Ausbildung Industriemechaniker (m/w)

SCA HYGIENE PRODUCTS GmbH
Mannheim
http://www.sca.de
Unternehmensprofil



Ausbildungsbeginn
01.09.2017
Empfohlener Schulabschluss
Hauptschulabschluss
Bildungsweg
Duale Ausbildung
Ausbildungsplätze
0 freie Ausbildungsplätze
Ausbildungsdauer
3,5 Jahre
Bewerbungsfrist
abgelaufen, alle Plätze sind vergeben

Ausbildungsinhalte


Voraussetzungen

  • Guter Hauptschulabschluss
  • Gute Leistungen in Mathematik, Deutsch und Physik
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Technisches und mechanisches Grundverständnis

Berufsbeschreibung

  • Verantwortung für den störungsfreien Lauf der Maschinen und Produktionsanlagen
  • Überwachung, Wartung und Reparatur technischer Anlagen
  • Montage und Demontage von Teilen und Baugruppen
  • Fehlereingrenzung und -behebung

Ausbildungsdauer
3,5 Jahre (eine Verkürzung auf 3 Jahre ist bei sehr guten Leistungen möglich)

Ausbildungsinhalte

Alle erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten werden in der Berufsschule und im Unternehmen, insbesondere in der Lehrwerkstatt, vermittelt:

  • Manuelle und maschinelle Fertigungsverfahren
  • Einführung in die Elektrotechnik, Blech- und Kunststoffbearbeitung
  • Anfertigung technischer Zeichnungen
  • Pneumatik und Hydraulik
  • CNC-Fräsen und CNC-Drehen
  • Schweißen, Löten, Montage und Demontage von Baugruppen
  • Schutzmaßnahmen, Arbeitssicherheit und Umweltschutz

Entwicklungsmöglichkeiten

  • Industriemeister/-in Metall
  • Techniker/-in Maschinenbau

Besonderheiten


Svenska Cellulosa Aktiebolaget SCA

SCA ist ein global führendes Unternehmen für Hygiene- und Forstprodukte. Die Unternehmensgruppe entwickelt und produziert nachhaltige Körperpflege-, Hygienepapier- und Forstprodukte. Diese werden in rund 100 Ländern der Welt unter vielen starken Marken vertrieben, darunter auch die global führenden Marken TENA und Tork sowie regionale Marken wie Libero, Libresse, Lotus, Nosotras, Saba Tempo, Vinda und Zewa.

Als größter privater Forsteigentümer Europas legt SCA sehr viel Wert auf nachhaltige Forstwirtschaft. Die Unternehmensgruppe beschäftigt rund 44.000 Mitarbeiter weltweit. Der Umsatz im Jahr 2015 betrug 12,3 Mrd. Euro. SCA mit Hauptsitz in Stockholm, Schweden, wurde 1929 gegründet und ist im NASDAQ OMX Stockholm notiert. Weitere Informationen finden Sie unter www.sca.com.


Weitere Informationen zum Beruf


Alle Infos zum Beruf: Industriemechaniker (m/w)

...

Kernaufgaben

Industriemechaniker sind die Experten, wenn es um den Bau, die Instandhaltung, Reparatur und die Bedienung von Maschinen und Produktionsanlagen geht – und das in nahezu allen Wirtschaftsbereichen der Industrie.


Bewerbung an


Bitte beachte den Bewerbungszeitraum! Dieser ist noch nicht erreicht oder bereits abgelaufen. Schalte deinen persönlichen Suchagenten und lass dich automatisch über neue Angebote informieren.

Suchagenten aktivieren

Tipp: Wichtiger Bestandteil deines Bewerbungsanschreibens ist die Angabe der Quelle des Angebotes - beziehe dich auf das Karriereportal AUBI-plus.

Unterlagen


  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • die letzten 2 Schulzeugnisse
Der Zugang zum Online-Einstellungstestest erfolgt automatisch nach der Bewerbung.

Kontakt


Ausbildungsrecruiting
0621 778 - 0
ANZEIGE

Weitere Angebote


Interessante Artikel

BAUHAUS Azubis lernen bei den Profis im Handwerk
BAUHAUS Azubis lernen bei den Profis im Handwerk

Wie setzt man eine Bohrmaschine richtig an? Welches Befestigungsmaterial wird bei unterschiedlichen Untergründen benötigt? Wie bleibt ein Hängeregal an der Wand? Zwölf Auszubildende von BAUHAUS konnten am 24.


Dual studieren beim Technologiekonzern Voith – Starte jetzt!
Dual studieren beim Technologiekonzern Voith – Starte jetzt!

Du willst die Technik von morgen mitgestalten, du


Dein Studium am EC Europa Campus
Dein Studium am EC Europa Campus

Der EC Europa Campus bietet dir ein fachgerechtes und an der Praxis orientiertes Studium an den Standorten Karlsruhe, Frankfurt/Main und Mannheim.


Anna Kirchner wurde mit dem Staatspreis ausgezeichnet
Anna Kirchner wurde mit dem Staatspreis ausgezeichnet

Im Rahmen einer Feierstunde im Landratsamt in Bad Neustadt/S erhielt sie aus der Hand des stellvertretenden Landrates Josef Demar den Staatspreis der bayerischen Landesregierung.