Ausbildung Feinwerkmechaniker (m/w/d) Schwerpunkt Maschinenbau

Maschinenbau Hebrock GmbH

32609 Hüllhorst
01.08.2024
Duale Ausbildung

Wir bieten

Attraktive Vergütung

Familiäres Arbeitsklima

Digitales Lernen

  • Beruf:
    Feinwerkmechaniker / Feinwerkmechanikerin Feinwerkmechaniker / Feinwerkmechanikerin
  • Bewerbungsfrist:
    offen
  • Mindestabschluss:
    Hauptschulabschluss
  • Freie Ausbildungsplätze:
    1
  • Dauer:
    3,5 Jahre
  • Referenz-Nr (in der Bewerbung bitte angeben):
    AUBI-223636
Altendorf Group
Altendorf Group © Altendorf Group

Denn als Marktführer stehen wir für Vertrauen, Respekt und Teamgeist. Und diese Werte achten wir in unserer Arbeit – für Sie, für uns und unsere Kunden.
Das Ziel der Altendorf Group war es schon immer, der beste Partner des Handwerks zu sein. Und wir setzen alles daran, dieses Ziel zu erreichen. Als Unternehmensgruppe, mit rund 400 Mitarbeitern, führen wir Altendorf Formatkreissägen und Hebrock Kantenanleimmaschinen unter einem Dach zusammen. Qualität, Weitsicht und ständige Innovationen machen die Altendorf Group zu einem vertrauensvollen und kompetenten Partner des Handwerks – Altendorf Group - wir wissen, was zählt!


Um unsere Wachstumsstrategie als Teil der expandierenden Unternehmensgruppe Altendorf umzusetzen, suchen wir ab dem 01.08.2024 am Standort Hüllhorst engagierte, junge Leute für die

Ausbildung Feinwerkmechaniker/in (m/w/d) Schwerpunkt Maschinenbau


Was du in der Ausbildung lernst:

Feinwerkmechaniker fertigen in Präzisionsarbeit Bauteile aus Metall für Maschinen oder Geräte an. Sie Montieren Bauteile zu Baugruppen und stellen so Maschinen und Anlagen her, die sie zudem warten und Instand setzen.


Das bedeutet:

  • Du wählst Werkzeuge unter Berücksichtigung von Verfahren und Werkstoffen aus
  • Du lernst, Werkstücke oder Bauteile mit handgeführten Maschinen zu bearbeiten
  • Du montierst Bauteile zu Baugruppen
  • Du stellst Maschinen oder Systeme auf, prüfst diese und nimmst sie in Betrieb
  • Du lernst, die Ursachen von Fehlern und Qualitätsmängeln systematisch zu suchen, zu beseitigen und zu dokumentieren


Was du für die Ausbildung mitbringen solltest:

  • Handwerkliches Geschick und technisches Verständnis
  • Sorgfalt und gute Auge-Hand-Koordination
  • Interesse an naturwissenschaftlichen Fächern wie Physik und Mathematik
  • Zuverlässigkeit und schnelle Auffassungsgabe
  • Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein


Dauer und Ablauf

Die Ausbildung dauert 3,5 Jahre (mit Option auf Verkürzung). Nach deiner bestandenen Abschlussprüfung bist du Feinwerkmechaniker (m/w/d) (HWK). Wir bilden dich parallel in unserem Betrieb und an der Berufsschule aus (Duale Ausbildung). Während du im Unternehmen wichtige praktische Erfahrungen sammelst, wird in der Berufsschule dein theoretisches Wissen erweitert.

 

Du bist interessiert?

Dann sende uns gerne deine Bewerbung zu (Anschreiben, kurzer Lebenslauf, letzten zwei Zeugnisse, Praktikumsbescheinigungen u.ä.), die wir auch gerne online per E-Mail entgegennehmen.     

  • Beruf:
    Feinwerkmechaniker / Feinwerkmechanikerin Feinwerkmechaniker / Feinwerkmechanikerin
  • Bewerbungsfrist:
    offen
  • Mindestabschluss:
    Hauptschulabschluss
  • Freie Ausbildungsplätze:
    1
  • Dauer:
    3,5 Jahre
  • Referenz-Nr (in der Bewerbung bitte angeben):
    AUBI-223636
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • die letzten 2 Schulzeugnisse
  • Praktikumsnachweise
  • sonstige Qualifikationsnachweise

Bitte beziehe dich in deiner Bewerbung auf AUBI-plus!

Mit bewerbung2go kannst du deine Bewerbungs­unterlagen erstellen.

Frau Cathrin Bruns
Frau Cathrin Bruns