S4G School for Games GmbH

Ausbildung: Game Graphics, Game Art (schul.) (m/w/d) 2021

10245 Berlin Friedrichshain
04.10.2021 und 04.10.2022
Schulische Ausbildung

Unser Ausbildungsprogramm Game Graphics wurde speziell für alle Kreativen entwickelt, die sich bereits hobbymäßig in dem grafischen Bereich wohlfühlen und in Zukunft professionell als 2D- oder 3D-Artist in der Games-Industrie tätig werden wollen. 

In der zweijährigen Vollzeitausbildung erhältst Du einen praxisnahen Einblick in die Rollen und Aufgabenbereiche eines Game Artist. Dabei lernst Du alle handwerklichen und kreativen Herausforderungen kennen. Als angehender 2D- oder 3D-Spielegrafiker bist du u.a. dafür verantwortlich die Spielidee, die Welt und die Charaktere sowie das Interface gemäß den Vorgaben und technischen Bedingungen visuell umzusetzen. Dies geschieht vorrangig direkt am Computer mit entsprechender Hard- und Software. 
Aus diesem Grund trainieren wir in der Ausbildung regelmäßig den sicheren Umgang mit gängigen Programmen und Tools wie 3DS Max, Maya, Mudbox, Blender und Photoshop. 

Darüber hinaus wird die Beobachtungsgabe und das räumliche Vorstellungsvermögen geschult sowie Wissen in den bildenden Künsten (Anatomie, Perspektive, Farb- und Formlehre) vermittelt. 
Das Erlernte kann in den Spieleprojekten angewandt und in 2D- und 3D-Grafiken umgesetzt werden und gleichzeitig ins eigene Portfolio einfließen.

Voraussetzungen:
  • Mindestalter 16 Jahre
  • Schulabschluss mit mindestens 10 erfolgreich absolvierten Schuljahren
  • Technisches Verständnis, Interesse für Games, Motivation und Fleiß
Fester Bestandteil der Ausbildung ist die Projektarbeit. In fachübergreifenden Teams wird das Erlernte direkt praktisch angewandt. So lernt man unter Anleitung erstmals nach Industriestandards ein Projekt von der Idee bis zu einer spielbaren Version zu bringen. Ferner ist ein mehrwöchiges Praktikum fester Bestandteil des letzten Semesters, welches sich hervorragend als Sprungbrett in den Beruf eignet. 

Zusätzlich ist man durch unser starkes Netzwerk vom ersten Schultag Teil der Games-Industrie, denn unsere eingesetzten Dozenten sind hauptberuflich in dieser Branche tätig. Dies garantiert die praxisnahe und tagesaktuelle Wissensvermittlung.


Finanzierung:

Die Ausbildung an der S4G School for Games kostet Geld. Dafür kann man aber auch mehr erwarten. In unserem Fall merkt man das bereits bei der Ausstattung. So erwarten unsere Teilnehmer komplett ausgestattete Schulungsräume mit PC-Arbeitsplätzen und lizenzierter Software. Unseren Schüler/innen stehen darüber hinaus Grafiktabletts, eine umfassende Bibliothek sowie Mediathek zur freien Verfügung. Unsere eingesetzten Dozenten/innen kommen direkt aus der Industrie und kommen teilweise aus ganz Deutschland bzw. Europa. 


Diese ideale Lernumgebung ist nicht ohne finanziellen Aufwand umsetzbar. Daher entstehen für jede/n Teilnehmer/in Kosten. Doch haben wir die Gebühren hart kalkuliert, um die Ausbildung für jeden finanzierbar zu gestalten. Wir sind die günstigste private Bildungseinrichtung zum Thema Games im deutschsprachigen Raum – Und das ohne Abstriche im Lehrplan, bei den eingesetzten Fachdozenten/innen und der oben beschriebenen Ausstattung.

Mehr über die Gebühren und Förderungsmöglichkeiten erfährst Du hier.

Game Graphics
Game Graphics © S4G School for Games
Stellendetails:
  • Beruf: Ausbildung: Game Graphics, Game Art (schul.) (m/w/d) 2021 Ausbildung: Game Graphics, Game Art (schul.) (m/w/d) 2021
  • Bewerbungsfrist: offen
  • Mindestabschluss: Realschulabschluss / Mittlere Reife
  • Freie Ausbildungsplätze: 24
  • Dauer: 2 Jahre
  • Referenz-Nr: AUBI-216483 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • letztes Schulzeugnis
  • Arbeitsproben

Arbeitsproben siehe Website

10245 Berlin Friedrichshain
Universitäten, Schulen und Hochschulen 3 Angebote am Standort
Frau Sandy Kramer

Frau Sandy Kramer

Ausbildungsberatung / PR & Marketing
030 96595244
E-Mail anzeigen