Klinikum Esslingen GmbH

Ausbildung zum Pflegefachmann (m/w/d)

73730 Esslingen am Neckar
01.10.2020
Schulische Ausbildung

An der Schule für Pflegeberufe bieten wir die Ausbildung zur/zum

Pflegefachmann (m/w/d)

Nächster Kursbeginn: 01. Oktober 2020

nach den Vorgaben der neuen generalistischen Ausbildung von 01.01.2020 an. Die Ausbildung dauert drei Jahre und endet mit dem Examen, das schriftlich, praktisch und mündlich abgenommen wird. Die Urkunde über die Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung stellt das Regierungspräsidium Stuttgart nach bestandenem Examen und bei der Erfüllung der gesetzlichen Voraussetzungen aus.

Pflegen als Beruf – Menschen begleiten

Gesundheits- und Krankenpfleger/innen und Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/innen begleiten und betreuen Patienten aller Altersgruppen während ihres Krankenhausaufenthaltes oder pflegen sie in ihrer häuslichen Umgebung. Sie unterstützen und beraten Menschen in unterschiedlichen Lebensphasen, die durch Krankheit, Behinderung und Alter in ihrer Selbständigkeit vorübergehend, teilweise oder vollständig eingeschränkt sind.

Während der Ausbildung erwerben Pflegeschülerinnen und -schüler fachliche, soziale und methodische Kompetenzen zur verantwortlichen Mitwirkung bei Heilung, Erkennung und Verhütung von Krankheiten. Sie achten die persönlichen Lebenssituation der hilfsbedürftigen Menschen und regen zur individuellen Auseinandersetzung mit Gesundheit und Krankheit an. Pflegende wenden sowohl präventive als auch rehabilitative Konzepte an und unterstützen kranke Menschen durch seelischen Beistand und lebenserleichternde Maßnahmen in der Endphase ihres Lebens. Für diese anspruchsvolle Aufgabe bringen Gesundheits- und Krankenpflegerinnen und –pfleger Engagement und Verantwortungsbewusstsein mit.

Tiefgründigere Informationen zum Inhalt der Ausbildung finden Sie HIER.

Auch bieten wir eine Teilzeitausbildung an!


Als Haus der Zentralversorgung mit 639 Betten und mehr als 20 Fachabteilungen bietet das Klinikum Esslingen ein breites Ausbildungsspektrum, welches durch Kooperationen mit Institutionen des Gesundheitswesen und weiteren externen Pflegeeinrichtungen ergänzt wird. Praxisanleiterinnen und Praxisanleiter unterstützen die Ausbildung auf den einzelnen Stationen und leiten unserer Schülerinnen und Schüler in der realen Pflegesituation an. Die theoretische Ausbildung erfolgt an der Schule für Pflegeberufe am Klinikum und wird durch speziell weitergebildetes Lehrpersonal durchgeführt.

Nähere Informationen können Sie auf unsere Homepage www.klinikum-esslingen.de einsehen.


Zulassungsvoraussetzungen:
  • gesundheitliche Eignung
  • erwünschtes Mindestalter bei Ausbildungsbeginn: 17,5 Jahre
  • Realschulabschluss oder gleichwertige, abgeschlossene Schulbildung
  • Hauptschulabschluss oder gleichwertige, abgeschlossene Schulbildung zusammen mit einer erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung mit einer vorgesehenen Ausbildungsdauer von mindestens zwei Jahren oder einer Erlaubnis als Krankenpflegehelfer/in oder einer erfolgreich abgeschlossenen landesrechtlich geregelten Ausbildung von mindestens einjähriger Dauer in der Krankenpflege- oder Altenpflegehilfe.

Interesse?

Haben Sie Interesse an einer Ausbildung zur Pflegefachkraft?

Wir informieren Sie gerne!


Ihre Ansprechpartner sind:

Schulleitung / stv. Schulleitung
Frau Lore Schöller, Tel. 0711 - 3103 3730

Geschäftsbereich 1 - Personal und Recht
Frau Simone Rendina, Personalreferentin, Tel. 0711 - 3103 2117

Bewerbungsadresse

Klinikum Esslingen GmbH
Geschäftsbereich 1 - Personal und Recht   
Hirschlandstraße 97
73730 Esslingen a. N.

Telefon 0711 / 3103-3730  |  E-Mail ausbildung@klinikum-esslingen.de

Stellendetails:
Bewerbungsunterlagen:
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • die letzten 3 Schulzeugnisse
  • Praktikumsnachweise
  • sonstige Qualifikationsnachweise
  • Schulabschlusszeugnis

Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AUBI-plus!

Klinikum Esslingen GmbH

73730 Esslingen am Neckar
Klinikum / Medizin 8 Angebote am Standort
Frau Lore Schöller

Frau Lore Schöller

Schule für Pflegeberufe
0711 / 3103-3730
E-Mail anzeigen