Ausbildung in der Stadt Bremerhaven

An der Wesermündung, im Bundesland Niedersachsen, liegt die Stadt Bremerhaven. Mit etwa 110.000 Einwohnern ist sie die einzige deutsche Großstadt an der Nordsee. Gemeinsam mit der Stadt Bremen bildet Bremerhaven den einzigen deutschen Zwei-Städte-Staat, der als Freie Hansestadt Bremen bezeichnet wird. Mit seinem Überseehafengebiet zählt die Stadt zu den größten europäischen Hafenstädten und bildet ein wichtiges Exportzentrum.

So verwundert es nicht, dass Schiffsabfahrten und -ankünfte in Bremerhaven eine große Bedeutung haben, die oftmals hunderte von Schaulustigen und Touristen anziehen. Beispielweise lief am 5. März 2015 das zurzeit größte Containerschiff der Welt, die MSC Oscar, mit 395 Metern Länge und 59 Metern Breite, in Bremerhaven ein, um ihre Ladung zu löschen.

Wenn du dich für die Schifffahrt interessierst, könntest du dir das Deutsche Schifffahrtsmuseum anschauen. Imposante Schiffe, wie die Hansekogge von 1380, der Raddampfer Meissen, die Bootsflotten des Mittelalters sowie eine Vielzahl von Schiffsmodellen, Navigationsinstrumenten, Waffen und Gerätschaften erzählen von der Geschichte der deutschen Schifffahrt.

Rund um die Schifffahrt findest du in Bremerhaven vielfältige Hafendienstleistungen. Beispielsweise ist die Firma Addicks & Kreye Holding GmbH ein Ansprechpartner, um Container sach- und fachgerecht auszuführen. Hier kannst du eine Ausbildung zum Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung machen oder zur Fachkraft für Lagerlogistik.

Einen bunten Strauß an Ausbildungsmöglichkeiten bietet dir der Einzelhandel. Bei OBI, HammerKaufland, Tedi und zahlreichen anderen Unternehmen kannst du dich zum Kaufmann im Einzelhandel, Verkäufer oder zum Handelsfachwirt ausbilden lassen.

In Bremerhaven findest du unter anderem die DEUTAG-Gruppe, einen der führenden Asphaltproduzenten Deutschlands. Das bundesweit tätige Unternehmen mit mehreren Niederlassungen unterhält auch zahlreiche Tochter- und Beteiligungsgesellschaften. Bei DEUTAG kannst du dich zum Verfahrensmechaniker in der Steine-/Erdenindustrie in der Fachrichtung Asphalttechnik oder zum Mechatroniker ausbilden lassen. Weitere Ausbildungsmöglichkeiten rund um Bremerhaven haben wir auf dieser Seite für dich zusammen gestellt.

Partner

Ansprechpartner

Melanie Sielemann

Melanie Sielemann

Bewerberberatung
Personalmarketing
Simone Wisotzki

Simone Wisotzki

Kundenberatung für Hochschulen und Schulen

Katharina Steinmann

Kundenberatung für Ausbildungsbetriebe
Herr Uwe Franz

Herr Uwe Franz

Firmen- und Privatkundenberater
Die Techniker
040 - 46 06 51 11602
E-Mail anzeigen

54 Betriebe

Huth Metallbau GmbH

Huth Zaun + Torsysteme GmbH / Huth Metallbau GmbH

27572 Bremerhaven (Bremen, Deutschland)

LWB CUX-OHZ Steuerberatungs GmbH Logo

LWB CUX-OHZ Steuerberatungs GmbH

27570 Bremerhaven (Bremen, Deutschland)

Thaden Bremerhaven GmbH & Co. KG

Thaden Bremerhaven GmbH & Co. KG

27572 Bremerhaven (Bremen, Deutschland)

J.H.K. Anlagenbau und Service GmbH & Co. KG-Logo

J.H.K. Anlagenbau und Service GmbH & Co. KG

27572 Bremerhaven (Bremen, Deutschland)

Peters Blumen und Pflanzen GmbH

Peters Blumen und Pflanzen GmbH

27572 Bremerhaven (Bremen, Deutschland)

Addicks & Kreye GmbH & Co. KG

Addicks & Kreye GmbH & Co. KG

27580 Bremerhaven (Bremen, Deutschland)

28 Ausbildungsberufe

Fachkraft für Lebensmitteltechnik (m/w/d)

Fachkräfte für Lebensmitteltechnik stellen aus unterschiedlichen Rohstoffen industriell gefertigte Nahrungsmittel und Getränke. Hierzu halten sie sich an die vorgegebenen Rezepturen und Prozessabläufe, bedienen Maschinen und Fertigungsanlagen und überwachen den Herstellungsprozess.

Industriekaufmann (m/w/d)

Industriekaufleute unterstützen Unternehmensprozesse von der Auftragsanbahnung bis zum Kundenservice. Die Einsatzgebiete sind vielfältig und können im Marketing, Vertrieb, in der Logistik, dem Personalmanagement oder Rechnungswesen liegen.

Rohrleitungsbauer (m/w/d)

Rohrleitungsbauer stellen Rohrleitungssysteme für Wasser, Gas und Öl her. Sie verlegen Leitungen bei Bauarbeiten, beheben Rohrbrücke und schließen einzelne Haushalte an das Versorgungsnetz an.

Steuerfachangestellter (m/w/d)

Steuerfachangestellte unterstützen Steuerberater bei der steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Beratung von Privatpersonen und Unternehmen. Sie erstellen Steuererklärungen, prüfen Steuerbescheide und stehen dabei in ständigem Kontakt mit dem Finanzamt.

Automatenfachmann (m/w/d)

Automatenfachleute sind für alle Tätigkeiten rund um die Automatenwirtschaft zuständig. Sie nehmen Automaten in Betrieb, warten und kontrollieren die Geräte. Zusätzlich sind sie in der Kundenberatung tätig und übernehmen somit auch kaufmännische Aufgaben.

Bodenleger (m/w/d)

Bodenleger verlegen Fußbodenbeläge jeder Art, wie z.B. Teppich-, Holz-, PVC- und Laminatböden. Zudem sorgen sie für die Instandhaltung und -setzung von Bodenbelägen.

Diese Ausbildungsoffensiven könnten dich auch interessieren


Ausbildungsplätze in Delmenhorst

Seit dem 1. März 1903 ist Delmenhorst eine kreisfreie Stadt in Niedersachsen, welche westlich an Bremen grenzt. 74.804 Einwohner wohnen hier. Die Delme ist ein Fluss, der durch Delmenhorst fließt.

Ausbildungsplätze in Sachsen

Ziel der Ausbildungsoffensive Sachsen ist, die Ausbildungsangebote der Unternehmen (duale Berufsausbildung und duales Studium) mit den Ausbildungsplatzsuchenden unter Beteiligung der Schulen...

Nach oben