Kolbus GmbH & Co. KG

Fachinformatiker Fachrichtung Systemintegration (m/w/d)

32369 Rahden
01.08.2021
Duale Ausbildung

Hinweis zu COVID-19:

Ausbildungsstart 2021

Der Bewerbungsprozess geht weiter. Online-Bewerbung und telefonische Interviews sind jederzeit möglich.



KOLBUS als Ausbildungsbetrieb
KOLBUS entwickelt, produziert und vermarktet Maschinen und Anlagen für die Herstellung von Buchdecken und Packmitteln aus Papier und Pappe, letzteres mit besonderem Augenmerk auf Verpackungen für
die Luxus-Markenartikelindustrie. Das mittelständisch geprägte Unternehmen mit rund 800 Mitarbeitern ist weltweit vertreten. Die KOLBUS Ausbildungs-GmbH ist ein Tochterunternehmen mit dem Zweck der
Ausbildung für die Unternehmen der KOLBUS-Gruppe und für andere Firmen aus der Region sowie der Integration der Ausgebildeten in die Arbeitswelt.

Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d) Fachrichtung Systemintegration

Fachinformatiker mit der Fachrichtung Systemintegration planen, installieren und konfigurieren komplexe Systeme der IT-Technik. Dazu gehören auch vernetzte Systeme einschließlich aller Hard- und Softwarekomponenten. Je nach Ausprägung sind Sie in der technischen Planung, bei der Installation der Systeme, im Service oder im Rechenzentrum und Netzbetrieb tätig.

Ausbildungsablauf:

  • Es erfolgt ein regelmäßiger Wechsel zwischen den unterschiedlichen Teams in der internen IT. Somit verändern sich auch die jeweiligen Themenschwerpunkte, angefangen mit Anwendungs- und Benutzerbetreuung, Kennenlernen von diversen Softwarelösungen, Schulungen von Mitarbeitern, Planen und Realisieren von IT-Systemen, Wartungs- und Administrationstätigkeiten im Rechenzentrum und am Netz-werk.
  • Darüber hinaus erhalten Sie einen Einblick in die verschiedenen kaufmännischen Abteilungen.
  • Auch ein mehrwöchiger technischer Umlauf ist vorgesehen.
  • Die letzten 4 bis 5 Monate beinhalten einen Projekteinsatz mit Erstellung einer Dokumentation für die mündliche Abschlussprüfung.


Perspektiven

  • Fachbezogene Weiterbildungen
  • Informatik Studium



Ausbildungsdauer

  • 3 Jahre
  • Die Verkürzung ist auf 2,5 Jahre bei sehr guten schulischen und betrieblichen Leistungen möglich


Werkunterricht

  • Betriebliche Vorbereitung (Werkunterricht) auf die Zwischen- und Abschlussprüfung


Betriebliche Ausbildungszeit

  • 35 Stunden pro Woche
  • Pausen:
    • 15 Minuten Frühstückspause
    • 30 Minuten Mittagspause (Minderjährige 45 Minuten)


Urlaub

  • 30 Tage Urlaub pro Jahr, plus 1 Tag Sonderurlaub zu Weihnachten


Prämien zusätzlich zur Ausbildungsvergütung

  • halbjährliche Beurteilung und Prämierung der betrieblichen Leistungen
  • jährliche Prämierung der schulischen Leistung
  • Prämierung des Abschlussprüfungsergebnisses
  • Fahrgeldvergütung für Fahrten zur Berufsschule 0,20 €/km (einfach Wegstrecke zwischen Wohnsitz und Berufsschule)
  • 13. Monatsgehalt
  • Laptop für die Ausbildungszeit
  • Lehrmittelzuschuss


Klingt interessant? Dann bewerben Sie sich.

KOLBUS Ausbildungs-GmbH
Birgitt Hafer
Osnabrücker Straße 77
32369 Rahden

Stellendetails:
Bewerbungsunterlagen:
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • die letzten 2 Schulzeugnisse
  • Praktikumsnachweise
  • sonstige Qualifikationsnachweise

Bitte benutzen Sie das Online-Bewerbungsportal auf www.kolbus.de !!! Notfalls sind auch Bewerbungen per E-Mail oder Post möglich.

Kolbus GmbH & Co. KG

32369 Rahden
Metall-, Maschinen- und Anlagenbau 20 Angebote am Standort
Frau Birgitt Hafer

Frau Birgitt Hafer

Ausbildungsabteilung
05771 71-323
E-Mail anzeigen

Berufskolleg Lübbecke

32312 Lübbecke