Ausbildung Industriemechaniker (m/w/d)

NEPTUN WERFT GmbH & Co. KG
Werftallee 13
18119 Rostock (Standort auf Karte anzeigen)
http://www.neptunwerft.de/
Unternehmensprofil

Ausbildungsbeginn
01.09.2019
Empfohlener Schulabschluss
Realschulabschluss / Mittlere Reife
Bildungsweg
Duale Ausbildung
Ausbildungsplätze
2 freie Ausbildungsplätze
Ausbildungsdauer
3,5 Jahre
Bewerbungsfrist
bis 30.03.2019

Ausbildungsinhalte


INDUSTRIEMECHANIKER/IN | EINSATZGEBIET MASCHINEN- UND ANLAGENBAU

Das erwartet dich!
Das Herz eines Schiffes ist seine Maschine: Als Industriemechaniker/in bist du sozusagen ihr Doktor und sorgst dafür, dass es funktioniert. Ob Dieselmotoren oder Gasantrieb – ohne Antrieb kein funktionierender Schiffsbetrieb.

Als Industriemechaniker/in arbeitest du direkt an Bord, in der Werkstatt, auf Montagebaustellen oder im Service.Dein Aufgabenbereich ist abwechslungsreich: Du wirst Maschinen, Anlagen und Systeme montieren und in Betrieb nehmen. Außerdem bist du für die Übergabe der Maschinen und Anlagen sowie für die Erprobung neuer Einheiten zuständig. Anhand der Einsatzgebiete wirst du häufig in Gruppen arbeiten und verschiedene Tätigkeiten mit Mitarbeitern und (internationalen) Kunden koordinieren. Deshalb sollten deine Englischkentnisse auch gut sein.

Das ist aber noch nicht alles: Wir bieten dir zusätzlich Weiterbildungsmöglichkeiten zum „Industriemeister Metall IHK“ und „Techniker“.

Besonderheiten


Das bringst du mit!
  • Einen guten Realschulabschluss
  • Gute Englischkenntnisse
  • Spaß am handwerklichen Arbeiten
  • Technisches Verständnis und räumliches Vorstellungsvermögen
  • Teamfähigkeit
  • Körperliche Fitness und Belastbarkeit

Ausbildungsdauer:
3,5 Jahre

Du hast dich für diesen Ausbildungsberuf entschieden?
Dann bewirb dich jetzt bei uns!

Aber denk bitte daran: Nur mit Anschreiben, Foto, tabellarischem Lebenslauf und aktuellen Zeugnissen sind die Bewerbungsunterlagen vollständig.

Weitere Informationen zum Beruf


Alle Infos zum Beruf: Industriemechaniker (m/w/d)

Bewerbung an


Bitte beachte den Bewerbungszeitraum! Dieser ist noch nicht erreicht oder bereits abgelaufen. Schalte deinen persönlichen Suchagenten und lass dich automatisch über neue Angebote informieren.

Suchagenten aktivieren

Wichtiger Bestandteil deines Bewerbungsanschreibens ist die Angabe der Quelle des Angebotes - beziehe dich auf das Ausbildungsportal AUBI-plus.

Unterlagen


  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • tabellarischer Lebenslauf
  • die letzten 2 Schulzeugnisse
  • Praktikumsnachweise
  • sonstige Qualifikationsnachweise

Kontakt


Herr Carsten Schreiber
E-Mail schreiben
0381 384 2859
ANZEIGE

Weitere Angebote 3



Techniker Krankenkasse