Logo - MTU Aero Engines AG
MTU Aero Engines AG MTU Aero Engines AG

Ausbildung zum Industriemechaniker (m/w/d) für das Ausbildungsjahr 2020

80995 München
01.09.2020
Duale Ausbildung



Die MTU Aero Engines ist Deutschlands führender Triebwerkshersteller. Mit rund 10.000 Mitarbeitern weltweit entwickelt, fertigt und vertreibt die MTU Antriebe, die schon heute bei jedem dritten Flugzeug in der Luft zum Einsatz kommen.


Du willst ein Triebwerkmacher werden? Dann gestalte mit uns die Zukunft der Luftfahrt und bewirb dich für eine Ausbildung bei der MTU!

Industriemechaniker (m/w/d)


Dein Aufgabenfeld als Industriemechaniker ist das Fertigen, Montieren, Prüfen, sowie das Bedienen von Anlagen und Maschinen im Bereich der Triebwerksteileherstellung in der Einzel- und Kleinserienfertigung. Industriemechaniker müssen selbstständig, sehr genau und unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften, Sicherheitsbestimmungen und Anweisungen arbeiten.


Das erste Jahr:

  • Grundausbildung für Metallhauptberufe an Schraubstock, Werkzeugmaschinen
  • Lesen von technischen Unterlagen


Das zweite Jahr:

  • Fachausbildung an Maschinen und Geräten
  • Instandsetzung von Maschinen und Vorrichtungen
  • Anfertigen einfacher Vorrichtungen
  • CNC-Technik
  • Grundlagen der Steuerungstechnik, der Pneumatik und Hydraulik
  • Planen von Arbeitsabläufen
  • Arbeiten in Projektteams
  • Erstellen von Funktionsbeschreibungen


Das dritte und vierte Jahr:

  • Fachausbildung in verschiedenen Betriebsabteilungen zum Kennen lernen verschiedener Maschinentypen und deren Funktionen
  • Herstellen von Vorrichtungen und Geräten oder kleineren Werkzeugmaschinen
  • Arbeiten an Produktionsmaschinen


Das solltest Du mitbringen:

  • qualifizierter Mittelschulabschluss oder mittlere Reife


Darüber hinaus wünschen wir uns:

  • gute Kenntnisse in Mathematik
  • gute Auffassungsgabe
  • sorgfältiges Arbeiten (Du arbeitest im Hundertstelmillimeter-Bereich)
  • Geschick für Fertigungs-, Montage- und Reparaturarbeiten


Unseren Auszubildenden bieten wir auch die Möglichkeit, im Rahmen der Ausbildung an internationalen Austauschprogrammen teilzunehmen. Mehr Infos findest Du hier.


Mögliche Einsatzmöglichkeiten nach Deinem Abschluss:

  • Einsatz im Triebwerksbau, bei der Herstellung von Vorrichtungen und Geräten
  • Arbeiten an verschiedenen Werkzeugmaschinen im Vorrichtungsbau
  • Maschinenreparatur, Versuch, Entwicklung oder Instandsetzung


Deine Weiterbildungsmöglichkeiten:

Eine berufliche Spezialisierung nach der Ausbildung kann mit entsprechenden Schulungen und Studiengängen

  • zur Meisterin / zum Meister
  • zur Technikerin / zum Techniker
  • zur Ingenieurin / zum Ingenieur
  • zw. zur Teamleiterin oder zum Teamleiter führen.


Interessiert?

Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen! 
Bitte bewerben Sie sich ONLINE über unser Bewerbungssystem!

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online mit folgenden Unterlagen:

  • ausführliches Bewerbungsschreiben
  • schulischer Werdegang und Lebenslauf
  • Zeugnisse
  • Praktikumsnachweise, externe Sprachnachweise, Bescheinigungen für soziales Engagement (falls vorhanden)

Bitte bewerben Sie sich nur auf eine Ausbildungsstelle, da wir mehrere Bewerbungen zu einer zusammenfassen. Sie können aber gerne im Kommentarfeld angeben, wenn Sie sich auch für andere Ausbildungsstellen interessieren. Wir werden die Einsatzmöglichkeiten dann prüfen.

Stellendetails:
Bewerbungsunterlagen:
  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • die letzten 2 Schulzeugnisse
  • Praktikumsnachweise
  • sonstige Qualifikationsnachweise

Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AUBI-plus!

Bewerbungsmöglichkeiten:
  • Video
  • Online-Formular

MTU Aero Engines AG

80995 München
Metall-, Maschinen- und Anlagenbau 8 Stellen am Standort
 Ausbildung München

Ausbildung München

089 / 1489 6650
E-Mail anzeigen
Interview - Michael

Michael - Ausbildung MTU Aero Engines AG - München

Kannst du dich in 2-3 Sätzen kurz vorstellen?Mein Name ist Michael und ich bin 18 Jahre alt. Ich habe 2016 meine Ausbildung zum Industriemechaniker bei der MTU angefangen.

Nach oben