Ausbildung Einrichtungsberater/in

Möbel Hausmann Handels GmbH & Co. KG
Bergheim
http://www.moebel-hausmann.de
Unternehmensprofil

Ausbildungsbeginn
01.08.2019
Empfohlener Schulabschluss
Realschulabschluss / Mittlere Reife
Bildungsweg
Duale Ausbildung
Ausbildungsplätze
1 freier Ausbildungsplatz
Ausbildungsdauer
3 Jahre
Bewerbungsfrist
offen

Ausbildungsinhalte


Bei Möbel Hausmann machst Du nicht einfach eine Ausbildung zur Kauffrau bzw. zum Kaufmann im Einzelhandel. Vielmehr fungierst Du als Einrichtungsberater in einem der erfolgreichsten Einrichtungshäuser Deutschlands. Du berätst die Kunden bei der Gestaltung ihrer Wohnung, ihrer Büro- oder Gewerberäume, planst ihre Einrichtungswünsche und beziehst unter anderem Aspekte wie Farbgestaltung, Materialauswahl und Dekoration sowie aktuelle Trends in Dein Konzept mit ein.

Während Deiner Ausbildung durchläufst Du zahlreiche Abteilungen, wie zum Beispiel Schlafzimmer, Wohnmöbel, Küchen, Geschenk-Boutique, u.v.m. Du erhältst außerdem Einblicke in die Abläufe im Bereich der Warenwirtschaft und lernst, unsere Verkaufstechniken kompetent anzuwenden.

Das erwartet Dich:

  • dreijährige duale Ausbildung im Möbel Hausmann-Einrichtungshaus und in der Berufsschule
  • vielseitiges Aufgabenspektrum direkt auf der Verkaufsfläche
  • ein nettes und dynamisches Team
  • sehr gute Karriereperspektiven
  • ein vielfältiges Angebot an Schulungen und Weiterbildungsmöglichkeiten


Besonderheiten


Das erwarten wir:
  • möglichst Realschulabschluss
  • Freundlichkeit und Spaß am Umgang mit Menschen
  • Affinität zum Thema Zahlen, Umsätze und Verkaufssteuerung
  • Teamfähigkeit, aber auch Selbstständigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit
  • rasche Auffassungsgabe
Mach mehr aus Dir!

Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen vorzugsweise online.

Für Rückfragen steht Dir Herr Wirtz unter 02271 6077-0 gerne zur Verfügung.

Möbel Hausmann Handels GmbH & Co. KG Bergheim
Humboldtstraße 2
50126 Bergheim-Zieverich

Bitte beachte, dass Deine Bewerberdaten elektronisch verarbeitet werden.


Weitere Informationen zum Beruf


Alle Infos zum Beruf: Ausbildung Einrichtungsberater/in

Kernaufgaben

Während Deiner Ausbildung durchläufst Du zahlreiche Abteilungen wie zum Beispiel Schlafzimmer, Wohnmöbel, Küchen,
Geschenk-Boutique, u.v.m.. Du erhältst außerdem Einblicke in die Abläufe im Bereich der Warenwirtschaft und
lernst, unsere Verkaufstechniken kompetent anzuwenden.


Besonderheiten

Bei porta machst Du nicht einfach eine Ausbildung zur Kauffrau bzw. zum Kaufmann im Einzelhandel. Vielmehr fungierst
Du als Einrichtungsberater in einem der erfolgreichsten Einrichtungshäuser Deutschlands. Du berätst die porta-Kunden
bei der Gestaltung ihrer Wohnung, ihrer Büro- oder Gewerberäume, planst ihre Einrichtungswünsche und beziehst unter
anderem Aspekte wie Farbgestaltung, Materialauswahl und Dekoration sowie aktuelle Trends in Dein Konzept mit ein.


Interviews


In den Interviews gewähren dir Auszubildende einen persönlichen Einblick in ihren Beruf und ihr Unternehmen

Michelle Becker - Ausbildung Porta Möbel Handels Barkhausen - Porta Westfalica

Einrichtungsberaterin, Michelle Becker (2. Lehrjahr)

Welche Aufgaben übernimmst du hauptsächlich?Meine Hauptaufgabe besteht darin Kundengespräche zu führen und die Kaufverträge zu schreiben.

Mehr erfahren

Maximilian Sting - Ausbildung Porta Möbel Handels Barkhausen - Porta Westfalica

Maximilian Sting - Ausbildung Porta Möbel Handels Barkhausen - Porta Westfalica

Welche Aufgaben übernimmst du hauptsächlich? - Meine Hauptaufgabe ist das Beraten der Kunden. Darüberhinaus achte ich auf eine gute Warenpräsentation.

Mehr erfahren

Nino Fenza - Ausbildung Porta Möbel Handels Barkhausen - Porta Westfalica

Nino Fenza - Ausbildung Porta Möbel Handels Barkhausen - Porta Westfalica

Welche Aufgaben übernimmst du hauptsächlich? - Der Warenverkauf und die Ausstellungspflege sind meine Hauptaufgaben. - Was ist das Besondere an deinem

Mehr erfahren

Bewerbung


Jetzt bewerben https://karriere.moebel-hausmann.de/prj/shw/5fa9e41bfec0725742cc9d15ef594120_0/1894/Ausbildung_zum_Einrichtungsberater_w_m.htm?b=7

Wichtiger Bestandteil deines Bewerbungsanschreibens ist die Angabe der Quelle des Angebotes - beziehe dich auf das Ausbildungsportal AUBI-plus.

Unterlagen


  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • die letzten 2 Schulzeugnisse
  • Praktikumsnachweise
  • sonstige Qualifikationsnachweise

Kontakt


Frau Maria Schubert
E-Mail schreiben
0227 6077-0

Video


porta Möbel - Einrichtungsberater/-in
porta Möbel - Fachkraft für Möbel- und Küchenmontage
ANZEIGE

Weitere Angebote 104



Techniker Krankenkasse