Logo Wiesbaden Marketing GmbH

Ausbildung Kaufmann für Tourismus und Freizeit (m/w/d)

Wiesbaden Marketing GmbH
Wiesbaden
Unternehmensprofil

Ausbildungsbeginn
01.09.2019
Empfohlener Schulabschluss
Realschulabschluss / Mittlere Reife
Bildungsweg
Duale Ausbildung
Ausbildungsplätze
0 freie Ausbildungsplätze
Ausbildungsdauer
3 Jahre
Bewerbungsfrist
abgelaufen, alle Plätze sind vergeben

Ausbildungsinhalte


Gliederung der Ausbildung
Die schulische Ausbildung findet in der Julius-Leber-Berufsschule in Frankfurt statt und ist im Blockunterricht vorgesehen. Die praktische Ausbildung bei der Wiesbaden Marketing GmbH ist ergänzt durch zusätzliche Einsätze innerhalb der TriWiCon.

Tätigkeiten im Unternehmen

  • Konzeption, Organisation und Abrechnung von Veranstaltungen
  • Das Profil einer Stadt / einer Region und deren Freizeiteinrichtung mitgestalten
  • Beratung und Betreuung von Kunden, Gästen und Besuchern
  • Hotelreservierungen vornehmen
  • Verkauf von Veranstaltungskarten und Souvenirs
  • Durchführung von Verwaltungs- und Büroarbeiten
  • Entwicklung, Vermarktung und Verkauf von touristischen Produkten und Dienstleistungen
  • Planung von Stadtführungen

Besonderheiten


Die Wiesbaden Marketing GmbH ist der offizielle Dienstleister für die städtischen Ämter und Institutionen sowie dienstleistungsorientierter Partner von externen Veranstaltern städtischer Aktivitäten. Sie ist aber auch Kommunikations- Plattform für alle Bereiche städtischen Engagements mit dem Ziel der Vernetzung sowie der Abstimmung und Kommunikation eines einheitlichen Wiesbaden-Bildes nach innen und außen.
Haupteinsatzgebiete in der Ausbildung sind die Abteilungen Märkte & Events sowie der Tourist Service.
Die Abteilung Märkte & Events zeichnet verantwortlich für die Planung, Organisation und Konzeption von verschiedenen Festen, Märkten und Veranstaltungen. So ist sie zudem verantwortlich für den Wochenmarkt in der Innenstadt, in Bierstadt und in Biebrich sowie für jährlich wiederkehrende Highlights wie zum Beispiel die Rheingauer Weinwoche, den Ostermarkt, den Herbstmarkt und den Sternschnuppenmarkt. Weiter betreut sie Zirkusveranstaltungen und plant Events aller Art.
Der Tourist Service umfasst die Hotel Reservierung mit der Planung von Individualreisenden, die Tourist Information mit einem breiten Angebot an Ticketverkäufen, Souvenirs und Beratung über touristische Highlights. Ein weiterer Schwerpunkt ist das klassische Gruppenreisegeschäft.

Facts über Ihre Ausbildung
· Arbeitszeit beträgt 39 Stunden pro Woche
· 30 Tage Urlaub pro Jahr
· Jahressonderzahlung, sogenanntes Weihnachtsgeld
· Vermögenwirksame Leistungen von 13,29 € monatlich
· Jobticket (vergünstigte Fahrkarte für Bus, Bahn usw.)
· Tankausweis zur Berechtigung die ESWE-Tankstelle zu nutzen
· Kostenerstattung einer Familienheimfahrt pro Monat
· Zusatzrentenversorgung des öffentlichen Dienstes
· Fortbildungskonzept / Trainingsplan wie z. B. ein Kniggeseminar
· Möglichkeit eines Auslandssemesters bei dualem Studium
· Mithilfe bei Organisation von Azubi-Projekten
· Sonderurlaub für die Prüfungen (Abschlussprüfung 5 Tage)
Sonderurlaub Duales Studium 15 Tage
· Freistellung an Prüfungstagen
· Abschlussprämie in Höhe von 400 € nach Bestehen der Abschlussprüfung
· Verbundausbildung (Zusammenarbeit einzelner Betriebe in der Ausbildung)
· Arbeitszeitgutschrift am Geburtstag
(Für den Geburtstag wird ein kompletter Arbeitstag gutgeschrieben)
· Lernmittelzuschuss in Höhe von 50 € brutto pro Ausbildungsjahr


Ausbildungsvergütung (ab 1. März 2019)
1. Ausbildungsjahr 1.018,26 € brutto
2. Ausbildungsjahr 1.068,20 € brutto
3. Ausbildungsjahr 1.114,02 € brutto


Für eine erfolgreiche Bewerbung
benötigen Sie:
· Ein unterschriebenes, aussagekräftiges Bewerbungsanschreiben
· Einen tabellarischen, ebenfalls unterschriebenen Lebenslauf
· Kopien der letzten beiden Zeugnisse
· Nachweise über eventuelle Praktika oder berufliche Tätigkeiten
Bewerbungsschluss ist der 31. August 2018.
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns über Ihre
vollständigen Bewerbungsunterlagen

[email protected]


Weitere Informationen zum Beruf


Alle Infos zum Beruf: Kaufmann für Tourismus und Freizeit (m/w/d)

Bewerbung


Bitte beachte den Bewerbungszeitraum! Dieser ist noch nicht erreicht oder bereits abgelaufen. Schalte deinen persönlichen Suchagenten und lass dich automatisch über neue Angebote informieren.

Suchagenten aktivieren

Wichtiger Bestandteil deines Bewerbungsanschreibens ist die Angabe der Quelle des Angebotes - beziehe dich auf das Ausbildungsportal AUBI-plus.

Unterlagen


  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • die letzten 2 Schulzeugnisse
  • Praktikumsnachweise

Kontakt


Frau Katja Wiebking
E-Mail schreiben
0611 1729-702
ANZEIGE

Weitere Angebote 6



Techniker Krankenkasse