Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker (m/w/d)

Wieland-Werke AG
Ulm
http://www.wieland-karriere.com/
Unternehmensprofil

Ausbildungsbeginn
01.09.2020
Empfohlener Schulabschluss
Hauptschulabschluss
Bildungsweg
Duale Ausbildung
Ausbildungsplätze
Freie Plätze vorhanden
Ausbildungsdauer
3,5 Jahre
Bewerbungsfrist
bis 31.08.2019

Ausbildungsinhalte


Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker (m/w/d)

Wieland-Werke AG - Werk Ulm
Kennziffer: 19-0051, Ausbildungsbeginn 1. September 2020

Smartphone, Auto, Notebook. Kupfer ist überall. Und deshalb sind auch wir überall. Wir, das sind 7.000 Kollegen der Wieland Gruppe an mehr als 60 Standorten weltweit. Seit über 200 Jahren gestalten wir die Zukunft mit Kupfer und Kupferlegierungen. Dabei verbinden wir nicht nur Technik mit Wissen und Erfahrung, sondern bauen auch auf das Engagement unserer Mitarbeiter.

Ein Umfeld, in dem auch Sie sich mit Ihren Fähigkeiten sehen lassen können. Bringen Sie Ihre Ideen ein.


Ihre Zukunft:

Sie werden nach Ihrer Ausbildung in unseren Werken Ulm oder Vöhringen an unterschiedlichen CNC-Maschinen eingesetzt. Dabei gehört zu Ihren Aufgaben:

  • Fertigen von hochwertigen Bauteilen für die Instandsetzungs- und Produktionsabteilungen
  • Einrichten und Programmieren von Dreh-, Fräs- und Sondermaschinen
  • Steuern und Beobachten von Arbeitsabläufen
  • Qualitätsprüfung der Produkte


Der Ablauf Ihrer Ausbildung:

Ihre Ausbildung dauert 3,5 Jahre. Die erste Zeit verbringen Sie in unserer Lehrwerkstatt und erlernen die Grundlagen der Metallbearbeitung. Ab dem dritten Jahr arbeiten Sie in der Gleitlagerfertigung, im Werkzeugbau oder in der Instandhaltung an CNC-Maschinen


Ihre Berufsschule:

Das theoretische Grundwissen erwerben Sie an der Robert-Bosch-Schule in Ulm


Ihr Profil:

Wir achten auf Ihre Persönlichkeit und Ihre Fähigkeiten. Neben Ihren Noten zählen Spaß an der Arbeit und Engagement

  • Guter Hauptschulabschluss/Abschluss der Mittelschule oder Mittlere Reife
  • Technisches und mathematisches Verständnis sowie räumliches Vorstellungsvermögen
  • Handwerkliches Geschick und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Interesse am Umgang mit Metallen und Maschinen
  • Aufgeschlossenheit zur Lernbereitschaft
  • Gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift


Ihre Online-Bewerbung:

Diese sollte folgende Unterlagen enthalten: Anschreiben, Lebenslauf, die letzten drei Schulzeugnisse oder das Abschlusszeugnis


Bewerbungsschluss:

31. August jeden Jahres für einen Ausbildungsbeginn am 1. September im Folgejahr

Hier geht es zur Online-Bewerbung




Weitere Informationen zum Beruf


Alle Infos zum Beruf: Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker (m/w/d)

Kernaufgaben

Zerspanungsmechaniker bearbeiten Werkstoffe wie Stahl, Leichtmetalle und Kunststoff mithilfe von computergesteuerten Werkzeugmaschinen. Dabei achten sie auf größte Genauigkeit und Sorgfalt.

Interviews


In den Interviews gewähren dir Auszubildende einen persönlichen Einblick in ihren Beruf und ihr Unternehmen

Kai - Ausbildung Wieland-Werke - Ulm

Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker

Wieland ist für mich - Spaß - Arbeit - Selbstständigkeit - Darum habe ich mich für eine Ausbildung bei Wieland entschieden - Beworben habe ich mich wegen

Mehr erfahren

Bewerbung


Jetzt bewerben https://jobs.wieland.de/cgi-bin/appl/selfservice.pl?action=jobdetail;job_pub_nr=E26B819C-6637-4B62-AB4B-A5F0A716A494;p=homepage

Wichtiger Bestandteil deines Bewerbungsanschreibens ist die Angabe der Quelle des Angebotes - beziehe dich auf das Ausbildungsportal AUBI-plus.

Unterlagen


  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • die letzten 3 Schulzeugnisse
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AUBI-plus!

Kontakt


Frau Ulrike Medwed
Personalabteilung Recruiting
0731 / 944-2103

Bildungspartner


Robert-Bosch-Schule
89077 Ulm

Stellenanzeige


PDF-Download
ANZEIGE

Techniker Krankenkasse