Praxisintegrierte Ausbildung (PiA) zum/zur Erzieher*in (m/w/d)

Stadt Mannheim

68159 Mannheim
01.09.2024
Duale Ausbildung
  • Beruf:
    Erzieher / Erzieherin Erzieher / Erzieherin
  • Bewerbungsfrist:
    bis 30.04.2024
  • Mindestabschluss:
    Realschulabschluss / Mittlere Reife
    die Fachschulreife oder einen gleichwertigen Bildungsstand und der erfolgreiche Abschluss des Berufskollegs
  • Freie Ausbildungsplätze:
    Freie Plätze vorhanden
  • Dauer:
    3 Jahre
  • Ausbildungsvergütung:
    • 1. Lehrjahr: 1.340,69 €
    • 2. Lehrjahr: 1.402,07 €
    • 3. Lehrjahr: 1.503,38 €
  • Referenz-Nr (in der Bewerbung bitte angeben):
    3523
Stadt Mannheim
Stadt Mannheim © Stadt Mannheim

DEINE AUSBILDUNG BEI DER STADT MANNHEIM ERZIEHER*IN - PRAXISINTEGRIERT


DATEN UND FAKTEN
Duales System
Der theoretische Unterricht findet an der Helene-Lange-Schule in Mannheim statt.

Ausbildungsgehalt
  1. Ausbildungsjahr: 1.340,69 €
  2. Ausbildungsjahr: 1.402,07 €
  3. Ausbildungsjahr: 1.503,38 €

DAS ERWARTET DICH IM PRAXISTEIL
Kinder liegen dir am Herzen und DU möchtest gerne gemeinsam mit ihnen die Welt entdecken? Die praktische Ausbildung erfolgt in verschiedenen städtischen Einrichtungen wie zum Beispiel Krippen, Kindergärten oder Schülerhorte. Ab dem ersten Tag deiner Ausbildung bist du mittendrin statt nur dabei: gemeinsam mit den Eltern gestaltest du die Ziele für die Lebenswelten der Kinder. Außerdem sammelst du erste Erfahrungen darin, Kinder in ihrer Entwicklung zu fördern und nimmst sie beim ersten Entdecken der Lebensumwelt an die Hand.

DAS ERWARTET DICH IN DER THEORIE
Auch Erziehung will gelernt sein! Während des 1. Ausbildungsjahres erfolgt die theoretische Phase von Mo-Mi an der Helene-Lange-Schule in Mannheim. Von Do-Fr findet jeweils der Praxisteil statt. Ab dem 2. Jahr deiner Ausbildung, findet die Theorie in Form von Blockunterricht statt, ebenfalls an der Helene-Lange-Schule, wo du auch deine Abschlussprüfung absolvierst. Vermittelt bekommst du erforderliche berufliche Handlungskompetenzen, um Erziehungs-, Bildungs- und Betreuungsaufgaben zu übernehmen.

UND NACH DEM ABSCHLUSS
Nach deiner Ausbildung erwarten dich vielfältige Tätigkeitsbereiche bei der Stadt Mannheim wie zum Beispiel in städtischen Kindergärten und Horten. In den genannten Bereichen bieten sich dir außerdem verschiedenste Jobchancen und Möglichkeiten zur Weiterentwicklung innerhalb der Stadt. Das spricht dich an? Dann werde DU Teil unseres kollegialen Teams und mache den ersten Schritt in eine vielversprechende Zukunft mit sozialem Engagement bei der Stadt Mannheim! Lass uns Mannheim zu einem Ort für kleine Bildungsbürger*innen machen.

DAS BRAUCHST DU, UM LOSLEGEN ZU KÖNNEN
DU bist für die Ausbildung zum/zur Erzieher*in genau der/die Richtige, wenn du mindestens einen Realschulabschluss in Kombination mit einem freiwilligen sozialen Jahr, Bundesfreiwilligendienst oder dem Berufskolleg für Praktikantinnen erfolgreich abgeschlossen hast. Alternativ zählt auch ein Abitur mit 6-wöchigem Sozialpraktikum. In beiden Fällen ist außerdem eine vorläufige Zulassung der Helene-Lange-Schule notwendig. Weitere Informationen dazu sowie weitere Voraussetzungen erfährst du über die Helene-Lange-Schule Mannheim selbst! Neben deinem Abschluss solltest du aber vor allem Interesse an der Förderung und dem Umgang mit jungen Menschen haben. DU hast außerdem Spaß und Freude an Tätigkeiten im sozialen Bereich? Perfekt, dann bist DU genau richtig bei uns!

READY, STEADY? GO!
ZEIG UNS, warum DU bei der Stadt Mannheim arbeiten möchtest! Bei uns erwartet dich eine vielseitige und spannende Zeit mit viel Praxiserfahrung. Integration und Kollegialität werden bei uns GROSS geschrieben. Starte mit uns in deine aufregende Zukunft und hilf uns dabei, Mannheim zu einer (noch) besseren Stadt zu machen! Neben einem Bewerbungsschreiben reiche bitte deinen Lebenslauf, deine letzten beiden Schulzeugnisse sowie weitere relevante Zertifikate über unser Bewerbungsportal ein. Ab Mai/Juni des Vorjahres startet der Bewerbungsprozess - wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen.
Ausbildung bei der Stadt Mannheim
Ausbildung bei der Stadt Mannheim © Stadt Mannheim
  • Beruf:
    Erzieher / Erzieherin Erzieher / Erzieherin
  • Bewerbungsfrist:
    bis 30.04.2024
  • Mindestabschluss:
    Realschulabschluss / Mittlere Reife
    die Fachschulreife oder einen gleichwertigen Bildungsstand und der erfolgreiche Abschluss des Berufskollegs
  • Freie Ausbildungsplätze:
    Freie Plätze vorhanden
  • Dauer:
    3 Jahre
  • Ausbildungsvergütung:
    • 1. Lehrjahr: 1.340,69 €
    • 2. Lehrjahr: 1.402,07 €
    • 3. Lehrjahr: 1.503,38 €
  • Referenz-Nr (in der Bewerbung bitte angeben):
    3523
  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • die letzten 2 Schulzeugnisse

Bitte beziehe Dich in Deiner Bewerbung auf AUBI-plus!

Mit bewerbung2go kannst du deine Bewerbungs­unterlagen erstellen.

68159 Mannheim
Frau Franziska Stroh
Frau Franziska Stroh
Team Ausbildung
0621 293 - 9580
E-Mail anzeigen

Helene-Lange-Schule

68165 Mannheim
Chatte mit uns

Leider ist gerade kein Experte verfügbar. In der Zeit von 8 bis 17 Uhr (montags bis freitags) kümmern wir uns schnellstmöglich um deine Anfrage. Bitte beachte die Feiertage in Nordrhein-Westfalen.

Folgende Links helfen dir vielleicht weiter:

Jetzt registrieren