Logo - W. Husnik GmbH
W. Husnik GmbH W. Husnik GmbH

Parkettleger (m/w/d)

30880 Laatzen
01.08.2019
Duale Ausbildung

Erlerne fachtechnische Fähigkeiten für den professionellen Umgang mit Holzprodukten im Fußbodenbereich und werde geschulter Parkettleger in unserem traditionellen Fachbetrieb.

Parkett-/Bodenleger/-innen tragen zur ansprechenden und praktischen Gestaltung von Wohn- und Arbeitsräumen bei. Es geht um das exakte Verlegen von Bodenbelägen aus Textilien und elastischen Materialien (z.B. Teppichböden, Kunststoffböden und Laminat) sowie von Fertigparkett. Dabei müssen die notwendigen Vor-Arbeiten wie z. B. Vorbereiten der Untergründe sowie abschließende Arbeiten durchgeführt werden, wie z.B. Profile anbringen oder Oberflächen behandeln.

Auch das Ausführen von Messungen, einschließlich Wartung von Werkzeugen, Geräten, Maschinen und technischen Einrichtungen gehört zu den Aufgaben des Berufs Parkett- und Bodenleger/-in.

Sie prüfen die Verlegebedingungen und stellen die fachgerechten Untergründe her, um dann die Gestaltungund Verlegung von textilen und elastischen Bodenbelägen und Fertigparkett auszuführen.

Anforderungen an den Bewerber:

  • handwerkliches Geschick
  • Vorstellungskraft und Kreativität
  • selbstständig als auch nach Vorgaben arbeiten
  • körperlich fit und leistungsbereit
  • flexibel
  • Führerscheinklasse B von Vorteil, aber nicht Bedingung!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Das lernst du in der Theorie

  • Bodenbeläge und Arbeitsmaterialien kennenlernen
  • Berechnungen üben
  • Holzkunde, Verlegemuster
  • Qualitätskontrolle
  • Arbeitsschutz

Das machst du in der Praxis

  • Bodenbeläge zuschneiden, kleben und verlegen
  • Unterböden spachteln, schleifen, reinigen
  • Räume ausmessen und Materialbedarf berechnen
  • Raumskizzen und Verlegepläne anfertigen
  • Böden reinigen und pflegen
  • Dämmungen herstellen
  • Umgang mit Kunden

Zum Sommer suchen wir wieder Auszubildende im Bereich Parkettleger/in. In einem starken Team erlernst du alles rund um das Verlegen von Laminat, Holzböden, Parkett und Korkböden.

Dein Profil
Zu deinen Stärken sollten handwerkliches Geschick, räumliches Vorstellungsvermögen, Rechenfertigkeiten zum Berechnendes Materialbedarfs und Sorgfalt gehören.

Interesse?
Dann schicke uns doch gleich deine Bewerbungsunterlagen, gerne auch per Email.

Weitere Informationen findest du im Premiumprofil "Das ist Bodenhandwerk". Dort findest du Videos, Interviews und weitere Informationen zu den beruflichen Möglichkeiten.

Das ist Bodenhandwerk
Das ist Bodenhandwerk © Das ist Bodenhandwerk
Stellendetails:
  • Beruf: Parkettleger (m/w/d) Parkettleger (m/w/d)
  • Bewerbungsfrist: offen
  • Mindestabschluss: Hauptschulabschluss Realschulabschluss (Realschulabschluss)
  • Freie Ausbildungsplätze: Freie Plätze vorhanden
  • Dauer: 3 Jahre
  • Referenz-Nr: AUBI-163170 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • die letzten 2 Schulzeugnisse
Bewerbungsmöglichkeiten:
  • Video
  • AUBI-plus Bewerbungsmanager

W. Husnik GmbH

30880 Laatzen
Bau, Immobilien und Einrichtung 1 Stelle am Standort

Herr Oliver Husnik

05102-4227
E-Mail anzeigen
Das Ist Bodenhandwerk - Bewirb dich JETZT
Das Ist Bodenhandwerk - Bewirb dich JETZT
Das Portrait des Bodenlegers
Das Portrait des Bodenlegers
Deine Zukunft als Bodenleger
Deine Zukunft als Bodenleger
FOLLOW ME AROUND - Azubitagebuch Teil 1
FOLLOW ME AROUND - Azubitagebuch Teil 1
FOLLOW ME AROUND - Azubitagebuch Teil2
FOLLOW ME AROUND - Azubitagebuch Teil2
Karriere Bodenhandwerk - Deine Ausbildung zum Parkettleger
Karriere Bodenhandwerk - Deine Ausbildung zum Parkettleger
Berufseinstieg Praktikum
Berufseinstieg Praktikum
BERUFSPORTRAIT - Deine Ausbildung zum Parkettleger
BERUFSPORTRAIT - Deine Ausbildung zum Parkettleger
Tipps zum Bewerbungsschreiben
Tipps zum Bewerbungsschreiben
Berufsschulserie - Wozu ist ein Praktikum gut?
Berufsschulserie - Wozu ist ein Praktikum gut?
Estrichleger/ in - Das Berufsportrait
Estrichleger/ in - Das Berufsportrait
Ausbildung mit goldener Zukunft - Der Beruf Estrichleger
Ausbildung mit goldener Zukunft - Der Beruf Estrichleger
Nach oben