Erzieher (m/w/d) - Ausbildung

Semper Fachschulen gGmbH

01069 Dresden
29.08.2022
Schulische Ausbildung

„Erziehung besteht aus zwei Dingen: Beispiel und Liebe“  (Friedrich Fröbel)

Ihre Tätigkeit als Erzieher ist anspruchsvoll und dankbar, denn die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen gehört zu den schönsten und verantwortungsvollsten Aufgaben in unserer Gesellschaft. Als Erzieher sind Sie Bezugsperson, Förderer, Begleiter, Betreuer und Helfer in einer Person. Sie unterstützen Kinder und Jugendliche in ihrer individuellen Entwicklung zu selbstständigen und sozial kompetenten jungen Menschen und sind selbst in einer sozialen Vorbildrolle.

In unserer Ausbildung erwerben Sie wertvolle Kompetenzen, um diese Herausforderung meistern zu können und entwickeln sich dabei auch ganz persönlich weiter. Unser praxiserfahrenes Lehrkräfteteam begleitet Sie und verknüpft mit Ihnen notwendiges Hintergrundwissen mit den komplexen Alltagssituationen in der Praxis, so dass Sie gut vorbereitet in Ihre beruflichen Aufgaben starten können.

Wir würden Sie gern anstecken mit unserer Freude, junge Menschen auf einem Stück ihres Weges zu begleiten.


Ihre Kompetenzen und Einsatzgebiete in Praktikum und Beruf

Erzieher begleiten Kinder und Jugendliche sowie in beratender Funktion auch Eltern. Sie beobachten und analysieren Bedingungen und Verhalten, erkennen Bedürfnisse und gestalten weitere Wege beziehungsorientiert. Sie führen konstruktive und ressourcenorientierte Dialoge mit Eltern und anderen Fachkräften, um bestmögliche Entwicklungen zu ermöglichen.

Ihre Einsatzorte sind Kindertageseinrichtungen (Krippe, Kindergarten, Hort), andere familienergänzende oder familienersetzende Einrichtungen (Tagesgruppen, Wohngruppen, Heime), Jugendzentren, Beratungsstellen, Ganztagsschulen.


Unsere Philosophie – was uns am Herzen liegt

  • Sprache und Kommunikation als grundlegendes Medium für gelingendes Miteinander
  • Bewegung als wichtiges Element körperlicher und geistiger Gesundheit und Agilität
  • Kunst als Selbsterfahrung und Möglichkeit, sich außersprachlich auszudrücken

Wir spannen für Sie und mit Ihnen den Bogen von Lehrplan und Sächsischem Bildungsplan hin zum (Schul-)Alltag, indem wir einerseits unsere Fachschule beziehungs- und bedürfnisorientiert gestalten und andererseits Ihre Individualität genauso wie die Gemeinschaft in der Gruppe berücksichtigen.


Zusätzlich und inklusive

  • Kurs „Erste Hilfe am Kind“
  • Sonderthementage
  • LOP-Projekt in enger Zusammenarbeit mit unseren Praxispartnern

Aufnahmevoraussetzungen

Realschulabschluss oder gleichwertiger mittlerer Schulabschluss und

  • der erfolgreiche Abschluss einer für den Bildungsgang förderlichen, nach Bundes- oder Landesrecht anerkannten Berufsausbildung von mindestens zweijähriger Dauer (z.B. Sozialassistent (m/w/d), Krankenschwester/-pfleger, Ergotherapeut (m/w/d)) oder
  • der erfolgreiche Abschluss einer nach Bundes- oder Landesrecht anerkannten nichtförderlichen Berufsausbildung von mindestens zweijähriger Dauer (z.B. Friseur (m/w/d), Koch (m/w/d), Verkäufer (m/w/d)) und eine mindestens zweijährige oder, soweit sie für den Bildungsgang förderlich ist, mindestens einjährige Berufstätigkeit oder
  • eine erziehende oder pflegende berufliche Tätigkeit von mindestens sieben Jahren in Vollzeitbeschäftigung oder
  • der erfolgreiche Abschluss der Fachoberschule in der Fachrichtung Gesundheit und Soziales

Ausbildungsdauer

3 Jahre inkl. drei Praktika:

  • ein 11-wöchiges Blockpraktikum in Kindertageseinrichtungen im ersten Ausbildungsjahr
  • ein 11-wöchiges Blockpraktikum in der Kinder- und Jugendhilfe im zweiten Ausbildungsjahr
  • ein 11-wöchiges Blockpraktikum in einem Tätigkeitsfeld nach Wahl im dritten Ausbildungsjahr

Schulgeld

Unsere Ausbildung ist schulgeldfrei.
Für unsere besonderen Angebote erheben wir eine konzeptionelle Mehraufwandspauschale von 20 €/Monat.

Es besteht die Möglichkeit, eine Förderung der Ausbildung über BAföG (Schüler-BAföG oder Aufstiegs-BAföG) zu beantragen.




Stellendetails:
  • Beruf: Erzieher (m/w/d) - Ausbildung Erzieher (m/w/d) - Ausbildung
  • Bewerbungsfrist: offen
  • Mindestabschluss: Realschulabschluss / Mittlere Reife
  • Freie Ausbildungsplätze: Freie Plätze vorhanden
  • Dauer: 3 Jahre
  • Referenz-Nr: AUBI-267377 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • sonstige Qualifikationsnachweise
  • aktuelles Foto
  • Schulabschlusszeugnis
Semperstraße 2
01069 Dresden
Universitäten, Schulen und Hochschulen 5 Angebote am Standort

Frau Dorit Kolodzej

0351 31981-60
E-Mail anzeigen