20095 Hamburg
01.11.2021
Schulische Ausbildung

Als Gamedesigner/in arbeitest Du in der weltweit größten Kreativbranche, der Gaming Industrie. Die Umsatzzahlen belegen die positive Entwicklung und haben längst die Musik- und Filmindustrie in den Schatten gestellt. Dabei eröffnet die Vielfalt der technologischen Entwicklungen immer neue Möglichkeiten im Gaming Bereich.

Als Game Designer/in kombinierst Du fachliche Kompetenz mit Kreativität und Spaß am Spiel. Mit spannenden Geschichten erweckst Du faszinierende Figuren und Phantasiewelten zum Leben. Neben der klassischen Spieleindustrie bieten auch andere Branchen spannende Herausforderungen für Game Designer/innen, so zum Beispiel für 3D-Präsentationen in der Immobilienbranche, animierte Menschen-Modelle im Healthcare-Sektor oder für Lernsoftware.
 
Wir vermitteln Dir von theoretischen Grundlagen über praktische Übungen sowie 2D- und 3D-Entwicklungen und Animationen alle Arbeitsschritte für die Entwicklung von Computerspielen. In mehrwöchigen Projekten erlernst Du den Umgang mit Programmen wie Zbrush, Maya oder 3D Max. Zudem unterrichten wir Dich in Farblehre und Anatomie.
 
Unsere erfahrenen Dozenten vermitteln Dir Know-How in der Entwicklung von Spielkonzepten und Game Art (Visualisierung & Animation). Als ausgebildeter Game Designer bzw. 3D-Designer wirst Du zudem die Fertigkeiten besitzen, professionelle Animationsfilme, Infografiken oder 3D Modelle für verschiedene Branchen, Unternehmen und Zielgruppen zu erstellen.

Hier gelangst du zur Website des Studiengangs.

Junger Gamer
Junger Gamer © Foto: Stocksy.com
Stellendetails:
  • Beruf: Game Design Game Design
  • Bewerbungsfrist: offen
  • Mindestabschluss: Realschulabschluss / Mittlere Reife
  • Freie Ausbildungsplätze: Freie Plätze vorhanden
  • Dauer: 3 Jahre
  • Referenz-Nr: AUBI-261575 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • Anschreiben
  • Schulabschlusszeugnis
20095 Hamburg
Medien, Fotografie und Kunst 6 Angebote am Standort

Bildungsberatung Hamburg

Macromedia Akademie

E-Mail anzeigen