Staatliche Technikakademie Alsfeld

Staatlich geprüfter Bautechniker (m/w/d)

36304 Alsfeld
17.08.2020
Duale Ausbildung

Staatlich geprüfte Bautechniker finden bei Baufirmen, Architekturbüros, bautechnischen Büros und Baubehörden ihren Haupteinsatzbereich. Sie planen, konstruieren und berechnen und sie kalkulieren, organisieren und überwachen bauliche Aufgabenstellungen mit einem hohen Grad an Selbständigkeit und Verantwortlichkeit.

Staatlich geprüfter Techniker im Schwerpunkt . . .

Baumanagement
Der Bautechniker – Schwerpunkt Baumanagement – übernimmt Bauleitungsaufgaben im Realisierungs­prozess eines Bauwerkes.

Betonbau
Betonbautechniker sind Spezialisten im Umgang mit dem Baustoff Beton. Sie beherrschen die Verfahren der Betontechnik.

Hochbau
Der Hochbautechniker stellt eine Art Generalist für das Projektieren und Realisieren von Hochbauten oder Sanierungsmaßnahmen dar. Er versteht es Bauwerke in den verschiedenen Energiestandards (Nullenergiehaus, Passivhaus, Niedrigenergiehaus) zu konstruieren und auszuführen.

Innenausbau/Ausbautechnik
Gebäude hinsichtlich ihrer Funktionen verstehen und bewerten können, sowie die dazu gehörende Ausbau­technik auf der Grundlage bauphysikalischer Erkennt­nisse konzipieren und realisieren können.

Tiefbau
Tiefbautechniker sind an der Planung, Konstruktion und Ausführung von Tiefbaumaßnahmen beteiligt. Sie sind vielfältig einsetzbar in Baufirmen, Betrieben des Garten- und Landschaftsbaus, Ingenieurbüros, Bauämtern und anderen, mit Leitungs-, Straßen- und Tiefbauaufgaben sowie Ver- und Entsorgung befassten Firmen und Institutionen.

Aufnahmevoraussetzungen
Die Aufnahme in die Schulform Zweijährige Fachschule setzt voraus:

  • Abschluss in einem nach dem Berufsbildungsgesetz oder der Handwerksordnung oder dem Recht der Länder anerkannten und für die Zielsetzung der Fachrichtung Bautechnik einschlägigen Ausbildungsberuf
    Entsprechende Berufstätigkeit von mindestens einem Jahr
    Abschluss der Berufsschule
    o d e r
  • Abschluss einer einschlägigen Berufsausbildung zum Staatlich geprüften Technischen Assistenten
    Entsprechende Berufstätigkeit von zwei Jahren

Bewerber, die die oben genannten Voraussetzungen nicht erfüllen, können, sofern sie eine mindestens fünfjährige einschlägige berufliche Tätigkeit nachweisen, aufgenommen werden, wenn sie in einer Feststellungsprüfung ihre fachliche Eignung nachweisen. In Zweifelsfällen wird von der Schulleitung im Einzelfall über die Aufnahme entschieden.

Weitere Informationen zu den Ausbildungsinhalten findest du hier

Stellendetails:
  • Beruf: Staatlich geprüfter Bautechniker (m/w/d) Staatlich geprüfter Bautechniker (m/w/d)
  • Bewerbungsfrist: offen
  • Mindestabschluss: Hauptschulabschluss
  • Freie Ausbildungsplätze: Freie Plätze vorhanden
  • Dauer: 2 Jahre
  • Referenz-Nr: AUBI-156446 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website
  • ausgefüllter Bewerbungsbogen

Staatliche Technikakademie Alsfeld

36304 Alsfeld
Universitäten, Schulen und Hochschulen 1 Angebot am Standort

Herr Stephan Rühl

06631 9643-0
E-Mail anzeigen