Verwaltungswirt/in (w/m/d)

Stadt Gelsenkirchen

45879 Gelsenkirchen
01.08.2023
Duale Ausbildung

Wir bieten

Attraktive Vergütung

Hohe Übernahmequote

Öffentlicher Dienst

In Gelsenkirchen ist die Stadt einer der größten Arbeitgeber und leistungsstarker Dienstleister für rund 260.000 Menschen. Mehr als 6.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen täglich dafür, dass die Menschen in Gelsenkirchen gut leben können. Komm zu uns und gestalte eine moderne, weltoffene und vielfältige Stadt mit!


Verwaltungswirt/in (w/m/d)

Stadtsekretär-Anwärter/in (w/m/d)

Für den Ausbildungsbeginn 01.08.2023 sucht die Stadt Gelsenkirchen junge, engagierte und zuverlässige Menschen, die unser Team verstärken wollen und dazu bereit sind, etwas Neues zu lernen.

Innerhalb der zweijährigen Ausbildungszeit - auch Vorbereitungsdienst genannt - lernst du verschiedene Bereiche der Kommunalverwaltung kennen und wirst berufsbegleitend am Studieninstitut Emscher-Lippe in Dorsten in verschiedenen juristischen und wissenschaftlichen Unterrichtsfächern unterrichtet.

Die Ausbildung endet mit der Ablegung einer schriftlichen und praktischen Abschlussprüfung am Studieninstitut Emscher-Lippe, der sogenannten "Laufbahnprüfung".

Nach Abschluss der Ausbildung bist du Beamtin bzw. Beamter des 2. Einsteigsamtes der Laufbahngruppe 1 des allgemeinen Verwaltungsdienstes (ehemals mittlerer Dienst) und für eine Vielzahl von unterschiedlichen Aufgaben in der Kommunalverwaltung gewappnet. Zu deinen Aufgaben zählen z. B. Anträge von Bürgerinnen und Bürger in verschiedenen Fachbereichen zu bearbeiten oder Rechnungsangelegenheiten in Finanzbereichen zu überwachen.

Selbstverständlich kannst du dich in den einzelnen Aufgabenbereichen fachlich weiterbilden oder in andere Dienststellen wechseln. Aufstiegsmöglichkeiten nach einer Bewährungsphase bestehen ebenfalls.

Voraussetzungen:

  • Fachoberschulreife (oder eine höhere schulische Qualifikation)
  • Deutsche Staatsangehörigkeit oder die Staatsangehörigkeit eines Mitgliedstaates der Europäischen Union
  • Erfolgreiche Teilnahme an unserem Auswahlverfahren
  • Keine Vorstrafen
  • Gesundheitliche Eignung (nach dem erfolgreich bestandenen Auswahlverfahren erfolgt eine amtsärztliche Untersuchung)

Ausbildungsverlauf:

Während deines zweijährigen Vorbereitungsdienstes wirst du in fünf verschiedenen Bereichen der Verwaltung eingesetzt. Zwei bis drei Mal in der Woche findet Unterricht am Studieninstitut Emscher-Lippe in Dorsten statt. Mit Ablegen der Laufbahnprüfung am Ende des Vorbereitungsdienstes endet deine Ausbildung.

Daten und Fakten:

  • Ausbildungsbeginn 01.08.2023
  • Ausbildungsdauer 2 Jahre
  • Anwärterbezüge 1.299,78 €

Was du sonst noch wissen solltest!

  • Bei der Stadt Gelsenkirchen gehören der wertschätzende Umgang mit kultureller Vielfalt, die Kommunikation und Interaktion zwischen Menschen verschiedener Herkunft und Lebensweisen zum Arbeitsalltag. In diesem Zusammenhang werden soziale und interkulturelle Kompetenzen erwartet.
  • Gelsenkirchen ist eine weltoffene und vielfältige Stadt. Diese Vielfalt soll sich in der Verwaltung widerspiegeln, um die Dienstleistungen für unsere Bürgerinnen und Bürger optimal einbringen zu können. Wir begrüßen daher ausdrücklich Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.
  • Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden gemäß des Landesgleichstellungsgesetzes NRW und des Gleichstellungsplans der Stadt Gelsenkirchen bevorzugt berücksichtigt. Die Position ist - je nach Art der Behinderung - auch für Schwerbehinderte geeignet.

Für Fragen zum Ausbildungsangebot oder zum Auswahlverfahren steht dir Frau Katharina Kühn Telefon 0209 169-2222, E-Mail ausbildung@gelsenkirchen.de, gerne zur Verfügung. Sofern du dich noch für weitere Informationen zum Stellenangebot interessierst, kannst du diese auf unserer Homepage unter www.gelsenkirchen.de/ausbildung abrufen.

Wo kannst du dich sonst noch informieren?

Homepage des Studieninstitut Emscher-Lippe: https://www.sel-dorsten.de/aus-und-weiterbildung/sekretaeranwaerter/
Stellendetails:
  • Beruf: Verwaltungswirt/in (w/m/d) Verwaltungswirt/in (w/m/d)
  • Bewerbungsfrist: bis 30.09.2022
  • Mindestabschluss: Fachoberschulreife
    oder eine höhere schulische Qualifikation
  • Freie Ausbildungsplätze: Freie Plätze vorhanden
  • Dauer: 2 Jahre
  • Referenz-Nr: AUBI-131998 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • die letzten 2 Schulzeugnisse
  • Praktikumsnachweise
  • sonstige Qualifikationsnachweise

Bitte beziehe dich in deiner Bewerbung auf AUBI-plus!

45879 Gelsenkirchen
Öffentlicher Dienst, Verwaltungen und Kammern 11 Angebote am Standort

Frau Katharina Antonia Kühn

+49 209 1692222
E-Mail anzeigen