Logo - SIMONSWERK GmbH & Co. KG
SIMONSWERK GmbH & Co. KG SIMONSWERK GmbH & Co. KG

Zerspanungsmechaniker (m/w/d)

37308 Heilbad Heiligenstadt
01.08.2019
Duale Ausbildung

Wichtige Aufgaben als Zerspanungsmechaniker/In
Ohne Dich als Zerspanungsmechaniker oder Zerspanungsmechanikerin geht bei SIMONSWERK nichts. Denn in jedem technischen Produkt steckt mindestens ein Dreh- und Frästeil. Du als Zerspanungsmechaniker trägst mit der Fertigung solcher Präzisionsteile maßgeblich zu unserem Erfolg bei. Ob Drehen, Fräsen oder Bohren – Du erlernst bei uns das Einrichten, Programmieren und Überwachen unserer CNC-gesteuerten Maschinen. 
  
Hier wirst Du als Mensch gesehen 
Das hört sich verantwortungsvoll an? Ist es auch. Doch die Aufgaben sind so zugeschnitten, dass Du sie gut in der vorgesehenen Arbeitszeit schaffen kannst. Dazu kommt: in der Lehrwerkstatt und in der Produktion findest Du ein Team, das Dir gerne hilft, wenn Du mal nicht weiter weißt. Für alle gilt: Sie kennen Dich, lachen mit Dir auch mal über einen Fehler und wollen, dass Du Dich bei SIMONSWERK wohlfühlst. 
 
Beste Voraussetzungen für Deinen Erfolg 
Während der Ausbildung betreut Dich Dein Ausbilder. Er bereitet Dich in unserer Lehrwerkstatt gründlich auf Teil 1 und Teil 2 der Abschlussprüfung vor. Viele Auszubildende bleiben nach ihrem Abschluss bei SIMONSWERK. Eine Garantie gibt es nicht, denn was Du aus den Möglichkeiten bei SIMONSWERK machst, kommt auch auf Dich an. Sicher ist: Bei SIMONSWERK hast Du viele Chancen, denn SIMONSWERK ist ein wachsendes Unternehmen mit modernem Maschinenpark und vielfältigen technischen Möglichkeiten.

Gute Chancen in einem wachsenden Unternehmen
Sicher ist: SIMONSWERK bietet Dir viele gute Chancen, denn SIMONSWERK ist ein wachsendes Unternehmen mit zukunftsorientierten Arbeits- und Ausbildungsmethoden sowie einem modernen Maschinenpark und vielfältigen technischen Möglichkeiten.

Das erwarten wir von Dir als Zerspanungsmechaniker/-in
Voraussetzung für Deinen Einstieg bei SIMONSWERK als Zerspanungsmechaniker oder Zerspanungsmechanikerin ist die Mittlere Reife oder ein guter Hauptschulabschluss mit guten Noten in Mathematik und Physik. Wichtig ist auch, dass Du handwerkliches Geschick hast und präzise arbeitest, denn sonst funktioniert die Maschine nicht. Auf Dich können wir uns verlassen und Du findest Dich gut in ein Team ein.

Stellendetails:
Bewerbungsunterlagen:
  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • tabellarischer Lebenslauf
  • die letzten 2 Schulzeugnisse
  • Praktikumsnachweise
  • Anschreiben

SIMONSWERK GmbH & Co. KG

37308 Heilbad Heiligenstadt
Metall-, Maschinen- und Anlagenbau Mitarbeiter: ca. 590 1 weitere Stelle am Standort
Lisa Pfaff

Lisa Pfaff

05242413127
E-Mail anzeigen

Berufliche Schulen des Unstrut-Hainich-Kreises

99974 Mühlhausen