Elektroniker*in für Energie- und Gebäudetechnik

Landeshauptstadt Düsseldorf

40227 Düsseldorf
01.08.2022
Duale Ausbildung

Elektroniker*in für Energie- und Gebäudetechnik


Was machen die eigentlich?

Als Elektroniker*in der Fachrichtung Energie-und Gebäudetechnik arbeitest Du an den elektronischen Anlagen von Gebäuden sowie deren Energieversorgung.

In der Ausbildung zur*zum Elektroniker*in für Energie-und Gebäudetechnik lernst Du daher alles rund um die elektronische Welt in den Städtischen Gebäuden. So erstellst Du beispielsweise Schaltpläne mit Hilfe von CAD-Programmen am Computer oder lernst wie man die notwendige Elektronik in einem Gebäude konzipiert, installiert und in Betrieb nimmt. Selbstverständlich erfährst Du dabei auch alles über Wartung und eventuelle Fehlerbehebung.

Zu Deinen Aufgaben gehören auch die Störungssuche sowie Reparaturarbeiten an elektrischen Anlagen inklusive der Erstellung von Dokumentationen. Auch mit der Montage und Programmierung von Türsprechanlagen sowie der Installation, Wartung und Instandhaltung gemäß den aktuellen UVV- und VDE-Bestimmungen von elektrischen Anlagen wirst Du dich befassen. Und bei allem, was Du tust, hast Du stets die jeweiligen technischen Vorschriften im Blick!

Das Amt für Gebäudemanagement ist Dienstleister "Rund um die städtische Immobilie". Vom Erwerb eines Grundstückes, über die Planung eines Bauvorhabens, die Bewirtschaftung, die Umnutzung oder den Abbruch von Gebäuden und den Verkauf von Grundstücken ist hier alles gebündelt. Um diese vielfältigen Aufgaben zu bewältigen, werden zuverlässige Mitarbeiter*innen gesucht, die motiviert und mit Spaß an der Arbeit den Kolleg*innen zur Seite stehen.

Der Vorbereitungsdienst beginnt am 1. August 2022 und dauert dreieinhalb Jahre.

Voraussetzungen

  • mindestens Hauptschulabschluss Typ A
  • Neigung zu handwerklichem Geschicklichkeit und Präzisionsarbeit
  • Interesse an Technik, Planen und Konstruieren
  • Initiative, Engagement und Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit sowie freundliches und verbindliches Auftreten.

In der Ausbildung finanziell auf eigenen Beinen stehen!

  1. Ausbildungsjahr 1.068,26 Euro (brutto)
  2. Ausbildungsjahr 1.118,20 Euro (brutto)
  3. Ausbildungsjahr 1.164,02 Euro (brutto)
  4. Ausbildungsjahr 1.227,59 Euro (brutto)
Zusätzliche Leistungen
  • Jahressonderzahlung
  • Vermögenswirksame Leistungen in Höhe von 13,29 Euro
  • Abschlussprämie in Höhe von 400,00 Euro bei Bestehen der Abschlussprüfung beim ersten Versuch
  • Lernmittelzuschuss in Höhe von 50,00 Euro für jedes Ausbildungsjahr.

Praxis & Theorie

Die praktische Ausbildung erfolgt im Amt für Gebäudemanagement (Weinheimer Straße 29, 40229 Düsseldorf).
Weitere Informationen über das Amt für Gebäudemanagement gibt es hier.

Die theoretische Ausbildung findet in folgendem Berufskolleg statt: Heinrich-Herz Berufskolleg (Redinghovenstraße 16, 40225 Düsseldorf).
Weitere Informationen zum Berufskolleg gibt es hier.

Die Überbetriebliche Ausbildung findet in der Lehrwerkstatt Auf´m Tetelberg 11, 40221 Düsseldorf statt.

Kontakt

Michael Lenzen
Telefon 0211 – 89 95845
michael.lenzen@duesseldorf.de

David Kethers
Telefon 0211 - 8998598
david.kethers@duesseldorf.de
Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden.
Berufe bei der Stadt: Ausbildung zur Bachelor of Laws
Berufe bei der Stadt: Ausbildung zur Bachelor of Laws
Berufe bei der Stadt: Ausbildung zum Brandmeister
Berufe bei der Stadt: Ausbildung zum Brandmeister
Berufe bei der Stadt: Ausbildung zum Friedhofsgärtner
Berufe bei der Stadt: Ausbildung zum Friedhofsgärtner
Die Stadtbüchereien Düsseldorf stellen sich vor!
Die Stadtbüchereien Düsseldorf stellen sich vor!
Berufe bei der Stadt: Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten Soziales
Berufe bei der Stadt: Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten Soziales
Stellendetails:
  • Beruf: Elektroniker*in für Energie- und Gebäudetechnik Elektroniker*in für Energie- und Gebäudetechnik
  • Bewerbungsfrist: offen
  • Mindestabschluss: Hauptschulabschluss
    Typ A
  • Freie Ausbildungsplätze: Freie Plätze vorhanden
  • Dauer: 3,5 Jahre
  • Ausbildungsvergütung:
    • 1. Lehrjahr: 1.068,26 €
    • 2. Lehrjahr: 1.118,20 €
    • 3. Lehrjahr: 1.164,02 €
    • 4. Lehrjahr: 1.227,59 €
  • Referenz-Nr: AUBI-287968 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • die letzten 2 Schulzeugnisse
  • sonstige Qualifikationsnachweise
40227 Düsseldorf
Öffentlicher Dienst, Verwaltungen und Kammern 43 Angebote am Standort
Herr Michael Lenzen

Herr Michael Lenzen

0211 - 8995845
E-Mail anzeigen