Ausbildung Informatikkaufmann (m/w/d)

Kaufland Germany
Möckmühl
http://www.kaufland.de/arbeitgeber
Unternehmensprofil

Ausbildungsbeginn
01.09.2019
Empfohlener Schulabschluss
Realschulabschluss / Mittlere Reife
Bildungsweg
Duale Ausbildung
Ausbildungsplätze
1 freier Ausbildungsplatz
Ausbildungsdauer
3 Jahre
Bewerbungsfrist
offen

Ausbildungsinhalte




Ausbildung 2019 zur Informatikkauffrau / zum Informatikkaufmann

im Logistik-Verteilzentrum, Möckmühl

Starte durch in einem internationalen Handelsunternehmen, das auf Leistung, Dynamik und Fairness setzt. Allein in Deutschland tragen unsere rund 75.000 Mitarbeiter mit ihrem Engagement entscheidend zu unserem Erfolg bei. Wir bieten dir eine Vielzahl unterschiedlicher Möglichkeiten – bringe jetzt deine Stärken bei uns ein.

Deine Aufgaben

  • Beratung und Unterstützung der einzelnen Fachabteilungen im Unternehmen beim Einsatz von Anwendungssystemen
  • Installation von PC-Arbeitsplätzen
  • Betreuung von SAP ERP-Usern
  • Kennenlernen von SPS-Steuerungssystemen
  • Verantwortung für die Installation und Wartung der EDV- und Telekommunikationsanlagen

Dein Profil

  • Guter Schulabschluss (mittlerer Schulabschluss, allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife)
  • Interesse an Technik und IT
  • Kommunikationsstärke und Freude am Lernen
  • Teamfähigkeit
  • Engagement

Deine Vorteile

Freue dich auf eine praxisorientierte Ausbildung in einem tollen Team. Übernimm vielseitige Aufgaben, indem du unter anderem bei spannenden Ausbildungsprojekten mitwirkst. Zudem profitierst du von vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten, beispielsweise durch kompetente Ausbilder und verschiedene Methodentrainings. Neben guten Übernahmechancen bieten wir dir eine attraktive Ausbildungsvergütung in Höhe von 950€* monatlich im 1. Jahr, 1.050€* monatlich im 2. Jahr und 1.200€* monatlich im 3. Jahr.

* Liegt die Tarifvergütung über der auf das jeweilige Ausbildungsjahr bezogenen einheitlichen Vergütung, erhältst du die Tarifvergütung.

Dein Kontakt

Brigitte Zeller

Starte gemeinsam mit uns in eine erfolgreiche Zukunft.


Weitere Informationen zum Beruf


Alle Infos zum Beruf: Informatikkaufmann (m/w/d)

Kernaufgaben

Informatikkaufleute installieren und verwalten die Informations- und Telekommunikationsmedien eines Unternehmens. Sie ermitteln Benutzeranforderungen und erstellen bedarfsorientierte Lösungen. Ebenso gehört das Beraten und Schulen der Anwender zu ihrem alltäglichen Geschäft. Sie stellen sicher, dass die Wirtschaftlichkeit von Projekten gegeben ist und finden daher in nahezu jeder Branche eine Anstellung.


Besonderheiten

Da Englisch ein wichtiger und wesentlicher Bestandteil deiner Ausbildung ist, besteht für dich die Möglichkeit, dass du bereits während deiner Ausbildung eine zusätzliche Englisch-Qualifikation erwirbst. Unter dem Thema “Doing Business in the English-Speaking World” des European College of Business Management in London, kannst du an einem dreiwöchigen Intensivseminar teilnehmen und deine Englischkenntnisse somit erweitern.
Neben der Zusatzqualifikation hast du auch die Möglichkeit deine Ausbildung zu verkürzen. Dabei ist jedoch nicht nur deine Vorbildung entscheidend, sondern auch deine Leistungen in der Berufsschule bzw. in der Zwischenprüfung. Kannst du zum Beispiel bereits zu Beginn deiner Ausbildung die Fach- oder Allgemeine Hochschulreife vorweisen, so besteht durchaus die Möglichkeit bereits vorab die Ausbildungsdauer auf zweieinhalb Jahre vertraglich zu vereinbaren. Weist dann auch noch deine Zwischenprüfung exzellente Noten auf und sowohl die Berufsschule, als auch dein Ausbildungsbetrieb sind der Meinung, dass der Unterrichtsstoff kein Problem für dich ist, kannst du deine Ausbildung um ein weiteres halbes Jahr verkürzen. Im Idealfall dauert deine Ausbildung dann also nur noch zwei Jahre. Diese Vorgehensweise sollte jedoch nicht unterschätzt werden, denn sie fordert ein hohes Maß an Lernbereitschaft und Disziplin von dir.


Interviews


In den Interviews gewähren dir Auszubildende einen persönlichen Einblick in ihren Beruf und ihr Unternehmen


Informatikkaufmann im 2. Ausbildungsjahr, Logistik-Verteilzentrum in Donnersdorf

Nach der Schule habe ich zunächst eine kaufmännische Ausbildung in einem kleinen Familienunternehmen gemacht. Im Anschluss habe ich mich für eine zweite

Mehr erfahren

Bewerbung


Jetzt bewerben https://jobs.kaufland.com/Deutschland/job/M%C3%B6ckm%C3%BChl-Ausbildung-2019-zur-Informatikkauffrau-zum-Informatikkaufmann-74219/496589701/?jobPipeline=Aubi-plus.de&utm_source=aubiplus

Wichtiger Bestandteil deines Bewerbungsanschreibens ist die Angabe der Quelle des Angebotes - beziehe dich auf das Ausbildungsportal AUBI-plus.

Unterlagen


  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • die letzten 2 Schulzeugnisse
  • sonstige Qualifikationsnachweise
ANZEIGE

Weitere Angebote 848



Techniker Krankenkasse