Universität Heidelberg

Fachinformatiker Fachrichtung Systemintegration (m/w/d)

69117 Heidelberg
Duale Ausbildung

Bitte beachte, dass bereits alle freien Plätze für diese Stelle besetzt wurden.
Schalte deinen persönlichen Suchbot und lass dich automatisch über neue Stellen informieren.


Das Berufsbild

Es gibt zwei Fachrichtungen, die eine Fachinformatikerin oder ein Fachinformatiker wählen kann: Systemintegration oder Anwendungsentwicklung. An der Universität Heidelberg wird die Fachrichtung Systemintegration angeboten.

Fachinformatikerinnen und Fachinformatiker für Systemintegration richten für Kunden oder Mitarbeiter Systeme nach kundenspezifischen Vorstellungen ein. Zusätzlich verwalten und betreiben sie diese Systeme. Bei Problemen oder Fehlern im System versuchen die Fachinformatikerinnen und Fachinformatiker Lösungen zu finden, um so das Problem zu beheben. Um komplexe Systeme zu erstellen, vernetzen sie Hard- und Softwarekomponenten miteinander. Ein weiteres Aufgabengebiet ist die Schulung und Beratung von Mitarbeitern.

Informationen zur Ausbildung

Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre. Die Probezeit ist auf 3 Monate festgelegt. Die praktische Ausbildung erfolgt in verschiedenen Abteilungen des Physikalischen Instituts, des Universitätsrechenzentrums oder des Centre for Organismal Studies. Daneben findet begleitend Unterricht an der Berufsschule (Hubert-Sternberg-Schule) in Wiesloch statt.

In der Mitte des 2. Ausbildungsjahres wird eine Zwischenprüfung durchgeführt. Am Ende der Ausbildung wird eine Abschlussprüfung abgelegt, die einen praktischen und einen schriftlichen Teil umfasst.

Universität Heidelberg
Universität Heidelberg © Universität Heidelberg
Stellendetails:
Bewerbungsunterlagen:
  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • letztes Schulzeugnis

Universität Heidelberg

69117 Heidelberg
Universitäten, Schulen und Hochschulen 6 Angebote am Standort

Frau Katharina Bitter-Brückmann

Ausbildung
06221/54-12533