Ausbildung zum/r Elektroniker/-in für Automatisierungstechnik (m/w/d)

Kraftwerke Mainz-Wiesbaden AG

55120 Mainz
01.08.2022
Duale Ausbildung

Du suchst noch einen Ausbildungsplatz zum Ausbildungsstart 2022? Wir bieten eine

Ausbildung zum/r Elektroniker*in für Automatisierungstechnik (m/d/w)


Über uns

Als ein modernes Energieversorgungsunternehmen befassen wir uns mit der Erzeugung von Energie und der technischen Betriebsführung von Energienetzen. KMW verfügt am Standort Ingelheimer Aue in Mainz mit einem modernen GuD-Kraftwerk und einem Gas-Kombiblock über eine installierte Leistung von 750 MW. In diesen Anlagen erzeugen wir neben Strom auch Prozessdampf und Fernwärme.

Unsere Beteiligungsgesellschaft, Entsorgungsgesellschaft Mainz mbH, betreibt am Standort ein modernes Müllheizkraftwerk. Mit Wärme beliefern wir unsere Beteiligungsgesellschaft Mainzer Fernwärme GmbH und Industriebetriebe. Am Standort Rüsselsheim sind wir Mitgesellschafter des Konsortiums Energieversorgung Opel und Betreiber der dortigen Energieerzeugungsanlagen.

2021 ist ein besonderes Jahr für uns – KMW wird 90.

Du bist auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz für den Ausbildungsstart 2022? Dann werde jetzt Teil des Teams!

Was dich erwartet

Genau das Richtige, wenn du eine technische Affinität besitzt und gerne tüftelst. Dein Aufgabenfeld ist entsprechend abwechslungsreich gesteckt: Du prüfst und baust elektrische und elektronische Schaltungen auf oder misst verfahrenstechnische Größen wie Dampfdruck, Temperatur, Leitfähigkeit und Durchflussmenge. Die dafür nötigen Messeinrichtungen baust du selbst auf und wartest diese. Zudem verstehst du dich auf Analysemesstechnik und Umweltschutztechnologien.

Praktische Ausbildung

  • Praktischer geht es nicht: Wie der Betrieb eines Kraftwerks funktioniert, erfährst du direkt im Unternehmen selbst.
  • Anlagen betreuen und Messwerte erfassen: Im Team wirst du damit vertraut gemacht.
  • Zudem lernst du die Steuerung und Automatisierung verfahrenstechnischer Komponenten der Stromproduktion und Umweltüberwachung kennen.

Theoretische Ausbildung

  • Blockphasen im Industrie-Institut für Lehre und Weiterbildung Mainz sowie in der Berufsbildenden Schule I. Zusätzlicher Betriebsunterricht verfeinert das Fachwissen.

Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Weiterbildung zum/zur Meister/-in oder Techniker/-in
  • (Berufsbegleitendes) Studium des Ingenieurwesens
  • Je nach Bedarf bietet KMW eine geförderte Weiterbildung zum/zur Kraftwerker*in

Was wir bieten

  • Moderne Sozialleistungen: umfangreiches Gesundheitsmanagement, als auch flexible Arbeitszeitmodelle und eine betriebliche Altersvorsorge
  • Kostenfreie Parkplätze direkt am Werksgelände und eine Kantine
  • Ein moderner Arbeitsplatz mit einem familiären Arbeitsklima

Interessiert?

Dann bewirb dich jetzt mit deinen Bewerbungsunterlagen, gegliedert in Anschreiben, Lebenslauf und Anlagen direkt online.

Mit der Abgabe deiner Bewerbung willigst du in eine Speicherung deiner personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.
Stellendetails:
Bewerbungsunterlagen:
  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • die letzten 2 Schulzeugnisse
  • Sonstige Anlagen

Bitte beziehe dich in deiner Bewerbung auf AUBI-plus!

55120 Mainz
Elektronik und Automation 3 Angebote am Standort

BBS Mainz I

55122 Mainz