Ausbildung Hörakustiker (m/w/d)

Hörgeräte Dagmar Kienaß
Disshorn 2
24787 Fockbek (Standort auf Karte anzeigen)
http://www.hoergeraete-kienass.de/
Unternehmensprofil

Ausbildungsbeginn
01.08.2019
Empfohlener Schulabschluss
Realschulabschluss / Mittlere Reife
Bildungsweg
Duale Ausbildung
Ausbildungsplätze
1 freier Ausbildungsplatz
Ausbildungsdauer
3 Jahre
Bewerbungsfrist
offen

Ausbildungsinhalte


In unseren Filialen Kiel-Schilksee, Rendsburg und Fockbek, ist die Firma DK Dagmar Kienaß ...besser HÖREN & SEHEN zu finden.
In hellen, ansprechenden Räumlichkeiten mit moderner Ausstattung beraten wir Sie in allen Belangen um das Hören und Sehen.
Als Vermittler zwischen Mensch und Technik ist es unser Ziel, die Lebensqualität unserer Kunden bestmöglich zu erhöhen.
Unsere Aufgaben sehen wir in der Erkennung und Erfassung einer Hör- oder Sehminderung sowie in der kompetenten, flexiblen und fairen Beratung. Neben der Kompensierung bestehender Hör- oder Sehminderungen unter Einsatz modernster Technologien und persönlichem Engagement gehört auch die zuverlässige Nachbetreuung zu unserem Service.
Wir sind Ansprechpartner und Berater über die technischen Belange hinaus für alle Fragen und Probleme, die sich aus einer Hör- oder Sehminderung ergeben. Dabei ist die Zusammenarbeit mit Medizinern, Bezugspersonen der Betroffenen, Förderstellen und Selbsthilfeverbänden für uns selbstverständlich.

Wir suchen eine/n Auszubildende/n für den Beruf Hörakustiker/in.

Ausbildungsinhalte sind z. B.:

  • wie man ärztliche Diagnosen und eigene Befunde, insbesondere im Hinblick auf die Hörsystemversorgung, einordnet
  • wie man Messverfahren zur Ermittlung der akustischen Kenndaten auswählt und anwendet
  • wie man Patientinnen und Patienten auf Grundlage des ermittelten Hörbedarfs bei Auswahl der Hörsysteme, Hörassistenzsysteme und Sonderversorgungen sowie Zubehör berät
  • wie Abbilder des äußeren Ohres einschließlich der zweiten Gehörgangskrümmung unter Einhaltung der Hygieneregeln erstellt werden
  • wie man Arten und Formen von Otoplastiken unter Berücksichtigung patientenspezifischer Gegebenheiten auswählt und anfertigt

Die Berufsschule befindet sich in Lübeck (Blockunterricht)

Wenn sie mindestens einen mittleren Schulabschluss vorweisen können und in den Fächern Mathematik und Physik eine 3 erreicht haben freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung.

Arbeitsorte
Disshorn 2, 24787 Fockbek, Schleswig-Holstein, Deutschland


Besonderheiten


Bewerbungen für 2018 bis Ende Dezember 2018 möglich.


Weitere Informationen zum Beruf


Alle Infos zum Beruf: Hörakustiker (m/w/d)

Bewerbung an


Jetzt bewerben [email protected]
Hörgeräte Dagmar Kienaß
Stichwort: Aubi-plus
Disshorn 2
24787 Fockbek
Deutschland

Wichtiger Bestandteil deines Bewerbungsanschreibens ist die Angabe der Quelle des Angebotes - beziehe dich auf das Ausbildungsportal AUBI-plus.

Unterlagen


  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • die letzten 2 Schulzeugnisse
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf Aubi-plus!

Bildungspartner


Berufsschule der Handwerkskammer Lübeck
23570 Lübeck
ANZEIGE

Techniker Krankenkasse