Bildungsweg

Duales Studium (Praxisintegriert)

Empfohlener Schulabschluss

Fachhochschulreife

Ausbildungsdauer

3 Jahr(e)

Inhalte des dualen Studiums

Während des dualen Studiums BWL Handwerk wird dir vor allem das grundlegende Wissen in den Wirtschaftsbereichen vermittelt. Dazu gehören Fächer wie:

  • BWL
  • VWL
  • Handwerksbezogene BWL
  • Wirtschaftsenglisch
  • Rechtsgrundlagen mit speziellem Augenmerk auf den Bereich Handwerk
  • Dienstleistungs- und Umweltmanagement
  • Prozessmanagement
  • Bau und Ausbau
  • etc.

Du siehst also, dass die wirtschaftlichen Fächer einen starken Schwerpunkt auf dem Handwerksbereich haben, wodurch du auf deine spätere Aufgabe als Führungskraft in einem Handwerksunternehmen bestens vorbereitet wirst.

Wie gut passt das duale Studium Bachelor of Art BWL - Handwerk zu dir?

Wenn du in deinem Beruf gerne Karriere machen möchtest, ist der Beruf Bachelor of Art BWL - Handwerk genau der richtige für dich.

Wenn du nicht vor einer Gruppe von Menschen sprechen möchtest, könnten andere Berufe besser zu dir passen.

Hilfreiche Fähigkeiten

  • Kommunikationsfähigkeit
  • Logisches Denken
  • Analytisches Denken

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Bachelor of Arts Betriebswirtschaftslehre

1398 freie Ausbildungsplätze

Analyse, Gestaltung, Führung der wirtschaftlichen Entwicklung eines Unternehmens. Aufgaben in den Bereichen Marketing, Controlling, Steuerwesen, Bankwesen, Materialwesen und Operations Research.

Duales Studium (Praxisintegriert)

Bachelor of Arts BWL - Versicherung

2609 freie Ausbildungsplätze

Kunden im Außendienst akquirieren und beraten, Versicherungsleistungen verkaufen und Kunden vom Vertragsabschluss bis zur Schadensregulierung betreuen.

Duales Studium (Praxisintegriert)

Bachelor of Arts BWL - Dienstleistungsmanagement

329 freie Ausbildungsplätze

Zu den wichtigsten Tätigkeitsfeldern gehören die Bereiche betriebliches Rechnungswesen, Beschaffung, Marketing, Vertrieb, Organisation einschließlich EDV sowie Personalwesen.

Nach oben