Logo - RWTH Aachen
RWTH Aachen RWTH Aachen

Kraftfahrzeugmechatroniker/-in Schwerpunkt PKW-Technik (m/w/d)

52062 Aachen
10.08.2020
Duale Ausbildung
Mechatronische Systeme in der Fahrzeugtechnik wie Brems- und Lenksysteme, Automatikgetriebe, Fahrwerksysteme und Motormanagement zeichnen sich durch ihre komplexe elektronisch-mechanische Wechselwirkung aus. Kraftfahrzeugmechatroniker/innen müssen daher in allen Bereichen der Fahrzeugtechnik zu Hause sein, sowohl auf dem Gebiet der Kfz-Mechanik als auch dem der Kfz-Elektronik.

Kraftfahrzeugmechatroniker/innen mit dem Schwerpunkt Personenkraftwagentechnik warten Pkw und setzen sie instand. Dazu analysieren sie elektrische, elektronische und mechanische Systeme. Sie stellen Fehler und Störungen fest und beheben deren Ursachen. Zur Fehlerfeststellung setzen sie automatische Mess- und Prüfsysteme ein. Sie bedienen Personenkraftwagen und ihre Systeme, nehmen sie in Betrieb und prüfen, ob sie den straßenverkehrsrechtlichen Vorschriften entsprechen. Dazu führen sie z.B. Probefahrten durch oder nehmen Abgasmessungen vor. Nach Kundenwunsch rüsten sie die Pkw auch mit unterschiedlichen Zusatzausstattungen wie z.B. Anhängerkupplungen, Klimaanlagen, Navigationssystemen oder ganz speziellen Hilfseinrichtungen für behinderte Fahrer/innen aus.

Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter: http://www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung

 Im Sinne der Gleichbehandlung bitten wir Sie, auf ein Bewerbungsfoto zu verzichten.

 Unsere Stellenausschreibungen für Ausbildungsplätze richten sich an alle Geschlechter.


Stellendetails:
Bewerbungsunterlagen:
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • die letzten 2 Schulzeugnisse
Bewerbungsmöglichkeiten:
  • Online-Formular
  • Postbewerbung

RWTH Aachen

52062 Aachen
Universitäten, Schulen und Hochschulen 16 Stellen am Standort

Frau Elena Andernacht

Abteilung 8.4- Aus- und Fortbildung
0241/80-94199
E-Mail anzeigen

Mies-van-der-Rohe-Schule

52068 Aachen
Nach oben