Logo - MIB – Internationale Medien- und Business Akademiegesellschaft mbH
MIB – Internationale Medien- und Business Akademiegesellschaft mbH MIB – Internationale Medien- und Business Akademiegesellschaft mbH

Kaufmann für audiovisuelle Medien (m/w/d)

50829 Köln
16.09.2019
Schulische Ausbildung

DU HAST JEDERZEIT DEN ÜBERBLICK!

Ausbildung zum (zur) Kaufmann/-frau für audiovisuelle Medien

Als Medienexperte interessierst du dich ganz besonders für Film, Fernsehen und Radio. Wenn deine Freunde einen Musik-, Kino- oder Serientipp brauchen, bist du der Ansprechpartner Nummer eins. Schließlich weißt du schon Wochen vorher, welche interessanten Produktionen man sich anschauen sollte, um in der Oscar-Nacht mitreden zu können. Gleichzeitig planst du aber auch im Freundeskreis alle größeren Feiern oder Ausflüge und rechnest dann für jeden Teilnehmer individuell aus, was er bezahlen muss. Kurz gesagt: Du bist ein Organisationsgenie mit Hang zu den Medien – und damit der perfekte Kandidat für eine Ausbildung im staatlich anerkannten Beruf als Kaufmann/frau für audiovisuelle Medien.

Als Kaufmann/-frau für audiovisuelle Medien betreust Du die Herstellung von audiovisuellen Produkten kaufmännisch und organisatorisch. Doch natürlich endet die Arbeit nicht mit dem Arrangieren und Finanzieren des Drehs. Ein weiterer, wichtiger Bestandteil der Ausbildung ist zudem das Konzipieren der Marketingstrategien sowie das Erwerben von Lizenzen und Mitwirken im Bereich der Vermarktung. Auch die Buchführung gehört zu deinen Aufgaben, schließlich musst Du darauf achten, dass z.B. die Zahlungstermine alle eingehalten werden. Da man als Kaufmann für audiovisuelle Medien auch mit möglichen Vertriebspartnern und Kunden umgeht, ist Menschenkenntnis für diesen Beruf von Vorteil.

Du gestaltest Deine eigene Strategie!

Du entscheidest wohin Dein Weg Dich führt. Eine Ausbildung ist der Grundstein für den Erfolg im heutigen Berufsleben. Mithilfe von weiteren Qualifikationen und einem starken Netzwerk kannst Du selbst Deinen Berufswunsch weiter ausgestalten. Unsere Ausbildung findet zum Einen anhand des offiziellen Rahmenlehrplans für den Ausbildungsberuf Kaufmann für audiovisuelle Medien statt und zum anderen stehen wir in engem Kontakt mit Unternehmen aus der Branche. Unser Netzwerk spiegelt direkt die Anforderungen des Bewerbermarktes wider, was wir zu Deinem Vorteil nutzen. Wir ermöglichen Dir nicht nur eine gute Ausbildung, sondern ebnen Dir den Weg in die spätere Berufswelt – vom ersten Ausbildungstag an.

Deine Ausbildung

Deine Ausbildung ist aufgeteilt in drei Phasen und ermöglicht Dir, dich in jeder dieser Abschnitte auf das Wesentliche Deiner Ausbildung zu konzentrieren! In der ersten Phase erhältst Du umfangreiches theoretisches Wissen, das Dich auf Dein Berufsfeld vorbereitet und Dir die Möglichkeit gibt, bereits im ersten Jahr praxisnahe und verantwortungsvolle Aufgaben zu übernehmen. In der zweiten Phase startest Du mit den Praktika, um Dein Wissen über Deinen Beruf zu vertiefen und Dich praktisch weiter ausbilden zu lassen.
In der dritten Phase kommst Du wieder an Deine Akademie zurück und wirst von unseren Profis auf deine letzten große Prüfungen vorbereitet, sodass Du dich mit ruhigem Gewissen zur bundesweit einheitlichen Abschlussprüfung bei der Industrie- und Handelskammer oder einer vergleichbaren staatlich und wirtschaftlich anerkannten Prüfungskommission anmelden kannst. Egal in welchem Abschnitt Du Dich befindest, wir sind immer da und unterstützen Dich! Innerhalb Deiner ganzen Ausbildung hast Du zusätzlich die Möglichkeit, Weiterbildungsangebote der Akademie vergünstigt zusätzlich zu nutzen.

Unser gemeinsames Ziel

Wir bereiten Dich gezielt nach dem Berufsbildungsgesetz auf die bundesweit einheitliche Prüfung vor der jeweiligen Industrie- und Handelskammer oder einer gleichwertigen staatlich und wirtschaftlich anerkannten Prüfungskommission vor. Darüber hinaus helfen wir Dir bereits während der Ausbildung dabei, ein berufliches Netzwerk aufzubauen. Durch die Möglichkeit eines Auslandsaufenthaltes erhältst Du mit uns zudem umfangreiches Wissen über die Branche sowie die Förderung Deiner persönlichen Entwicklung, die Dich im Berufsleben weiterbringen wird.

Dein Abschluss

Der Berufsabschluss – Kaufmann/-frau für audiovisuelle Medien (MiB/HK/IHK) – ist ein anerkannter Ausbildungsberuf, den Du mit dem MiB-Zertifikat erweitern kannst.
Stellendetails:
  • Intensive Prüfungsvorbereitung
  • WLAN, Internet
  • Staatliche Prüfung und Anerkennung
Bewerbungsunterlagen:
  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • letztes Schulzeugnis
  • Motivationsschreiben

und Arbeitszeugnisse (falls schon vorhanden)

MIB – Internationale Medien- und Business Akademiegesellschaft mbH

50829 Köln
Internet, Unterhaltung und Kommunikation Mitarbeiter: 12-20 5 Stellen am Standort
Tobias Endlich

Tobias Endlich

Bewerbermanagement
+49 (0) 2263 – 948 99 74
E-Mail anzeigen