Ausbildung zum Erzieher (m/w/d)

Stadt Freising Personalamt

85354 Freising
01.09.2023
Duale Ausbildung

Ausbildung zum Erzieher (m/w/d)


Seien Sie dabei, wenn Kinder Raum für Ent­wicklung bekommen und wenn Gelder Gutes bewirken. Beteiligen Sie sich am Umweltschutz und erleben Sie, wie Veranstal­tungen zu Events werden. Wir bieten eine abwechslungs­reiche Aus­bildung mit vielfältigen Karriere­chancen.

Wenn Sie die Zukunft einer modernen Stadt mit­gestalten wollen, dann sind Sie bei uns genau richtig! Bewerben Sie sich jetzt für eine

Ausbildung zum Erzieher (m/w/d)


Das bieten wir:

  • Gute Übernahmechancen nach erfolg­reichem Abschluss und individuelle Entwicklungs­möglichkeiten
  • Eine Ausbildung bei einem großen kommunalen Träger von insgesamt 15 Kindertages­einrichtungen mit Krippen, Kinder­gärten und Horten, in der circa 1.130 Kinder in ihrer Ent­wicklung begleitet werden
  • Professionelle Anleitung in der pädagogischen Praxis und Ein­bindung in ein Team

Das bringt Sie mit:

  • Achtsamkeit, Reflexionsvermögen und Team­fähigkeit

SEJ oder nach Absolvierung der Fach­akademie Berufspraktikum:
Fakten und Vorteile für Sie:

  • Je einjähriges Praktikum in den Altersstufen Krippe, Kinder­garten oder Hort, je vom 1.9. bis 31.08. eines Jahres
  • Für das SEJ brauchen Sie parallel einen Platz an einer Fach­akademie für Sozial­pädagogik, da die Praxis und nütz­liche Theorie eng verzahnt sind, meist inner­halb einer Woche abwechselnd Praxis- und Schultage
  • Das Berufspraktikum ist schulbegleitend, d.h. auch Schul­tage oder Blockwochen an der Fachakademie (nütz­liche Theorie, die Sie in der Kita praktisch anwenden können)
  • Zur Praktikums­vergütung zusätzlich eine Freising-Zulage im SEJ von 70 €, im Berufs­praktikum von 140 €

Das bringen Sie außerdem mit:

  • Sie haben spätestens zum Start einen mittleren Schul­abschluss erreicht.

Erzieher (m/w/d) dreijährige beruf­liche Ausbildung (OptiPrax):
Fakten und Vorteile für Sie:

  • Dreijährige duale Ausbildung, Start: 01.09.2023
  • Zu Beginn einen Platz an einer Fach­akademie für Sozialpädagogik
  • Pädagogische Praxis und nützliche Theorie eng verzahnt, meist inner­halb einer Woche abwechselnd Praxis- und Schultage
  • Blockpraktika in anderen Alters­stufen der Kinder beim eigenen Träger
  • Zur Ausbildungsvergütung zusätz­lich eine Freising-Zulage von 140 €

Das bringen Sie außerdem mit:

Sie haben spätestens zum Ausbildungs­beginn das (Fach-)Abitur erreicht oder einen mittleren Schul­abschluss mit abgeschlossener Berufsausbildung.

Alles klar? Dann bewerben Sie sich doch gleich hier: https://www.freising.de/rathaus/karriere.

Der passende Kontakt zu einer Kita wird dann umgehend her­gestellt.

Fragen beant­wortet Ihnen natürlich gerne Frau Elisabeth Pentenrieder-Giermann unterTel. 08161 54-45101.

Die Stadt Freising steht für Weltoffenheit und Viel­falt. Auch bei der Auswahl unserer Mit­arbeiter (m/w/d) legen wir großen Wert auf Diversität und treffen Einstellungs­entscheidungen unabhängig von Geschlecht, (sozialer) Herkunft, Behinderung, Alter oder sexu­eller Orientierung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Stellendetails:
  • Beruf: Ausbildung zum Erzieher (m/w/d) Ausbildung zum Erzieher (m/w/d)
  • Bewerbungsfrist: bis 30.09.2022
  • Mindestabschluss: Mittlerer Schulabschluss (Realschulabschluss)
    oder (Fach-)Abitur
  • Freie Ausbildungsplätze: Freie Plätze vorhanden
  • Dauer: 3 Jahre
  • Referenz-Nr: AUBI-313827 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • die letzten 2 Schulzeugnisse
  • sonstige Qualifikationsnachweise
85354 Freising
Öffentlicher Dienst, Verwaltungen und Kammern 3 Angebote am Standort
Frau Elisabeth Pentenrieder-Giermann

Frau Elisabeth Pentenrieder-Giermann

+49 8161 54-45101