Mediendesignschule Akademie für Kommunikation Mannheim

Ausbildung zum staatlich geprüften Mediendesigner (m/w/d) und Fachhochschulreife

68165 Mannheim
14.09.2021
Schulische Ausbildung

Wir bieten

BAföG-fähig

Staatliche Prüfung und Anerkennung

Schnupperunterricht möglich


Mediendesigner - Du bist ein Multimediatalent? Du liebst es, komplexe Dinge in Strukturen zu packen,  Konzepte zu erstellen und umzusetzen?


Du suchst einen Ausbildungsplatz als Mediendesigner (schul.) (m/w/d) in Mannheim mit Beginn in 2021?

Dann bist Du bei der Mediendesignschule Akademie für Kommunikation in besten Händen.

Im Berufskolleg für Medien-Design sind Interesse für Technik und Wirtschaft, aber auch eine Leidenschaft für Design gefragt. Technische KommunikationsassistentInnen beherrschen das Feld moderner Medienproduktion - von Printmedien über Fotografie und Film, 3D-Animation bis zum Screendesign von mobilen Applikationen.

Gleichzeitig mit der Berufsausbildung hast Du die Möglichkeit die FH-Reife abzulegen, so dass einem weiterführenden Studium (nicht zwingend fachbezogen!) an einer Fachhochschule nichts im Wege steht. Nach dem Abschluss an der AfK eröffnen sich unseren Absolventen vielfältige Karrierewege. 

Wir bieten Dir:

  • eine Ausbildung plus FH-Reife
  • die Möglichkeit für Bafög & ermäßigtes Schulgeld 
  • die Kooperationen mit der Kreativwirtschaft

Zulassungsvoraussetzung zu unseren Berufskollegs ist

  • der Realschulabschluss oder ein der Mittleren Reife entsprechender Bildungsabschluss (Berufsfachschule / Werkrealschule / Gemeinschaftsschule),
  • das Versetzungszeugnis in Klasse 10 oder 11 eines Gymnasiums (G8) bzw. in Klasse 11 eines Gymnasiums (G9) oder
  • das Versetzungszeugnis in die gymnasiale Oberstufe der Gemeinschaftsschule (erweitertes Niveau).

Über uns:

Die Akademie für Kommunikation in Mannheim vereint quasi drei Schulen unter einem Dach:

- Modedesignschule / Modeschule mit dem Berufskolleg Mode und Design

- Grafikdesignschule mit dem Berufskolleg Grafikdesign

- Mediendesignschule mit dem Berufskolleg Mediendesign / Technische Dokumentation (Multimedia oder Film & Video)





DIE SCHWERPUNKTE IM FACHLICHEN BEREICH

INFORMATIONSTECHNIK
Im Fach Informationstechnik werden Grundlagen der Informationstechnik behandelt. Zahlensysteme, Hardware, Betriebssysteme, Internet, Programmiersprachen, Datenbanken und vernetzte Systeme sind Themen.

KOMMUNIKATIONS- UND MEDIENTECHNIK
Im Fach Kommunikationstechnik lernen die SchülerInnen System- und Anwendersoftware kennen, die ihnen den schnellen und leichten Umgang mit Einzelplatzsystemen und vernetzten Rechnersystemen ermöglichen. Hierzu gehören die Grundlagen des verwendeten Betriebssystems ebenso wie das Nutzen interaktiver Dienste und Informationen in einem Netzwerk sowie das Bereitstellen eigener Informationsquellen. SchülerInnen lernen die Hintergründe lokaler und öffentlicher vernetzter Systeme und werden dadurch in die Lage versetzt, selbst die Konfiguration eines lokalen Netzes nach Bedarf vorzunehmen. Um den ständigen Innovationen in der Kommunikationstechnik gerecht zu werden, müssen neueste Entwicklungstendenzen im Unterricht berücksichtigt werden. Office-Anwendungen, Präsentationstechnik, komplexe Layouts für Print- und Nonprintprodukte planen und durchführen, Arbeitsvorbereitung, rationelle Abeitstechniken, crossmediale Ausgabeprozesse, Grundlagen der digitalen Bildreproduktion, Farbmanagementsysteme, Bilder retuschieren, korrigieren, composen und animieren, Separationsverfahren und Ausgabemöglichkeiten.

KOMMUNIKATIONSDESIGN
Im Fach Kommunikationsdesign werden Grundlagen der Typografie, Seitengestaltung für Print- und Nonprintprodukte, Gestaltungsprinzipien, Schriften, Farbgestaltung, Screendesign für Online- und Offline-Produkte, multimediale Produkte, Bildkonzeption und Bildgestaltung.

TECHNISCHE DOKUMENTATION
Informationsmanagement, Recht und Sicherheit in technischen Dokumentationen, Gestaltungs- und Ordnungselemente, Drucktechnik, zielgruppengerechte Dokumentation, Sprache in der technischen Dokumentation, CAD-Zeichnungen.

PROJEKTARBEIT
Die Projektarbeit ist eine selbstständig anzufertigende Arbeit, die durch eine Präsentation ergänzt wird.

PROFIL FILM UND VIDEO / MULTIMEDIA

FILM UND VIDEO
Filmgeschichte, Projektmanagement, Film- und Videotechnik, Kamera und Licht, Drehbuch, Storyboard, Filmanalyse, Film- und TV-Formate, technische Grundlagen (Schnitt- und Tonsoft- ware, SFX, Animation, Trickfilm, Composing).

MULTIMEDIA
Grundlagen der Multimediaproduktion, wie beispielsweise das Erstellen von Website, Blogs, PDFs. Arbeitsvorbereitung (Recherche, Konzeption, Strukturpläne, Navigation etc.), Gestaltung und Programmierung multimedialer Elemente, Einbindung von Sound, Video und Animation, Dokumentation, Entwickeln und Umsetzen von linearen und interaktiven Animationen.



Dein Kontakt:

Akademie für Kommunikation

Modedesignschule / Grafikdesignschule / Mediendesignschule

Augustaanlage 32
68165 Mannheim

Telefon: 0621 / 324709-20
Telefax: 0621 / 324709-29

www.akademie-bw.de

www.mannheimdesignt.de

 


Online-Bewerbung direkt unter:

bewerben.akademie-bw.de


Stellendetails:
Bewerbungsunterlagen:
  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • letztes Schulzeugnis

Bitte beziehe Dich in Deiner Bewerbung auf AUBI-plus!

Augustaanlage 32
68165 Mannheim
Personal, Beratung und Bildung 1 Angebot am Standort
Herr Rolf Reick

Herr Rolf Reick

Fachbereichsleitung des Berufskolleg für Medien-Design/Technische Dokumentation
0621 324709 - 0
E-Mail anzeigen

Mediendesignschule Akademie für Kommunikation Mannheim

68165 Mannheim