Ausbildung Heilerziehungspfleger (schul.) (m/w/d)

Max-Eyth-Schule
In der Krebsbach 8
36304 Alsfeld (Standort auf Karte anzeigen)
http://www.mes-alsfeld.de
Unternehmensprofil

Ausbildungsbeginn
29.08.2019
Empfohlener Schulabschluss
Hauptschulabschluss
Bildungsweg
Schulische Ausbildung
Ausbildungsplätze
Freie Plätze vorhanden
Ausbildungsdauer
3 Jahre
Bewerbungsfrist
offen

Ausbildungsinhalte


  • Weiterbildung zur/zum Staatlich anerkannte/n Heilerziehungspfleger/in 
  • Wir bieten Ihnen eine ganzheitlich orientierte Weiterbildung, ausgerichtet auf die Praxisfelder der Heilerziehungspflege, 
  • Praxiserfahrung im Ausland, naturpädagogische Qualifikation, künstlerische Gestaltung zur Schulung der eigenen Wahrnehmung, Erwerb der Allgemeinen Fachhochschulreife, angeleitetes Berufspraktikum
Weitere Informationen zu der Ausbildung findest du hier.

Besonderheiten


Berufliche Perspektiven
Nach Ihrer Ausbildung arbeiten Sie als Fachkraft in ambulanten und stationären Einrichtungen, z.B.
  • In Wohnstätten, Tageseinrichtungen und Werk­stätten für Menschen mit Unterstützungsbedarf
  • Integrativen Einrichtungen für Kinder, die den gesetzlichen Auftrag der Inklusion umsetzen
  • Einrichtungen für Senioren/innen
  • Schulen für Menschen mit Behinderungen
  • Vorsorge- und Rehabilitationskliniken
Weitere Informationen zu der Ausbildung findest du hier.

Weitere Informationen zum Beruf


Alle Infos zum Beruf: Heilerziehungspfleger (schul.) (m/w/d)

Interviews


In den Interviews gewähren dir Auszubildende einen persönlichen Einblick in ihren Beruf und ihr Unternehmen

Sandra Tzscharnke - Ausbildung Euro Akademie Meißen - Meißen

Sandra Tzscharnke - Ausbildung Euro Akademie Meißen - Meißen

Erfolgreich in eine neue Richtung - - Sandra Tzscharnke ist Schülerin im zweiten Ausbildungsjahr zum staatlich anerkanntenHeilerziehungspfleger an der Euro

Mehr erfahren

Bewerbung an


Max-Eyth-Schule
In der Krebsbach 8
36304 Alsfeld
Deutschland

Wichtiger Bestandteil deines Bewerbungsanschreibens ist die Angabe der Quelle des Angebotes - beziehe dich auf das Ausbildungsportal AUBI-plus.

Unterlagen


  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • tabellarischer Lebenslauf
  • ausgefüllter Bewerbungsbogen
Zeugnis (mittlerer Abschluss/gleichwertig anerkannter Ausbildungsnachweis), Nachweis der gesundheitlichen Eignung

Kontakt


Frau Dr. Eva Höll-Stüber
E-Mail schreiben
06631/96700
ANZEIGE

Weitere Angebote 5



Techniker Krankenkasse