxisintegriert)
Als Bachelor in Fitnessökonomie sind Sie in einem Dienstleistungsunternehmen innerhalb der Fitness- und Freizeitwirtschaft als Führungskraft tätig. Durch die einzigartige Kombination der Studieninhalte aus den Fachbereichen Ökonomie/Management und Fitness/Gesundheit sind Sie in der Lage, ein Fitness- oder Freizeitunternehmen sowohl im betriebswirtschaftlichen Bereich als auch im Bereich der Konzeption von Trainingsprogrammen eigenverantwortlich zu leiten.

Bachelor of Arts Fitnesstraining (m/w/d)
Deutschland
Duales Studium (Praxisintegriert)
Führungskräfte in Fitness- und Freizeitunternehmen entwickeln Angebote für individuelles und gruppenbasiertes Training und setzen diese um. Zudem sind sie für das Personal und die Mitarbeiterführung zuständig.

Bachelor of Arts Sportmanagement (m/w/d)
Deutschland
Duales Studium (Praxisintegriert)
Der Studiengang vermittelt übergreifende und branchenspezifische Managementkompetenzen. Die fundierte betriebswirtschaftliche und sportbezogene Qualifikation mit Spezialisierungsmöglichkeiten in ökonomisch interessanten Tätigkeitsfeldern bereitet unsere Absolventen auf eine verantwortungsvolle Position in dem breiten Spektrum des Managements in der Sport- und Gesundheitsbranche vor.

Techniker Krankenkasse