Logo - Spier GmbH & Co. Fahrzeugwerk KG
Spier GmbH & Co. Fahrzeugwerk KG Spier GmbH & Co. Fahrzeugwerk KG

Fahrzeuglackierer (m/w/d)

32839 Steinheim
01.08.2019
Duale Ausbildung
Logo BEST PLACE TO LEARN®

Spier GmbH & Co. Fahrzeugwerk KG wurde mit Deutschlands Gütesiegel für die betriebliche Ausbildung – BEST PLACE TO LEARN® als „Top-Ausbilder“ ausgezeichnet.

Fahrzeuglackierer/in bei Spier


Wir bieten Ihnen die Möglichkeit eine ausgezeichnete Ausbildung in dem Beruf Fahrzeuglackierer/-in für Nutzfahrzeuge wahrzunehmen. In den vergangenen Jahren absolvierten zahlreiche Fahrzeuglackierer die Ausbildung bei SPIER.

Aufgaben: 

  • beschichten und gestalten Aufbauten mit Lacken,
  • setzen Oberflächen instand, wie z.B. Bleche ausbeulen, spachteln, schleifen und lackieren,
  • bereiten Untergründe, z.B. durch Schleifen und Grundieren für die Lackierung vor,
  • schützen nicht zu bearbeitende Flächen, z.B. durch Abkleben oder Abdecken,
  • führen Reparaturlackierungen aus.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre Ausbildungsbeginn: August

Was geschieht nach der Ausbildung?

Nach einem guten Lehrabschluss bieten wir Ihnen Weiterbeschäftigung und ermöglichen Ihnen einen erfolgreichen Werdegang.

Weiterbildungsmöglichkeiten:

Nach der Ausbildung können Sie Ihr Wissen durch gezielte Kurse erweitern oder auch eine Fortbildung zum Meister, Techniker oder Ingenieur absolvieren.

Voraussetzungen:

Technisches Verständnis, sicheres Farbempfinden, Beobachtungsgabe zum raschen Beurteilen von Fehlern und mindestens ein guter Hauptschulabschluss sind Vorraussetzungen für die Ausbildung zum/zur Fahrzeuglackierer/in

Berufsschule:

Die Ausbildung findet zu 3 Tagen in der Woche bei SPIER statt. Im ersten Ausbildungsjahr absolvieren sie die übrigen 2 Tagen in dem Berufskreiskolleg in Brakel. Das zweite und dritte Ausbildungsjahr absolvieren sie in dem Richard-von-Weizensäcker-Berufskolleg in Paderborn. Die Bus- und Bahn- Verbindungen sind auch hier wieder ausgereift. Wer durch besondere Leistungen in der Berufsschule als auch in der Praxis glänzt erhält die Chance seine Ausbildung um ein halbes Jahr auf 2,5 Jahre zu verkürzen.

Wohnen & Leben im Kreis Höxter:

In den nahe gelegenen Städten Steinheim und Nieheim sind viele kleine und kostengünstige Wohnungen zu finden. Die Region verfügt über ein ausgeklügeltes Bahn- und Bus-Netz, somit ist auch ohne ein Auto für den schnellen Weg zur Arbeit oder für den Einkauf gesorgt.

Sie haben noch offene Fragen?

Stöbern Sie in unserem Frequently Asked Questions - Bereich. Hier haben wir einige der uns oft gestellten Fragen für Sie beantwortet. Link FAQ

Haben wir Ihr Intresse an einer Ausbildung geweckt?

Bewerben Sie sich ca. ein Jahr vor Ausbildungsbeginn, gerne auch noch vor den Sommerferien. Das Schulzeugnis der vorletzten Klasse können Sie uns gerne nachreichen.

Um das Bewerbungsverfahren so einfach wie möglich zu gestalten, sollten Sie sich direkt online über unser Bewerbungsportal bewerben.

Sie können Ihre Bewerbung aber auch an per E-Mail an Herrn Filter senden.

Kiala
Kiala
Stellendetails:
  • Beruf: Fahrzeuglackierer (m/w/d) Fahrzeuglackierer (m/w/d)
  • Bewerbungsfrist: offen
  • Schulabschluss: Hauptschulabschluss nach Klasse 10
  • Freie Ausbildungsplätze: 2
  • Dauer: 3 Jahre
  • Referenz-Nr: AUBI-145579 (in der Bewerbung bitte angeben)
  • Arbeitskleidung
  • Hohe Übernahmequote
  • Familiäres Arbeitsklima
Bewerbungsunterlagen:
  • Lebenslauf
  • die letzten 2 Schulzeugnisse
  • Praktikumsnachweise
  • Anschreiben

Spier GmbH & Co. Fahrzeugwerk KG

32839 Steinheim
Automobile, Nutzfahrzeuge, Luft- und Raumfahrt 5 Stellen am Standort
Herr Thomas Filter

Herr Thomas Filter

05233 945 158
E-Mail anzeigen
Nach oben