Ausbildung zum Fleischer (m/w/d)

mago Kohn & Kempkes GmbH & Co. KG

13509 Berlin
01.08.2021
Duale Ausbildung

Wir bieten

Kantine

Mitarbeiter-Vergünstigungen

Prämien



Ausbildung zum Fleischer (m/w/d)

In der industriellen Produktion werden in der Regel anhand von zugelieferten Vorprodukten, Endprodukte nach bestimmten Rezepturen, hergestellt. So stellen Fleischer (m/w/d) leckere Würste und Fleischwaren in allen Varianten und Geschmacksrichtungen her.

Je nach betrieblichem Bedarf werden Fleischer während ihrer Ausbildung in zwei der folgenden Bereiche besonders spezialisiert:

  • Schlachten
  • Herstellen besonderer Fleisch- und Wurstwaren
  • Herstellen von Gerichten
  • Veranstaltungsservice
  • Kundenberatung und Verkauf
  • Verpacken von Produkten

Das solltest Du mitbringen…
  • Wir erwarten einen Hauptschulabschluss, ein höherer Abschluss würde uns freuen (Fachoberschulreife/ Mittlere Reife).
  • Ein ärztliches Gesundheitszeugnis ist erforderlich.
  • Erwartet werden gute schulische Leistungen, besonders in den Fächern Deutsch und Mathematik.

Berufsschule:
Die betriebliche Ausbildung wird durch den Berufsschulunterricht begleitet und ergänzt. Mitte des zweiten Lehrjahres muss eine Zwischenprüfung absolviert werden. Nach dem dritten Lehrjahr kommt dann die aus einem schriftlichen, mündlichen und praktischen Teil zusammengesetzte Abschlussprüfung. Die zuständige Berufsschule befindet sich in Berlin.

Ausbildungsinhalte:
  • Berufsbildungs, Arbeits- und Tarifrecht
  • Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
  • Umweltschutz
  • Umgehen mit Informations- und Kommunikationstechnik
  • Vorbereiten von Arbeitsabläufen, Arbeiten im Team
  • Durchführen von qualitätssichernden Maßnahmen
  • Umsetzen von lebensmittelrechtlichen Vorschriften
  • Handhaben von Anlagen, Maschinen und Geräten
  • Kontrollieren und Lagern
  • Kundenorientierung, Beurteilen
  • Zerlegen und Herrichten von Schlachttierkörpern und -teilen
  • Herstellen von Koch-, Brüh- und Rohwurst
  • Herstellen von Pökelware
  • Herstellen von Hackfleisch, Verpacken
  • Herstellen von küchenfertigen Erzeugnissen


Zusätzlich stehen dem Auszubildenden sechs Wahlqualifikationsbausteine zur Auswahl, aus denen er zwei belegen muss. Dies ermöglicht noch mehr Praxisbezug und eine noch zielgerichtetere Ausbildung als bisher.

Folgende Weiterbildungen sind möglich:
  • Fleischermeister (m/w/d) (ist z. B. Voraussetzung für die Selbständigkeit im Handwerk)
  • Ausbilder (m/w/d) (verantwortlich für die Ausbildung von Azubis; Ausbildereignungsprüfung ist auch Bestandteil der Meisterprüfung)
  • Spezialisierung z. B. auf Nahrungsmittelherstellung, Lebensmittelkontrolle, Hotel- und Gaststättengewerbe, Fachverkauf, Kundenberatung oder Anlagenbedienung

Wir bieten Dir…
  • Einen krisensicheren Job beim Marktführer in der Region
  • Personalrabatt auf Wurstwaren der gesamten Konzerngruppe
  • Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen
  • Kostenloses Kantinenessen
  • und vieles mehr…

Wir versprechen:
Wer sich für eine berufliche Zukunft bei MAGO interessiert, der kann sich auf eines verlassen. Wir arbeiten für und mit Menschen und setzen alles daran, das optimale Umfeld für unsere Mitarbeiter zu schaffen. Denn jeder leidenschaftliche Einsatz verlangt auch von uns ein entsprechendes Engagement: und zwar für jede Position.

Interessiert? Dann bewirb Dich jetzt und werde Teil unseres Teams!
Bitte schick uns Deine Bewerbungsunterlagen an bewerbung@mago-wurst.de
Stellendetails:
  • Beruf: Ausbildung zum Fleischer (m/w/d) Ausbildung zum Fleischer (m/w/d)
  • Bewerbungsfrist: offen
  • Mindestabschluss: Hauptschulabschluss
  • Freie Ausbildungsplätze: 3
  • Dauer: 3 Jahre
  • Referenz-Nr: AUBI-151708 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • die letzten 2 Schulzeugnisse
13509 Berlin
Ernährung und Gastronomie 2 Angebote am Standort
Frau Silke Müller

Frau Silke Müller

030 435582-38
E-Mail anzeigen