Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w/d)

STEAG GmbH
Essen
http://www.steag.com
Unternehmensprofil

Ausbildungsbeginn
01.09.2020
Empfohlener Schulabschluss
Realschulabschluss / Mittlere Reife
Bildungsweg
Duale Ausbildung
Ausbildungsplätze
3 freie Ausbildungsplätze
Ausbildungsdauer
3 Jahre
Bewerbungsfrist
offen

Ausbildungsinhalte


BERUFSBILD

Industriekaufleute unterstützen sämtliche Unternehmensprozesse aus betriebswirtschaftlicher Sicht - von der Auftragsanbahnung bis zum Kundenservice nach Auftragsrealisierung. Industriekaufleute werden sowohl in den kaufmännischen Kernfunktionen Marketing und Absatz, Beschaffung und Bevorratung, Leistungserstellung und Leistungsabrechnung als auch funktionsübergreifend tätig. Ihr Handeln orientiert sich an den jeweiligen Geschäftsprozessen. Die Aufgaben erfordern team- und projektorientierte Sachbearbeiter/-innen, die an der Erstellung kundengerechter Problemlösungen arbeiten. Das nötige theoretische Wissen wird im Rahmen des dualen Bildungssystems an der Berufsschule vermittelt.



VORAUSSETZUNGEN


- Mittlere Reife / Fachoberschulreife

- gute Noten in Deutsch, Mathematik und Englisch

- Interesse an kaufmännischen Zusammenhängen

- Teamgeist

- Gute Zusammenarbeit mit Kunden

- Spaß am Umgang mit Menschen



AUSBILDUNGSSTANDORT


Die Ausbildung findet in der Verwaltung in Essen sowie in Kraftwerksbetrieben an verschiedenen Standorten an Rhein und Ruhr statt.



WAS WIR BIETEN

In einem zukunftsorientierten, internationalen Umfeld bieten wir eine fundierte kaufmännische Ausbildung und unterstützen Sie fachlich und persönlich durch ein umfangreiches Schulungsprogramm.

Weitere Informationen zum Beruf


Alle Infos zum Beruf: Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w/d)

Kernaufgaben

Industriekaufleute unterstützen Unternehmensprozesse von der Auftragsanbahnung bis zum Kundenservice. Die Einsatzgebiete sind vielfältig und können im Marketing, Vertrieb, in der Logistik, dem Personalmanagement oder Rechnungswesen liegen.

Bewerbung


Jetzt bewerben https://www.steag.com/de/karriere/

Wichtiger Bestandteil deines Bewerbungsanschreibens ist die Angabe der Quelle des Angebotes - beziehe dich auf das Ausbildungsportal AUBI-plus.

Unterlagen


  • vollständige Bewerbungsunterlagen
,

Kontakt


Frau Kati Stiemert
Personalentwicklung
+49 201 801-34 16
ANZEIGE

Techniker Krankenkasse