SAW Schleswiger Asphaltsplitt-Werke GmbH & Co. KG

Tiefbaufacharbeiter (m/w/d)

24837 Schleswig
01.08.2020
Duale Ausbildung
Logo BEST PLACE TO LEARN®

SAW Schleswiger Asphaltsplitt-Werke GmbH & Co. KG wurde mit Deutschlands Gütesiegel für die betriebliche Ausbildung – BEST PLACE TO LEARN® als „Top-Ausbilder“ ausgezeichnet.

AUSBILDUNG ZUM TIEFBAUFACHARBEITER (M/W/D)

Klassische duale Berufsausbildung

Tiefbaufacharbeiter bei der SAW führen je nach Ausbildungsschwerpunkt Straßen-, Rohrleitungs-, Kanal- oder Asphaltbauarbeiten aus. Sie stellen Baugruben, Gräben sowie Verkehrswege und Verkehrsflächen her. Dabei können sie im Neubau oder in der Sanierung tätig sein. Im Schwerpunkt Straßenbauarbeiten legen sie z.B. Böschungen und Randbefestigungen an, pflastern Gehwege und asphaltieren Straßen.
Tiefbaufacharbeiter mit dem Schwerpunkt Kanalbauarbeiten verlegen Rohre verschiedenster Materialien, bauen Schächte und unterhalten das Netz unter der Erde.

Die Ausbildung zum Tiefbaufacharbeiter dauert 2 Jahre.

Darauf aufbauend hat jeder, der die Ausbildung zum Tiefbaufacharbeiter erfolgreich abgeschlossen hat, die Möglichkeit das 3. Ausbildungsjahr mit dem Abschluss zum Straßenbauer bei uns zu absolvieren.


Wie läuft die Ausbildung zum Tiefbaufacharbeiter ab?

  • Während der betrieblichen Phasen arbeitest Du auf Baustellen an wechselnden Orten. Unter Aufsicht der Ausbilder lernst Du die verschiedensten Tätigkeiten Deines Ausbildungsberufes kennen.
    Grundlage für die Aufgaben ist der Theorieunterricht in der Berufsschule. Dieser findet blockweise für mehrere Wochen am Stück am BBZ in Rendsburg statt. In der Berufsschule wirst du sowohl in allgemeinbildenden als auch in berufsspezifischen Fächern unterrichtet.
  • Zur Stufenausbildung gehört auch die überbetriebliche Ausbildung. Diese findet blockweise im Ausbildungszentrum Ahrensbök statt.
  • Hier werden Dir sowohl praktische als auch theoretische Grundlagen in den Bereichen Mauerwerksbau, Stahlbetonbau, Holzbau, Kanalbau und vertieft im Straßenbau vermittelt.
  • Deinen erfolgreichen Abschluss wollen wir gemeinsam erreichen.
  • Deshalb stehen Dir unsere erfahrenen Ausbilder jederzeit mit Rat und Tat zur Seite und bereiten Dich optimal auf Deine anspruchsvollen Aufgaben vor.


Das solltest Du mitbringen:

  • Handwerkliches Geschick, sowie Spaß an Mathematik und Physik sind Grundvoraussetzungen um erfolgreich bestehen zu können.
  • Wenn Du mindestens über einen guten Hauptschulabschluss verfügst, zuverlässig und teamfähig bist, sowie in der Lage umsichtig und sorgfältig zu arbeiten, sollten wir uns unbedingt näher kennenlernen.


Das verdienst Du während der Ausbildung:

Ausbildungsvergütung:

850 € / Monat im 1. Ausbildungsjahr

1.200 € / Monat im 2. Ausbildungsjahr

1.475 € / Monat im 3. Ausbildungsjahr


Neben dieser attraktiven Vergütung bieten wir Dir zahlreiche Tarif- und Sozialleistungen, wie zum Beispiel eine zusätzliche tarifliche Altersvorsorge oder vermögenswirksame Leistungen, Urlaubs- und Weihnachtsgeld.



Wir freuen uns auf Deine Bewerbung an:

SAW GmbH & Co. KG, Personalabteilung
Gottorfstraße 4
24837 Schleswig
Schleswig-Holstein

gern auch per E-Mail:
bewerbung@arkil-holding.de

Ausbildung Tiefbaufacharbeiter im Schwerpunkt Straßenbauarbeiten
Ausbildung Tiefbaufacharbeiter im Schwerpunkt Straßenbauarbeiten © SAW GmbH & Co. KG
Stellendetails:
  • Beruf: Tiefbaufacharbeiter (m/w/d) Tiefbaufacharbeiter (m/w/d)
  • Bewerbungsfrist: offen
  • Mindestabschluss: Hauptschulabschluss oder Realschulabschluss (oder Realschulabschluss)
  • Freie Ausbildungsplätze: 1
  • Dauer: 2 Jahre
  • Referenz-Nr: AUBI-236710 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • die letzten 2 Schulzeugnisse

SAW Schleswiger Asphaltsplitt-Werke GmbH & Co. KG

24837 Schleswig
Bau, Immobilien und Einrichtung 5 Angebote am Standort