Auszubildende Leichtflugzeugbauer (m/w/d)

Premium AEROTEC GmbH

86179 Augsburg
Duale Ausbildung

Bitte beachte, dass bereits alle freien Plätze für diese Stelle besetzt wurden.
Schalte deinen persönlichen Suchbot und lass dich automatisch über neue Stellen informieren.

Stellendetails:
  • Beruf: Leichtflugzeugbauer / Leichtflugzeugbauerin Leichtflugzeugbauer / Leichtflugzeugbauerin
  • Bewerbungsfrist: abgelaufen
  • Mindestabschluss: Hauptschulabschluss
    oder mittleren Reife
  • Freie Ausbildungsplätze: 0
  • Dauer: 3 Jahre
  • Referenz-Nr: JR10214424 (in der Bewerbung bitte angeben)

Auszubildende Leichtflugzeugbauer (m/w/d)


Was macht ein Leichtflugzeugbauer?

Leichtflugzeugbauer sind Fachleute in der industriellen Fertigung von Produkten aus Faserverbundbauteilen aus CFK und Aluminium. Nach technischen Unterlagen fertigen Sie Einzelteile aus CFK und Aluminium. Sie sind außerdem für die Aufrüstung, Bedienung und Optimierung komplexer Produktionsanlagen wie computergesteuerter Maschinen unterschiedlicher Art zuständig. Die Qualitätsprüfung und Dokumentationen der Arbeit gehört ebenfalls zu den beruflichen Aufgaben.

Was lernen Sie?

  • Fertigung und Wartung von Bauteilen aus innovativen Materialien nach Luftfahrtnorm
  • Herstellung von Strukturbauteilen aus z.B. Carbon- Aramid- bzw. Glasfasern
  • Überwachung und Instandhaltung von Luftfahrtbauteilen aus Compositematerialien
  • Theoretische Grundkenntnisse der Aerodynamik und der Flugmechanik

Wie lange dauert die Ausbildung?

Ihre Ausbildung dauert regulär drei Jahre. Durch besonders gute Leistungen können Sie die Ausbildungszeit auf zweieinhalb Jahr verkürzen.

Was bringen Sie mit?

Für die Ausbildung zum Beruf Leichtflugzeugbauer sollten Sie die Schule mindestens mit einem guten Hauptschulabschluss oder der mittleren Reife abgeschlossen haben. Persönliches Interesse an mathematischen, physikalischen und chemischen Zusammenhängen ist eine gute Voraussetzung für den Beruf. Ebenso sollten Sie über ausgeprägtes handwerkliches Geschick und gutes räumliches und technisches Vorstellungsvermögen verfügen.

Wie können Sie sich entwickeln?

Sie schließen Ihre Ausbildung mit einer theoretischen und praktischen Facharbeiterprüfung vor der Industrie- und Handelskammer ab. In diesem zukunftsorientierten Beruf bieten sich Ihnen vielfältige Einsatz- und Entwicklungsmöglichkeiten. So können Sie sich z. B. zum Industriemeister/Techniker fortbilden oder bei vorhandener Hochschul-/Fachhochschulreife ein Ingenieurstudium aufnehmen.
Ausbildung Premium AEROTEC
Ausbildung Premium AEROTEC © Airbus
Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden.
AIRBUS - Teilst du unsere Faszination?
AIRBUS - Teilst du unsere Faszination?
AIRBUS - Unsere Influencer
AIRBUS - Unsere Influencer
AIRBUS - Du brauchst noch ein paar Tipps zur Bewerbung?
AIRBUS - Du brauchst noch ein paar Tipps zur Bewerbung?
AIRBUS - AirzubiStories Lea
AIRBUS - AirzubiStories Lea
AIRBUS - AirzubiStories Mirco
AIRBUS - AirzubiStories Mirco
AIRBUS - AirzubiStories Christiane
AIRBUS - AirzubiStories Christiane
AIRBUS - AirzubiStories Timm
AIRBUS - AirzubiStories Timm
AIRBUS  - AirzubiStories Thomas
AIRBUS - AirzubiStories Thomas
AIRBUS  - AirzubiStories Anna und Silas
AIRBUS - AirzubiStories Anna und Silas
Stellendetails:
  • Beruf: Leichtflugzeugbauer / Leichtflugzeugbauerin Leichtflugzeugbauer / Leichtflugzeugbauerin
  • Bewerbungsfrist: abgelaufen
  • Mindestabschluss: Hauptschulabschluss
    oder mittleren Reife
  • Freie Ausbildungsplätze: 0
  • Dauer: 3 Jahre
  • Referenz-Nr: JR10214424 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • die letzten 2 Schulzeugnisse
  • Praktikumsnachweise

Tipp: Beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AUBI-plus!

Mit bewerbung2go kannst du deine Bewerbungs­unterlagen erstellen.

Bewerbungsunterlagen erstellen
86179 Augsburg
Automobile, Nutzfahrzeuge, Luft- und Raumfahrt 8 Angebote am Standort
Chatte mit uns

Leider ist gerade kein Experte verfügbar. In der Zeit von 8 bis 17 Uhr (montags bis freitags) kümmern wir uns schnellstmöglich um deine Anfrage. Bitte beachte die Feiertage in Nordrhein-Westfalen.

Folgende Links helfen dir vielleicht weiter:

Jetzt registrieren