Logo - Klinikum Oldenburg AöR
Klinikum Oldenburg AöR Klinikum Oldenburg AöR

Operationstechnischer Assistent (m/w/d)

26133 Oldenburg
Schulische Ausbildung

Seit einigen Jahren bieten wir die Ausbildung zur/zum Operationstechnischen Assistent/-in (OTA) an.

Die Ausbildung qualifiziert für vielfältige Aufgaben in hochtechnisierten Bereichen des Gesundheitswesens wie z.B. Operationsdienst, Endoskopie, Zentralsterilisation oder chirurgische Ambulanz.

Der Beruf umfasst die Planung, Assistenz und Vorbereitung für diagnostische und therapeutische Eingriffe.
Dafür sind spezifische Fachkenntnisse und technische Fähigkeiten sowie Sensibilität und Einfühlungsvermögen gegenüber den Bedürfnissen der zu versorgenden Patienten nötig.

  • Die Ausbildung dauert drei Jahre.
  • Die praktische Ausbildung erfolgt in unserem Krankenhaus, v.a. in unseren OP´s.
  • Die theoretische Ausbildung erfolgt in Kooperation mit dem Hanse Institut Oldenburg.
  • Nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung, darf die Bezeichnung "Operationstechnische Assistentin / Operationstechnischer Assistent (DKG)" geführt werden.

Voraussetzungen:

  • Realschulabschluss oder eine gleichwertige, abgeschlossene Schulbildung
    oder
  • Hauptschulabschluss oder eine gleichwertige Schulbildung zusammen mit einer erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung mit einer vorgesehenen Ausbildungsdauer von mindestens zwei Jahren
    oder
  • Erlaubnis als Krankenpflegehelfer/in oder eine erfolgreich abgeschlossene landesrechtlich geregelte Ausbildung von mindestens einjähriger Dauer in der Krankenpflegehilfe oder Altenpflegehilfe.

Darüber hinaus sollten Sie bei Beginn der Ausbildung das 18 Lebensjahr vollendet haben und bereits ein Praktikum im OP-Bereich absolviert haben.

Die Vergütung:
Die Auszubildenden erhalten eine monatliche Vergütung gemäß Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD) - Pflege:

  1. Lehrjahr: 1.140,69
  2. Lehrjahr: 1.202,07
  3. Lehrjahr: 1.303,38


Folgende Weiterbildungsmöglichkeiten bieten wir Ihnen:

  • Fachschwester/Pfleger im OP-Bereich
  • Fachschwester/Fachpfleger für Anästhesie und Intensivpflege
  • Studiengang Bachelor of Nursing in Kooperation mit dem Hanse Institut Oldenburg - Bildung und Gesundheit GmbH sowie dem Evangelischen Krankenhaus Oldenburg und dem Pius Hospital Oldenburg.

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:

bewerbungen.A-O@klinikum-oldenburg.de
Bitte senden Sie uns Ihre E-Mail Bewerbung in einer Datei im PDF-Format.


Klinikum Oldenburg AöR
Klinikum Oldenburg AöR © Klinikum Oldenburg AöR
Stellendetails:
  • Beruf: Operationstechnischer Assistent (m/w/d) Operationstechnischer Assistent (m/w/d)
  • Bewerbungsfrist: abgelaufen
  • Mindestabschluss: Realschulabschluss / Mittlere Reife
  • Freie Ausbildungsplätze: 5
  • Dauer: 3 Jahre
  • Referenz-Nr: AUBI-63025 (in der Bewerbung bitte angeben)
  • PDF-Download: Stellenanzeige

Bitte beachte den Bewerbungszeitraum! Dieser ist noch nicht erreicht oder bereits abgelaufen. Schalte deinen persönlichen Suchbot und lass dich automatisch über neue Stellen informieren.

Suchbot erstellen
Bewerbungsunterlagen:
  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • die letzten 2 Schulzeugnisse
Bewerbungsmöglichkeiten:
  • E-Mail
  • Postbewerbung

Klinikum Oldenburg AöR

26133 Oldenburg
Gesundheit, Fitness und Körperpflege 9 Angebote am Standort

Frau Katja Janßen

OP-Gesamtleitung
0441 403-77533
E-Mail anzeigen
Nach oben