Ausbildung als Polizeivollzugsbeamtin bzw. Polizeivollzugsbeamter im mittleren Polizeivollzugsdienst (m/w/d)

Polizei des Landes Brandenburg

16515 Oranienburg
Duale Ausbildung

Derzeit kannst du dich nicht auf diese Anzeige bewerben, da die Bewerbungsfrist abgelaufen ist.
Schalte deinen Suchbot und wir informieren dich automatisch, wenn der Bewerbungszeitraum startet.

Neuer Job • Neues Team • Neue Perspektive

Zweite Karriere? Zeit für einen beruflichen Neustart!


Die Landespolizei Brandenburg unter­steht dem Ministe­rium des Innern und für Kommunales. Sie verfügt der­zeit über 8.250 Stellen und ist für die Sicherheit der Bürge­rinnen und Bürger im Land Brandenburg zuständig. Dabei erfüllt sie viel­fältigste Aufgaben und ist mit ihren Fähigkeiten und Fertig­keiten zu jeder Zeit und an jedem Ort im größten neuen Bundes­land im Einsatz. Bereitschafts-, Schutz- und Kriminal­polizei arbeiten Hand in Hand, wenn es um Sicherheit und Ordnung in Brandenburg geht.

Vielfältigkeit, Abwechs­lungs­reich­tum und Spannung – der Polizei­beruf bietet neben dem sicheren Beamten­status auch eine große Band­breite an Einsatz- und Ent­wicklungs­möglich­keiten. Finde deinen persönlichen Karriere­weg in über 100 verschie­denen Ein­satz­bereichen und Speziali­sierungen der Polizei Brandenburg.

Ausbildung als Polizeivoll­zugs­beamtin bzw.  Polizei­vollzugs­beamter im mittleren Polizei­vollzugs­dienst (m/w/d)


Im Polizeiberuf erfüllst du viel­fältigste Auf­gaben und über­nimmst gesell­schaft­liche Verant­wortung. Du stehst immer wieder vor neuen Situa­tionen und Heraus­forde­rungen. Ganz egal, ob es darum geht, die Sicher­heit im Straßen­verkehr zu über­prüfen oder mit Präventions­maßnahmen Un­fälle zu ver­hindern, Groß­veran­staltungen abzu­sichern oder Straf­taten zu ver­hüten bzw. aufzu­klären – kaum ein anderer Beruf bietet so viele verschie­dene Tätig­keits­inhalte und spannende Momente zu­gleich. Team­geist und gegen­seitige Unter­stützung stehen vom ersten Tag an bei dieser Arbeit im Vorder­grund.

Deine Ausbildung:

Die 2,5-jährige sehr praxis­orien­tierte Aus­bildung findet auf dem modernen Campus­gelände der Hoch­schule der Polizei des Landes Branden­burg in Oranienburg statt. Du wirst u. a. die recht­lichen Grund­lagen des polizei­lichen Handelns in der Theo­rie er­lernen und deren An­wendung in vielen Praxis­trainings üben. In einem 4-monatigen Praktikum gewinnst du Ein­blicke in die praktische Arbeit der Schutz­polizei, der Bereit­schafts­polizei und auch Kriminal­polizei.
Deine Aufgaben:
  • Gefahrenabwehr
  • Strafverfolgung
  • Gewährleistung der öffent­lichen Sicher­heit und Ordnung
  • Verkehrsüber­wachung
Mögliche spätere Einsatzbereiche:
  • Schutzpolizei
  • Bereitschaftspolizei
  • Wasserschutzpolizei
  • Hubschrauberstaffel
  • Verkehrspolizei
  • Kriminalpolizei
  • Diensthundeführer und vieles mehr

Dein Profil:

  • Fachober­schulreife, Realschul­abschluss oder Hauptschul­abschluss samt abge­schlossener dreijähriger Berufs­ausbildung
  • Eine gute Allgemein­bildung
  • Gute Deutsch- und Mathe­kenntnisse
  • Sportinteresse
  • Durchsetzungs­vermögen und Freude an der Arbeit mit Menschen
  • Teamfähigkeit und Zuver­lässig­keit

Wir bieten:

  • Krisensicherer Beamten­status und attraktive Besoldung
  • Übernahme­garantie
  • Kostenfreie Kranken­ver­siche­rung (Freie Heil­fürsorge)
  • Weiter­bildung und Aufstiegs­chancen
  • Vereinbar­keit von Beruf und Familie
  • Vielfältige Einsatz­möglich­keiten

Bewirb dich jetzt online.

Du kannst dich bis zum 30.06.2021 für eine Einstellung zum 01. Oktober 2021 bewerben.

HIER BEWERBEN


Für weiter­führende Informa­tionen besuche bitte unsere Karriere-Website
www.polizei-brandenburg-karriere.de.

Wir freuen uns auf dich.

Stellendetails:
Bewerbungsunterlagen:
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • die letzten 2 Schulzeugnisse
  • sonstige Qualifikationsnachweise
Bernauer Straße 146
16515 Oranienburg
Öffentlicher Dienst, Verwaltungen und Kammern 1 Angebot am Standort