Karrieremöglichkeiten als Assistent für Wirtschaftsinformatik

Nach einer erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung arbeiten sie hauptsächlich in Unternehmen die IT-gestützte Kommunikations- und Informationssysteme entwickeln, betreuen und vertreiben. Der Weg in ein Studium im Bereich Wirtschaftsinformatik ist ebenfalls möglich.

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Informationstechnischer Assistent

230 freie Ausbildungsplätze

Der Informationstechnische Assistent richtet Computersysteme und Netzwerke ein, verwaltet und pflegt diese. Er entwickelt Software für die technischen Bereiche und organisiert Schulungen.

Schulische Ausbildung

Technischer Assistent Informatik

69 freie Ausbildungsplätze

Technische Assistenten der Informatik verfügen über solide Qualifikationen in der Systemanalyse, in der Programmierung, in der Anpassung und Optimierung von Software und in den Rahmenaufgaben, angefangen von der Bedienung der Hardware über die Nutzung von Systemsoftware bis hin zur Erstellung von Programmdokumentationen.


Schulische Ausbildung

Fachinformatiker Fachrichtung Anwendungsentwicklung

33 freie Ausbildungsplätze

Fachinformatiker der Fachrichtung Anwendungsentwicklung realisieren individuell auf Kunden zugeschnittene Softwarelösungen oder passen bereits bestehende Software an. Außerdem beraten und schulen sie Anwender.

Nach oben