Ausbildung Zerspanungsmechaniker (m/w/d)

VETEC Ventiltechnik GmbH
Siemensstraße 12
67346 Speyer (Standort auf Karte anzeigen)
http://www.vetec.de/
Unternehmensprofil

Ausbildungsbeginn
01.08.2019
Empfohlener Schulabschluss
Hauptschulabschluss
Bildungsweg
Duale Ausbildung
Ausbildungsplätze
0 freie Ausbildungsplätze
Ausbildungsdauer
3,5 Jahre
Bewerbungsfrist
abgelaufen, alle Plätze sind vergeben

Ausbildungsinhalte


Zerspanungsmechaniker fertigen mittels spanender Verfahren Präzisionsbauteile für technische Produkte aller Art.

 

Dieses spannende Berufsbild umfasst folgende Aufgaben:

· Einrichtung automatisierter Dreh-, Fräs-und Schleifmaschinen

· Schreiben oder Modifizieren von CNC-Maschinenprogrammen

· Einspannen von Rohteilen und anschließendes Ingangsetzung des Arbeitsprozesses

· Regelmäßige Prüfung der Maße und Oberflächenqualität der gefertigten Werkstücke

· Feststellen und Beseitigen der Störungsursache durch verschiedene Prüfverfahren

· Wartungs-und Inspektionsaufgaben

· Überprüfen der mechanischen Bauteile



Besonderheiten


Auch das Arbeiten im Team kommt nicht zu kurz: Zerspanungsmechaniker sprechen sich mit Kollegen ab, um beispielsweise den Materialfluss zu verbessern und Kundenwünsche sowie sicherheitstechnische und terminliche Vorgaben zu berücksichtigen.
Wirtschaftliche Aspekte wie Bearbeitungsdauer, Werkzeug- und Maschinenkosten und Materialverbrauch spielen ebenfalls eine Rolle.

Ist die Arbeitsabfolge festgelegt, wählen Zerspanungsmechaniker die Maschinen, die passenden Werkzeuge und Prüfmittel aus. Sie montieren Spannvorrichtungen, prüfen die Werkzeuge auf Schneidfähigkeit, Abmessung und Form, montieren und positionieren sie. Nach einem Probelauf starten Zerspanungsmechaniker den Fertigungsprozess, den sie ständig kontrollieren. Zwischenmessungen am Werkstück sichern die vorgegebenen Qualitätsnormen. Auch Abweichungen von wenigen hundertstel Millimetern müssen korrigiert werden.

Damit die Arbeitsprozesse reibungslos funktionieren, arbeiten Zerspanungsmechaniker mit vor- und nachgelagerten Bereichen im Betrieb eng zusammen und wirken an der kontinuierlichen Verbesserung von Prozessabläufen, der Fertigungsqualität und der Arbeitssicherheit mit.

 

Ihr Anforderungsprofil:

· Guter Haupt-oder Realschulabschluss

· Gute Leistungen in Mathematik, Physik und Technik

· Qualitätsbewusstsein und präzises Arbeiten

· Interesse an technischen Abläufen und Geräten

· Handwerkliches Geschick



Weitere Informationen zum Beruf


Alle Infos zum Beruf: Zerspanungsmechaniker (m/w/d)

Bewerbung an


Bitte beachte den Bewerbungszeitraum! Dieser ist noch nicht erreicht oder bereits abgelaufen. Schalte deinen persönlichen Suchagenten und lass dich automatisch über neue Angebote informieren.

Suchagenten aktivieren

Wichtiger Bestandteil deines Bewerbungsanschreibens ist die Angabe der Quelle des Angebotes - beziehe dich auf das Ausbildungsportal AUBI-plus.

Unterlagen


  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • die letzten 2 Schulzeugnisse
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AUBI-plus!

Kontakt


Herr Jörg Tanger
E-Mail schreiben
Personalabteilung
06232 6412 - 0
ANZEIGE

Weitere Angebote 1



Techniker Krankenkasse