Verfahrenstechnologe in der Mühlen- und Getreidewirtschaft (m/w/d)

RAISA eG

21641 Apensen
01.08.2021
Duale Ausbildung

Wir bieten

Hohe Übernahmequote

Urlaubs- und Weihnachtsgeld

Altersvorsorge

Wir verstehen uns als Unternehmen der Landwirtschaft und Nahversorger der Region und sind in den Geschäftsfeldern Agrar, Energie, Einzelhandel und Logistik tätig.
Mit einem Gruppenumsatz von 380 Mio. €, 3.000 Mitqliedern und 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern rund um Elbe und Weser zählen wir zu den großen Warengenossenschaften in Deutschland.

Verfahrenstechnologe Mühlen- und Getreidewirtschaft (m/w/d)


Das Ausbildungsprofil im Überblick:

Verfahrenstechnologen und -technologinnen in der Mühlen- und Getreidewirtschaft bedienen, überwachen und warten Maschinen und Anlagen zur Herstellung von Mahl- und Schälerzeugnissen, Futtermitteln und Spezialprodukten. Sie arbeiten bei uns in Apensen im Kraftfutterwerk.

Lerninhalte sind:

  • Annahme, Prüfung und Einlagerung von Rohstoffen
  • Überwachung von Lagergut hinsichtlich Feuchtigkeit, Temperatur und Frischezustand
  • Bedienung und Umrüstung von Maschinen und Geräte
  • Planung und Dokumentation von Arbeitsabläufen sowie Bewertung von Arbeitsergebnissen
  • Herstellung von Mahl- und Schälerzeugnissen, Futtermitteln oder Spezialprodukten
  • Durchführung, Bewertung und Dokumentation von produktspezifischen Untersuchungen
  • Verfahrens-und Produktionsprozesse steuern und überwachen sowie Störungen feststellen und beseitigen
  • Anwendung von betrieblichen Qualitätssicherungssystemen sowie produktbezogenen Rechtsvorschriften
  • Verpacken, Verladung und Kennzeichnung von Erzeugnissen
  • Maßnahmen bei Schädlingsbefall

Wir erwarten:

  • Realschulabschluss
  • Technisches Verständnis
  • Sorgfalt und Entscheidungsfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein

Wir bieten:

  • Die Möglichkeit eines Ausbildungsintegrierten-Studiums
  • Altersvorsorge
  • Fahrtkostenzuschuss
  • Ein familiäres Arbeitsklima
  • Eine individuelle Förderung
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld 
  • regelmäßiges Feedback

Nutze jetzt deine Chance in einem dynamischen Unternehmen mit Zukunft.
Wir freuen uns auf deine aussagekräftige Bewerbung inklusive Lebenslauf und Zeugniskopien.
Gin in Deiner Bewerbung bitte die Referenz-Nr: AUBI-271122 an.

RAISA eG
Nicole Detje
Wiesenstr. 8, 21680 Stade
nicole.detje@raisa.de · Tel. 04141 4006-133

Stellendetails:
  • Beruf: Verfahrenstechnologe in der Mühlen- und Getreidewirtschaft (m/w/d) Verfahrenstechnologe in der Mühlen- und Getreidewirtschaft (m/w/d)
  • Bewerbungsfrist: offen
  • Mindestabschluss: Realschulabschluss / Mittlere Reife
  • Freie Ausbildungsplätze: Freie Plätze vorhanden
  • Dauer: 3 Jahre
  • Ausbildungsvergütung

    • 1. Lehrjahr: 835,00 €
    • 2. Lehrjahr: 905,00 €
    • 3. Lehrjahr: 965,00 €
  • Referenz-Nr: AUBI-271122 (in der Bewerbung bitte angeben)
  • PDF-Download: Ausbildungsprofil
Bewerbungsunterlagen:
  • aussagekräftige Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • die letzten 2 Schulzeugnisse
  • Praktikumsnachweise
  • sonstige Qualifikationsnachweise

Bitte beziehe dich in deiner Bewerbung auf AUBI-plus!

Raiffeisenstraße 2
21641 Apensen
Tiere, Umwelt und Natur 2 Angebote am Standort
Frau Nicole Detje

Frau Nicole Detje

Vorstandsstab/Aus-, Fort- und Weiterbildung
04141 4006-133
E-Mail anzeigen